Sanierung von verputzten Fachwerk

20.08.2008



Hallo,
ich bin im Begriff ein 100 Jahre altes Haus zu kaufen. Im Erdgeschoß sind die "Außenwände" mit Holz oder Gibs verkleidet, im Obergeschoß sind die Wände z.T. noch offen. Von Außen ist das Haus verputzt. Ich möchte das Haus auf einen neuen Stand bringen und würde dazu innen alles abreisen und neu installieren, danach fehlt mir noch eine Lösung, die Wände wieder zu schließen. Außerdem möcht ich das Haus dann auch noch von außen Wärmeisolieren, (wie gesagt von außen verputzt). Wer kann mir hierbei wertvolle Tips geben?

Gruß Ingo



Zu allgemein



Deine Frage ist zu allgemein gehalten, daher kannst du kaum eine wertvolle Antwort erwarten. Was heißt „innen alles abreißen“? Hast Du Dich schon mit den Besonderheiten von Fachwerksanierung auseinandergesetzt?
Wie ist überhaupt der Wandaufbau Deiner Aussenwände, ist die Fachwerkkonstruktion noch in Ordnung? Usw., usw., also viel zu wenig Infos. Bilder sind auch immer hilfreich.

Viele Grüße, mag