fussboden erdgeschoss dämmen .. gegen erdreich ??

17.12.2012 Frank



Hallo , das ist schön öfters behandelt worden ...trotzdem habe ich doch noch diese fragen .
aufbau : Dielung , Balkenlage und Sand (trocken) Abstand sand balkenlage 60cm ,lüftungslöcher vorhanden alles trocken Balken völlig in ordnung
aus kostengründen kann zur zeit nur Dämmung zwischen der balkenlage vorgenommen werden ..
brauche ich da dampfbreme unter der dielung und diffusionsoffene Folie unter der dämmung oder eher nicht ?
gedämmt werden sollte mit 10cm Mineralwolle und Lattung unter den balken zum halten
was haltet ihr davon ...?
mfG Frank



hallo



zunächst mal folgendes, so einen Fußbodenaufbau hab ich in der praxis schon gesehen, wenn deine lüftungslöcher falsch angeordnet sind hast du nicht viel freude mit deinem boden, ich weis wie sowas dann nach wenigen jahren ausschaut :-). was gar nicht geht einfach unten ne lattung( wird bei 60 cm eh nicht einfach mit nageln oder schrauben) und die wolle unten einfach offen lassen, die mäuse werden sich freuen da schöne nester rein bauen zu können. du mußt zusehen das das unten dicht ist und kein ungeziefer rein kommt, am besten die holzlatten an der Innenseite vom balken ranschrauben und nen zwischenboden mit brettern oder osb-platten rein und danach die dämmung, tust du dir leichter. ich hoffe du verstehst wie ich das meine, quasi wie ein fehlboden. folie würde ich nicht einbauen, sollte mal wasser oder so von oben kommen bleibt dir das auf deiner folie stehen. ich persönlich würde die balken vorher zumeindest auch nochmal mit firnis durchpinseln, sicher ist sicher.

hoffe es hilft ihnen weiter
mfg alex





danke für die schnelle antwort ....
gibt es denn sonst noch Möglichkeiten den fussboden kostengünstig zu dämmen ???.erste wahl scheint mein vorschlag ja nicht zu sein ....spass ...
ein vernünftiger aufbau ist zur zeit finanziell nicht zu stemmen ...