Balken, Schüttung, Möglichkeiten, Dämmung, Decke

12.02.2008


Hallo und guten Morgen,
ich melde mich für meinen Verwandten, der sich ein Holzhaus erstellt hat. Jetzt stellt sich die Frage, welche Fußbodendämmung zwischen DG und Spitzdach gehört. Im DG sind die Balken sichtbar und dann mit Brettern verschalt.
Ich hörte etwas von "Schüttung". Es geht hier wohl auch noch um Schallschutz.Können Sie mir einen Tipp geben, damit kein Fehler gemacht wird. Danke Theresia Wolf
PS: Hatte vor einigen Wochen meinen ersten Kontakt zu "Fachwerk.de". Alles super gelaufen, besonderen Dank an Herrn Beckmann, habe mich gegen das Haus entschieden. Nochmals Dank.



Entdecke die Möglichkeiten



Hallo Theresia,
ich fürchte, Deine Frage ist noch zu unkonkret, um bei der Fehlervermeidung zu helfen ;-) Versuche doch über die Suche (oben rechts im Forum-Bereich) erst mal, einige Möglichkeiten zu recherchieren. Mit „Schüttung“ und „Dachboden“ wirst Du auf reichliche Threads mit ähnlicher Fragestellung treffen.
Wenn Du 2, 3 Optionen herausgefischt hast, kannst Du dann ggf. nochmal nachhaken, was Vor- und Nachteile angeht.

Grundsätzlich brauchst Du für Schallschutz Masse (also was Schweres wie z.B. Backsteine, Lehm o.ä. – in alten Häusern findet man oft eine bunte Mischung an, auch der Schutt wurde da gerne in der Decke entsorgt). Für die Wärmedämmung brauchst Du umschlossene Luft (also eher was Leichtes wie Häcksel, Blähton, etc.). Idealerweise ist im Dämmaufbau Platz für beides.

Es gibt aber auch Materialien, die mehr oder weniger sowohl als auch können, die habe ich momentan aber nicht parat.
Zum Thema Fehler vermeiden fällt mir noch die Statik ein. Eine gute Dämmung (gerade mit Schallschutzeigenschaften) kann ein ganz schönes Gewicht auf die Balken bringen. Das bei der Planung vorab klären.

Viel Erfolg,
mag



Wo liegen die Balken auf?



Wenn es ein Spitzboden ist und in den Räumen vom DG bereits die Dachschrägen anfangen, dann sind die Balken mit den Sparren verbunden.

Wenn das so ist, dann ist eine gewichtige Schüttung kaum mehr möglich. Bitte mal die Konstruktion genau beschreiben.

Grüße aus Frangn