Erneuerung Decke

20.05.2005


Ich möchte gern die Balken in einem kleinen Fachwerkanbau erneuern, da sie extrem durchgebogen sind und bereits von unten gestützt werden mussten. Ist es möglich die Balken einer nach dem anderen auszutauschen oder muss ich mit einem Statiker sprechen? Gibt es eigentlich gute Literatur, die hilft ein Fachwerkbau wieder fit für die nächsten 100 Jahre zu machen?





Hallo Jan Noack,
dies wird ein gravierender Eingriff in ein Hausgefüge. Das würde ich nicht allein machen, sondern nur mit einem guten Zimmermann. Dieser kann Ihnen auch sagen wie wenig oder wieviel gemacht werden muß. Event. muß sogar ein Statiker her, denn wenn sich Balken stark durchbiegen, hat das irgendwo seine Ursachen.

Nachdenkliche Grüße
D.Fr.