aussen, hinterlüftung, dämmung, dämmen, Dampfbremse

08.07.2012



Hallo!Möchte das Dach dämmen und habe von aussen her erst die Ziegel dann eine Lattung und dann wurden Spanplatten verschraubt.Darunter sind 15cm Sparren die ich mit 140er Wlg 32 dämmen will dann Querlattung und nochmal 60er dämmung. Dampfbremse und Rigipsplatten drauf.Ist das ok so wegen der Hinterlüftung und kann/soll man die Dampfbremse vieleicht zwischen die beiden dämmungen setzen oder ist das egal?Wäre sehh dankbar wenn mir da jemand helfen kann.



So



ist das nicht korrekt, außen mind 2-3 cm Hinterlüftung (120er Dämmung), innen 2x 4cm mit zwischenliegender Folie