Fachwerkbalken freilegen - Boden aufbauen

18.01.2007



Hallo,
nach einem Brand im Badezimmer im Dachgeschoß stehen wir nun vor der Komplettrenovierung unseres alten Hauses. Der Fehlboden ist zum Teil schon ausgebaut. Hierbei haben wir festgestellt dass die Balkendecke sehr gut erhalten ist. Dies brachte mich auf die Idee die Balken sichtbar als Fachwerkdecke zu nutzen und den Boden darüber aufzubauen. Die Decke wird mit Fichtedielen aufgebaut, diese werden geölt. Welche Art von Trittschalldämmung soll unter die Dielen, und was mache ich zwischen den freigelegten Balken im Erdgeschoß? Bzw. wie müsste der Deckenaufbau auf den Balken gemacht werden?
Viele Grüße,
Ursel



viele Deckendetailbeispiele finden Sie



auf unserer homepage www.texbis.de. Schauen Sie mal rein unter Lehmbausysteme und unter Naturdämmstoffe Hanf-Kork-Schilf. Dazu können Sie auf unserer Startseite einen 5-minütigen Kurzfilm zum Selbstbauen+Sanieren mit Lehm-und Naturbaustoffen anschauen. Viel Spaß wünscht



Zum Fußbodenaufbau...



...steht schon ganz viel im Forum. Einfach 'mal unter Dielen + Parkett suchen.

Grüße

Thomas