Balken ersetzen / ausbessern

13.08.2015 Jörg Odw.


Balken ersetzen / ausbessern

Hallo,
habe an meinem neu erworbenen Haus ein Problem mit einem Balken, der Rest ist echt noch gut.
Habe den Balken mal etwas frei gelegt, der Kern scheint noch gut zu sein. Nun zu meinen Fragen und ich weiss dass man das nie genau sagen kann, dass die Bilder nicht alles sagen etc ect - möchte nur ein paar Ideen sammeln:

Da der Kern noch gut ist, denke ich den Balken kann man lassen und nur von Aussen eine 5 cm Dicke Eichenbohle anbringen, wie verschliesst man aber die ganzen Hohlräume hinter dieser Bohle sprich am alten Holz ? Kann ich das mit Kalkputz bzw Lehmmauermörtel zuschmieren ?
Oder ist diese Vorgehensweise evtl total daneben ?
Hoffe man kann an den Bilder ein bisschen was erkennen.
In dem Außenbereich des Balken waren wie kleine schwarzen Fliegen, könnten Holzwespen gewesen sein, wie gehe ich gegen diese Art Holzschädlinge vor ? Was noch für Holswespen spricht ist, dass man nur ganz kleine runde Löcher im Holz sieht.
Vielen Dank
Jörg



weitere Bilder


weitere Bilder

hoffe das klappt mit den Bildern



weitere Bilder


weitere Bilder

nächstes



Wenn ich das richtig sehe ist das ein Schwellholz



das heißt das Holz dass deine Fachwerkkonstruktion trägt und unten auf der Grundmauer oder Geschoßmauer aufliegt. Den würde ich wechseln und in Eiche ausführen lassen. Immerhin trägt er das darüberliegende Gewicht und wenn sich die senkrechten Ständer da langsam reinarbeiten gibt's Risse und abfallenden Putz.
Wechseln ist aufwendig wegen der Stützarbeiten. Lohnt sich aber für die Zukunft.

LG Jörg





Hallo Jörg,

ich habe in der kommenden Woche einen Termin in Michelstadt und kann mir (je nachdem wo das liegt) das Ganze mal unverbindlich anschauen.

Gruß aus Wiesbaden,
Christoph Kornmayer



Zapfen sichtbar



Hallo Jörg,

bei dem zweiten und dritten Bild fällt auf, dass die Zapfen der Ständer freiliegen. Für mich sieht es so aus, als hätte dort eine zweite Schwelle vor der jetzt sichtbaren gelegen, denn auch ein freiliegender Ständer nach unten ist zu sehen.
Ich bin kein Experte auf dem Gebiet, daher weiß ich nicht ob es tatsächlich Konstruktionen mit nebeneinanderliegenden Schwellen gab und wie diese statisch verbunden wurden. In jedem Fall würde ich dort nichts mehr saubermachen und erstmal klären ob die Standsicherheit gewährleistet ist.

Grüße,
Steffen