1000 j. alte eichenbalken

12.07.2002



Wir haben aus einer abgerissenen Burgruine (bj. 1200) eine große Menge an Eichenbalken eingelagert.Die Breiten liegen zwischen 20 und 50cm. Wer schneidet diese Balken auf 14cm Breite, oder kann mir mitteilen mit welchen Geräten gearbeitet werden kann. Das Holz ist mit alten Nägeln versetzt die teilweise nicht herausgezogen werden können.





Schade um die alten Balken. vieleicht kann man sie ja doch noch so verarbeiten. Gerade mit den alten Nägeln und Eisen sehen die doch echt Historisch aus.
Viele Grüße



Wandisolierung am Kamin



Wandisolierung am Kamin
Wir haben unseren alten Kamin abgerissen und wollen denselbigen durch einen neuen setzen. Die Lehmgefache hinter dem Kamin müssen vorher ergänzt werden. Aufgrund des Brandschutzes bin ich unsicher ob ich den Lehm mit Stroh versetzen kann. Wer hat dieses Problem erfolgreich gelöst ?