Tür durchbruch im Dachgeschoß/Balken im weg

16.12.2003



ich möchte einen Durchbruch für eine tür machen habe aber das problem das quer, also von links oben nach rechts unten ein Balken verläuft (im bils blau eingezeichnet) in der mitte der Wand geht noch ein balken senkrecht die stelle für den durchbruch sitzt rechts(rot eingezeichnete tür) nun zur frage ist es möglich den balken der von links oben nach rechts unten geht mit einem zweiten balken senkrecht neben der tür abzufangen oder mit einer anderen metote???
"das bild ist so gemalt das man auf die wand draufschaut"





Balken im Fachwerkhaus sind selten nur Zierrat, sondern haben statische Funktionen. In Ihrem Fall leitet der schräge Balken im liegenden Dachstuhl Lasten auf die Außenwände ab. Ob er problemlos zu ersetzten ist durch eien Hilfskonstruktion, die dann einem stehenden Stuhl gleicht, kann Ihnen vor Ort nur ein Zimmermann sagen, denn der Fuß des stehenden Stuhls braucht dann eine tragfäige Basis (Säule) im UG. Holen Sie sich einen Fachmann, sonst fällt Ihnen womöglich beim ersten Öffnen der schönen neuen Türe das Dach auf den Kopf oder das Haus auf die Straße.
Gruß gf (Haus mit liegendem, Scheune mit stehendem Stuhl - daher weiß ich ganz gut Bescheid ...)



Vektorrechnen ... ;-)



Hallo, zum genauen Vorgehen sage ich lieber nichts, sonst werde ich für Schäden noch haftbar gemacht ;-), also entweder Fachmann oder Vektorrechnen. Der Druck von oben auf den schrägen Balkens wird nach unten weitergereicht - wenn Sie das "umleiten" wollen, brauchen Sie Materialkennwerte, Massen etc. und eine Vektorrechnung - das macht Ihnen ein z.B. befreundeter Statiker oder Bau-Ing. in 5 Minuten, dafür gibts Tabellen ! Warum experimentieren ?!
Gruß, J4T