Freigelegte Balken Dämmung...

28.09.2011



Hallo:-)
Ich wohne in einem Fachwerkhaus aus dem Jahre 18xx und habe heute die restlich Balken(in der Küche) meiner Wohnung freigelegt(Wohnzimmer war schon).
Nun meine Frage wie kann ich die Zwischenräume am besten Dämmen? Der Lehmputz zwischen den Balken ist noch vorhanden...
Ich dachte an Lattung und Rigipsplatten, zwischen alter Lehmputzdecke und neuer Regisdecke Steinwolle?!
Dann würde immer noch gut 18cm des Balken freiliegen. Diesen wollte ich dann ölen.
Wäre das ok oder totaler Mist?!? Ich bin leider kein erfahrener Heimwerker... Deswegen Hilfe!



ergänzung



über mir ist der Dachboden der aber voll steht(von Oma).
Den kann ich also nicht dämmen. Mir geht halt super viel Wärme
noch oben weg!



ergänzung 2



oder das ganze mit lehmplatten?!



Wenn...



Sie sich Ihre Frage mal durchlesen und sich dann noch vorstellen, Sie hätten die Wohnung noch nie gesehen, würden Sie verstehen, was gemeint ist?
Also ich nicht! Kann aber auch an mir liegen...
Ein zwei Bilder wären sicher gut :-)





Hallo Fox,

am Besten Du beschreibst was Du genau vorhast,

- Eigentum, Eigentümergemeinschaft oder Mieter
- Erdgeschoss, Obergeschoss, Dachgeschoss
- Welche Fenster
- Welcher Wandaufbau der zu dämmenden Außenwände
- Was ist über der Wohnung
- Bilder, Bilder, Bilder
- Wo steht das Haus, vielleicht kann sich das einmal jemand in der Nähe anschauen

Gruß aus Wiesbaden,
Christoph Kornmayer



...



Allgemein > Allgemein
Freigelegte Balken Dämmung...
Hallo:-)
Ich wohne in einem Fachwerkhaus aus dem Jahre 18xx und habe heute die restlich Balken(in der Küche) meiner Wohnung freigelegt(Wohnzimmer war schon).
Nun meine Frage wie kann ich die Zwischenräume am besten Dämmen? Der Lehmputz zwischen den Balken ist noch vorhanden...
Ich dachte an Lattung und Rigipsplatten, zwischen alter Lehmputzdecke und neuer Regisdecke Steinwolle?!
Dann würde immer noch gut 18cm des Balken freiliegen. Diesen wollte ich dann ölen.
Wäre das ok oder totaler Mist?!? Ich bin leider kein erfahrener Heimwerker... Deswegen Hilfe!
hab noch keins
Mitglied der Fachwerk.de Community (Profil)
fox1982 | 28.09.11 | 187x abgerufen | [ Antwort schreiben ]





so geht das fox ;-)



---Forenreferenz-----------
-
Hallo Fox,

am Besten Du beschreibst was Du genau vorhast,

- Eigentum, Eigentümergemeinschaft oder Mieter
- Erdgeschoss, Obergeschoss, Dachgeschoss
- Welche Fenster
- Welcher Wandaufbau der zu dämmenden Außenwände
- Was ist über der Wohnung
- Bilder, Bilder, Bilder
- Wo steht das Haus, vielleicht kann sich das einmal jemand in der Nähe anschauen

Gruß aus Wiesbaden,
Christoph Kornmayer mehr ...
----------------------------------




Herr Kornmayer hat nur die Fragezeichen vergessen :-(