Löcher im Balken




Habe an einem Balken Schädlinge entdeckt,es sind mehrere ca.3mm große Löcher,es sind geflügelte Ameisen zu sehen die da ein und aus gehen.Es entstehen Häufchen von Holzmehl.Was sind das für Tiere,wie geht man dagegen vor?
MfG
Wolfgang Kropp



Schädlinge



Guten Tag Herr Kropp,
Es ist möglich, dass sich ein Ameisenstaat in Ihrem Balken eingenistet hat. Dan ist es sehr wahrscheinlich, daß das Holz durch Pilzbefall=Fäulnis aufgeweicht wurde. Vielleicht sind die "Ameisen" auch Schlupf- oder Brackwespen, die einen Befall mit Käferlarven(Holzwürmer) parasitieren. Sie brauchen einen Fachmann, der vor Ort untersucht.
Z.B. Sachverständige für Holzschutz der IHK, Sachkundige für Holzschutz (z. B. über Anwaltskanzlei Omankowsky in Köln oder DHBV zu erfragen, IHK-geprüfte Schädlingsbekämpfer, ...
mfG.
Ulrich Arnold




Schon gelesen?

Bausachverständiger