Luftschicht altes Haus ??

25.05.2011



Hallo Leute,
Ich habe ein altes haus wo zwischen der Außen und der Innenwand eine Luftschicht von ca. 8-10cm ist.
Muss die Luft in diese Schicht stehen oder muss sie zirkulieren? Da bin ich mir nicht ganz sicher. Könnt ihr mir da helfen?



Luftschicht



Das kommt drauf an ob hier eine Hinterlüftung vorgesehen war.
Sonst sollte die Luftschicht ruhen.

Viele Grüße



hinterlüftung



wie kann ich den festellen ob eine hinter Lüftung geplant war?
in der vorderseie meines hauses sin lüftungslöcher in der Aussenwand wodurch mein holzdielen boden belüftett wird von unten. aber muss nicht auch oben irgendwo ein Öffnung sein?





Hallo Rainer,

wenn Lüftungsöffnungen an der Fassade im zweischaligen Mauerwerk zu finden sind dürfte auch im Dachbereich eine Öffnung zu finden sein.
Am Mauerfuß über dem Sockel sind häufig Lüftungsöffnungenzu finden. Oft sind kleine Gitter, offene Fugen oder auch einfach fehlende halbe Steine auszumachen. Manche Schalen wurden auch über Öffnungen im Keller hin zur Schale belüftet.
Die häufig auch nur eingeschossig ausgeführten Schalen besitzen/besaßen auch zum Teil kaminähnliche Lüftungsöffnungen in den Dachraum oder auch darüber hinaus. Leider wurden die Öffnungen oft zugemauert.

Gruß aus Wiesbaden,
Christoph Kornmayer



Wenn obere Öffnung zu?



Wenn ich oben keine Öffnung finde muss ich denn eine erstellen und wenn ja wo macht man die am besten ander Aussenwand oder an der Innenwand?





Hallo Rainer,

es gibt auch Wände, die ohne Lüftungsöffnungen konzipiert wurden oder aber der Maurer hatte am Vorabend gezecht, oder ...
Manchmal handelt es sich bei den Öffnungen im Sockelbereich auch "nur" um Belüftungsöffnungen eines Kellers.

- Wie ist der genaue Wandaufbau und aus welchen Materialien?
- Ein- oder zweigeschossig?
- Wandaufbau EG = Wandaufbau OG?
- Ist der Dachraum bewohnt?

Gruß aus Wiesbaden,
Christoph Kornmayer



Wandaufbau



Der Wandaufbau ist auch Ziegelsteinen aussen 1 Stein dann Luftschicht und innen auch 1 Stein. Das Gebäude ist 2 geschossig ohne Keller. Das 2 Geschoss ist bewohnt.





Ist das 2. Geschoss gleichzeitig das Dachgeschoss, also mit Dachschrägen? War das schon immer bewohnt oder wurde das erst später ausgebaut?

Gruß aus Wiesbaden,
Christoph Kornmayer



Dachgeschoss



ja das 2OG is das Dachgeschoss mit den Dachschrägen.
Es war auch schon immer bewohnt. Wo findet man den da die öffnungen oder brauchen dor keine sein? wenn aber doch wo müsste ich diese erstellen?





Da gibt es drei Möglichkeiten:

- Entweder es existiert irgendwo ein Tonrohr zur Entlüftung in den verbleibenden Dachraum
- die zweigeschossige Innenschale war nie hinterlüftet
- die Öffnung wurde beim Dachausbau verschlossen.

Wenn es nirgendwo Feuchtespuren oder anderweitige Probleme gibt sehe ich nicht wirklich Handlungsbedarf.

Gruß aus Wiesbaden,
Christoph Kornmayer





Da gibt es drei Möglichkeiten:

- Entweder es existiert irgendwo ein Tonrohr zur Entlüftung in den verbleibenden Dachraum
- die zweigeschossige Innenschale war nie hinterlüftet
- die Öffnung wurde beim Dachausbau verschlossen.

Wenn es nirgendwo Feuchtespuren oder anderweitige Probleme gibt sehe ich nicht wirklich Handlungsbedarf.

Gruß aus Wiesbaden,
Christoph Kornmayer