Brettschichtholzbalken unbedingt notwendig?

03.06.2010



Hallo, wir bauen einen alten Bauernhof aus und möchten über unser Wohnzimmer (7,70m x 8,36m) eine Holzbalkendecke einziehen.
Bisher sieht die Konstruktion zwei Leimbinder vor (je 14cm tief, 24cm hoch, 7,70m lang) die in der Mitte durch je einen Holzbalken (14cm x 14cm) abgestützt werden. Anstelle der Leimbinder würden wir jedoch lieber zwei "normale" Eichenbalken verwenden, die die Maße 30cm x 30cm x 7,70m haben. Kann man die Leimbinder durch diese Balken ersetzen oder wären die 30cm x 30cm x 7,70m Eichenbalken zu schwach? Als Stützen würden wir gerne 30cm x 30cm große Eichenbalken verwenden.
Für die Leimbinder war bisher an den Seiten rechts und links je eine Auflagefläche von 24cm auf die Wand vorgesehen. Dort haben wir im Moment noch ein Problem, da wir mit Schnellbausteinen (14cm x 14 cm x 29 cm) gebaut haben. Im Moment haben wir also keine Auflagefläche von 24cm. Kann uns jemand weiterhelfen?

Viele Grüße und noch einen sonnigen Feiertag!
Charlie



BSH notwendig



Hallo,

die Auflager schaffen Sie sich durch ein fettes Betonpolster von mindestens drei Steinschichten. Und auf den Beton legen Sie ein Neoprenlager, damit die Lasten schön verteilt werden.
Den BSH 14/24 dürfen Sie gerne durch einen Balken 30/30 ersetzen, auch wenn es Materialverschwendung ist. Ich würde ihn einmal längs durchsägen lassen und hätte dann zwei Balken 15/30, reicht auch.
Möglicherweise brauchen Sie keine Stütze . Was kommt oben drauf ?

Grüße



BSH notwendig



Ich freue mich riesig über Ihre Antwort!!! Oben drauf kommt gleich das Satteldach. Wir werden das Dach ausbauen und dort unser Schlafzimmer und unser Bad unterbringen.
Unter dem Betonpolster kann ich mir noch nichts vorstellen. Meinen Sie damit den Betonring, der die 4 Wänder zusammenhält?





Hallo,

keine Ahnung wo der im Verhältnis zu Ihren Balken liegt.
Unter einem Betonpolster verstehen wir den Ausbau von einigen lagen Mauersteinen und deren Ersatz durch Beton, dessen höhere Druckfestigkeit das Auflager ertüchtigt.

Grüße



BSH unbedingt



Klasse, Danke!!! Jetzt können wir weiterbauen! :-))





hallo
ich hätte mal eine frage , ich will eine Pultdachhalle bauen, da mein cousin auch eine halle 22mx 11m gebaut hat , wo die stützen (balken stehend ) mit den massen 180x180 mit einer einfahrtsbreite von 6m hat ,und innen alles freitragend .
und meine frage wäre , würden auch Leimbinder BSH mit den massen 120 x 120 als stützen(stehend)reichen ? bei eventuell einer einfahrts breite von 5m? traufenhöhe 4,50m und und höchste seite des daches 7,80m ,
mfg wolf



@ wolf



Nein



BSH



welche stärke von bsh brauch ich dann ? anstatt einen 180x180 balken ?
die stützen werden schon noch mit streben(schrägstütze) verzapft bzw verbunden



@ wolf



Bitte von einem Statiker rechnen lassen.

Viele Grüße