wie entferne ich deckenbalken im fachwerkhaus

28.07.2007



Hallo alle zusammen. ich wollte in einem raum die kompletten Deckenbalken durch neue ersetzen. grund dafür ist nicht das die Balken morsch oder so sind sondern das nur in diesem raum die Decke mächtig schräg ist. auf drei meter die der raum breit ist weicht die Deckenhöhe um fast 25 cm ab. dachte mir erstmal die balken von oben und unten komplett freilegen. dann die neuen mit balkenschuh installieren und erst wenn das fertig ist die alten balken rausnehmen. Was meint ihr dazu ???





Sehr geehrter Herr Adler,
würde ich nicht so machen! Dabei sind einige Punkte zu beachten, z.B. Art der FW-Konstruktion (Geschoßbau-oder Ständerbauweise), Anschluß der neuen Balken mit Metallverbindungen (insbesondere an den Aussenwänden), statischer Eingriff (bauantragspflichtig) usw.
Mein Tipp: Fachmann oder Fachfrau vor Ort einschalten.
Mit freundlichen Grüßen
Bernd Kibies



moin ,



mal rausfinden , warum das so schräg ist !!
Fachleute in der Nähe :
z. B. Zimmerei Lennebau 05533 5266





Sehr geehrter Herr Adler,
sehe gerade, daß Sie in Lauenförde wohnen. Gebürtig komme ich aus Brakel, hin und wieder (leider viel zu selten) besuche ich Freunde in Dalhausen.
Grüße ins Weserbergland
Bernd Kibies