holzbalken aufarbeiten

27.01.2003



hallo, wer kann uns tipps für die aufarbeitung von alten kiefernbalken geben. einge balken, die wir sichbar lassen wollen, sind an der oberfläche mit lauter holzwurmlöcher überwuchert. nimmt man aber einen stechbeitel oder axt, so merkt man, dass nur einige millimeter, max. 1 cm , befallen sind. wie kann man nun diese stellen am besten säubern. vielen dank im voraus. tim und mona



Alte Balken haben Flair!



Laßt doch die Wurmlöcherchen, Wurmlöcherchen sein und bürstet die Altholzbalken mit einer Bürstenmaschine auf und anschließend schön ölen. Wenn sollte doch noch irgendwo ein Bewohner eingenistet sein, so kann man diese Holzer auch injekzieren oder mit Borsalzlösung einstreichen. Altes Holz hat eben seinen schönen Reiz und ein gewisses Flair, was man erhalten und auch zeigen sollte. Gutes Gelingen beim "bürsten" und Grüße aus der Oberlausitz.



Alte balken aufarbeiten



Hallo,
ich würde die Balken abbürsten oder Abschleifen und mit Öl einlassen welches Orangenschalenöl enthält. Das mögen die Würmer nicht, falls noch welche da sind.
MfG
J. Frase