Aussenputz hydraulischer Kalk, verseifen?

24.03.2021 Anton


Es handelt es sich um Gartenmauer, die möchten wir mit hydraulischem Kalkputz von Otterbein Verputzen lassen, muss man die Fläche mit Korfu-Seife verseifen, um die Fläche wasserabweisend zu machen? Kann der Putz im Winter Wasser aufnehmen und dann Frostschäden davontragen, weil man ihn nicht wasserabweisend ausführt? Ich möchte den Putz nicht streichen, die Farbe gefällt mir so wie sie ist. Herzlichen Dank



Gartenmauer einseifen



Deine Frage: ..."muss man die Fläche mit Korfu-Seife verseifen, um die Fläche wasserabweisend zu machen?"
Antwort: Nein.
Deine Frage: "Kann der Putz im Winter Wasser aufnehmen und dann Frostschäden davontragen, weil man ihn nicht wasserabweisend ausführt?"
Antwort: Ja, der Putz nimmt im Winter Feuchtigkeit auf, aber nein, deswegen platzt er nicht gleich bei Frost.
"Nicht gleich" heißt, er kann vom Frost gesprengt werden, wenn er komplett mit Wasser voll gesogen ist und /oder wenn der Putz noch zu frisch ist und nicht lange genug Zeit hatte auszuhärten.
Damit der Putz und die ganze Wand sich nicht voll saugen können, solltest du auf die Mauerkrone auf jeden Fall eine beidseitig überstehende Abdeckung mit Tropfkante bauen. Beidseitig überstehend, damit das Regenwasser (incl. dem sich darauf sammelnden Staub/Dreck) nicht von der Mauerkrone direkt an der Wand runter läuft. Das gibt unschöne "Streifenmuster".
Einen Kalkputz muss man auch nicht streichen.



Kalkutz



Sehr kompetente Tipps, danke