Für alle Männer

22.06.2006



Also gut, Männer , ihr habt es nicht anders gewollt :

5 Balken . Maße 15 ( hoch ) & 20 ( tief ) cm . Länge bevor sie auf einem anderen Balken aufliegen : ca. 380 cm . Auf der einen Seite liegen sie auf einer Steinmauer auf .
Abstand der Balken : 2 Lücken mit ca. 42 cm und 2 Lücken mit ca. 62 cm .

Kann mir Jemand sagen, ob diese Balken ein " normales " Bad aushalten ?

Desweiteren gehen die Balken ins Schlafzimmer über ....
dort sind es 6 Balken mit denselben Maßen ....Abstand dort 60 cm zwischen den einzelnen Balken . Länge der Balken dürfte so um die 450 cm sein ....
Also : kann ich da ruhig schlafen ???


Liebe Grüße und auf weitere interessante Mails ..-

Britta



gut schlafen ?!



Hallo Britta

Also wen deine Balken wirklich nur 150mm in der Höhe haben dann werden sie ein Badezimmer wohl tragen können aber sie werden noch viel mehr als bis jetzt durchhängen. Ist aber die Höhe 200mm und die Breite 150mm kannst du beruhigt Schlafen! Heute wurde man ein Balken von 140breite/200höhe mm bei einem Sprung von 500mm nehmen, der währe dann mit 1,8kn/m2 Ständiger und 2,0kN/m2 Nutzlast belastbar, bei einer Durchbiegung von ≤ l/500

Gruss Raphael



Dies hier ist ein offenes Forum !



Liebe Britta,
Sie können hier nicht erwarten, daß praktikabele
Tipps aus der Ferne und via mail zu Ihrer Frage gegeben werden können.
-
Bitte suchen Sie sich einen erfahrenen Zimmermann bzw. einen Statiker in Ihrer Gegend, welcher seine Empfehlungen
auch guten Gewissens unterschreiben würde - und demzufolge
auch die Haftung dafür übernimmt.
-
Benutzen Sie bitte die Suchfunktion .
Sicherlich werden Sie in Ihrem PLZ - Bereich fündig.
-
Andreas Milling



was soll das ?mit "für alle Männer-ihr habts nicht anders gewollt"





*brüll*



@ Andreas und Klaus Schillberg.

Ihr habt "es" verpasst. Die Überschrift ist schon richtig so, der Text auch. War der Abschluss zu einem anderen Thread, den heftigsten Thread in Fachwerk.de überhaupt ;o).

@Britta

Suppi, freut mich, dass Sie wieder da sind *grinsgrins*.
Das beweißt bisskraft *inirgendwelchearchitektenreinbeiß*
:o). Ich wollt mich ja auch schon aus dem Forum zurückziehen, nach der Aktion. Aber wenn Sie nimmer sauer sind, dann bin ich es auch nicht :o). Na ja, auf die Antworten mancher Herren könnt mer gut und gerne verzichten ;o). Das nächste mal sollte die Überschrift lauten: An alle Männer außer xxx, yyy, zzz *hihi*krallenzeig*.

@Andreas

schön, dass Du auch wieder dabei bist *freu*.

Grüße Annette



herzlich willkommen



habe Ihre letzte Anfrage mit ähnlichen Gedanken wie unsere annette gelesen und "beurteilt" und schliesse mich ihr an in j e d e r Hinsicht

Schöne Grüße aus dem Harz und auf baldiges Wiedersehen in diesem Forum !!!



Balken



Dachog. Ein wenig nachdenklich macht mich die Dimensionierung Höhe und Tiefe. Aber zur Kontrolle Nachstehendes: Bad, die freie Länge beträgt 3,80m. Die Höhe sollte dann sein h= 3,80m*4+4cm= 19,2 also 20 cm. die Breite b=5/7*h= (5*20)/7=14,28 cm. Gewählt mind. 14 cm. Schlafzimmer: l=4,50m sonst wie vor ergibt h=22 cm bei b=16 cm. Vorausgesetzt die normale Wohnraumbelastung + Eigenlast der Decke. Das die vorhandenen Bauelemente in einem tragfähigen Zustand sind sollte ein Fachman bestätigen ebenso den Zustand der Auflager und der tragenden Wände. Die angegebene Überschlagsrechnung bezieht sich auf einen mittigen Balkenabstand von 0,80 m. Da die angegeben Balkenabstände weit unter dem liegen ist die Tragfähigkeit meiner Ansicht nach gegeben. Aber der Zimmermann hat ja schon sein OK gegeben und man sollte ihm vertrauen. Mfg ut de Oltmark