Holzbalkenlücke füllen

18.04.2008



Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Unter der Zimmerdecke verläuft in der Mitte ein Balken.
Dieser liegt einerseits auf der Wand auf, andererseits auf einem Stahlträger.
Der Stahlträger sollte eigentlich tragend sein, trägt aber
tatsächlich nur den Balken an sich. Nicht den darübergehenden Balken in der Wand (also Fußboden der ersten Etage).
Grund: dazwischen sind 2cm Platz. Diese möchte ich füllen, aber ich kann da kein Holz reinstecken oder so ohne das Haus abzureisen, weil genau davor ein Wechsel ist.

Schwer zu beschreiben ohne Bild. D.h. gleich die Frage.

Gibt es eine Art Mörtel oder Bauschaum um Lücken zwischen zwei Balken zu verfüllen, was auch tragend sein kann?

Einfach Zementmörtel reinschmieren halte ich nicht für so günstig.

Gruß Thomas



Unterzug



Hallo Thomas,
stell mal ein Bild rein, dann kann man sicher mehr sagen.

Viele Grüße



Balken



Mir ist nicht klar, warum Sie einen Balken stützen wollen, der ganz offensichtlich bestens trägt.

Grüße



Balken?



Hallo Thomas,
Hab noch einige Fragen:
Ist der Balken ein Unterzug, liegen darauf quer die Deckenbalken?
Liegt der Stahlträger waagerecht, oder steht er senkrecht?
Sind die 2 cm Luft zwischen Unterzug und Deckenbalken?
Ein Bild kann man einstellen, wenn man sich vorher einloggt.
(oben rechts)
viele Grüße

PS Kommunikationsmittel des "Teams vom Bau" sind eigentlich Zeichnungen, aber ein Bild ist auch ok.



BIlder



Hallo,

tschuldigung, dass ich mich so lange nicht gemeldet hatte, aber ich wollte erst Photos machen.

Hier sind sie:
http://www.krachwerk.de/temp/balken1.jpg
http://www.krachwerk.de/temp/balken2.jpg

Wie kann ich hier Bilder direkt einstellen?

Gruß Thomas