Lehminnenputz sinnvoll bei außen Styroporgedämmten Ziegelmauerwerk?

02.03.2012



Hallo,

wir stehen kurz vor dem Erwerb eines Hauses, es handelt sich um eine Kompromißlösung (Lage, Anbindung, Größe, Preis gut aber Kunststofffenster und Styropor-Außendämmung). Da wir aber nicht noch mehr Jahre warten wollen, versuchen wir jetzt die beste Lösung zu finden.

Hierzu unsere Fragen:

1. Macht es Sinn die außen gedämmten Wände innen mit Lehmputz zu versehen oder ist es sogar kontraproduktiv?
2. Kann man diese Vollwärmeisolierung wieder loswerden und wenn ja, wie dämmt man dann die Außenwände?
3. Oder ist es nicht unbedingt notwendig - die Isolierung schein zumindest fachgerecht und ordentlich ausgeführt worden zu sein - wir haben keinerlei Feuchteschäden oder Schimmel festgestellt.
3. Würde sich die Situation in Bezug auf Schimmelbildung ändern, wenn wir das bisher ungedämmte Dach ausbauen und dämmen?

Wir würden uns freuen, wenn wir schnellstmöglich einige konstruktive Antworten erhalten würden.

Schon mal vielen Dank.

Katja



Hallo



Wenn der Zustand ist wie beschrieben und die Außendämmung fachgerecht ausgeführt worden ist macht es sicher erstmal kein Sinn diese kostenintensiv zu entfernen. Innen einen Lehmputz auftragen ist möglich. Ich würde mir diese vorhandene Situation gern mal ansehen. Denn im Gespräch werden oft weitere Fragen endstehen und beantwortet. Das gleiche gilt für den zu dämmenden Dachboden.
Wo befindet sich den Ihr erworbenes Objekt?
MfG die Lehmschwalbe aus der Uckermark
Ralf
oder einfach mal anrufen!



ZU1)



Ja das Raumklima wird sich definitiv verbessern.

Zu2) Wie mein Vorredner schon sagt, wenn die Dämmung in Ornung ist würde ich mir das genau überlegen. Alterniv könnte Weichholzfaserplatten verwendet werden. Ggf. könnte auch eine Innendämmmung mit den genannten Material eine Alternative sein.

Zu3)siehe oben.

Grüße



Lehminnenputz sinnvoll bei außen Styroporgedämmten Ziegelmauerwerk?



Hallo,

vielen Dank für die Antworten. Uns ist schon sehr viel geholfen damit.
Das Haus liegt in der Nähe von Brandenburg Havel, allerdings haben wir es noch nicht erworben.

Bin wirklich positiv vom Forum überrascht, zeitnah konstruktive Hinweise.

Noch mal vielen Dank
Viele Grüße
Katja