Balkendecke, Köpfe defekt



Balkendecke, Köpfe defekt

Hallo brauchen Hilfe. 2 Balken im Schlafzimmer sind die Balkenköpfe weggefault. Größtes Problem, das Erdgeschoß ist bereits saniert. Die obere Wohnung war bis jetzt bewohnt. Das Zimmer hat eine freitragende Länge der Balken von 4,3m. Die Balken sind 75 cm auseinander (gemessen Mitte,mitte). Die zwei inneren Balken sind an der Außenwand in der Auflage komplett weggefault, siehe Bilder. Wir wollen gerne die Balken seitlich neu auflagern. Des weiteren OSB 22 mm und 19 mm Fußbodenheizung mit Spezialausgleichmasse einbringen. Also Komplettaufbau ca. 40 mm und Gewicht pro m² ca 60 kg. Kann man die Balken seitlich neu auflagern. Also rechts und links vom alten Balken mit neuen Balken z.B. 8 x 18 cm verbinden. Wie sieht es mit der Statik aus? Kann uns dazu jemand helfen? Vielleicht aus dem Bereich Bernau, Ahrensfelde?




Schon gelesen?