Suchen Berater in Sachen Bruchsteinhaus und Fachwerk (inneliegend)

25.06.2012



Hallo,
wir haben gerade ein Bruchsteinhaus gekauft. Die Zwischenwände bestehen teilweise aus Fachwerk und einem bunten Sammelsorium der verschiedensten Materialien. Das Mauerwerk ist außen an einer Ecke geborsten der Lehmputz an dieser Stelle innen verschimmelt. Vor dieser Ecke befand sich jahrzehntelang ein Einbauschrank und eine Vertäfelung. Darunter befindet sich ein Gewölbekeller, dessen Wand unterhalb dieser Stelle absandet und feucht ist. Dach scheint dicht zu sein. Das Haus befindet sich an einem Hang. An der Aussenwand befindet sich Kalkputz. Die Innenwände hat jede Generation mit anderen Materialien geflickt. Mauern sind teilweise auf gestampftem Lehm errichtet.
Architekt und Bauingenieur aus dem Bekanntenkreis schlugen folgende Möglichkeiten vor:
- von aussen ausschachten, Drainage legen
- Wand per Injektionsverfahren abdichten
- horizontale Feuchtigkeitssperre
- Mauerwerk mit Beton reparieren
- Boden im Erdgeschoss abdichten, Dampfsperre etc.
- Mauerwerk dämmen

Wir können uns nicht vorstellen, daß dies zielführend sein wird, außerdem wollen wir ja gar nicht in einem vollisolierten Neubau wohnen. Wir wohnen in der Nähe von Gummersbach und suchen jemanden der wirklich Erfahrung mit solchen Gebäuden hat als Berater. Kann uns da jemand helfen?



Prust



Architekt und Bauingenieur die solche Maßnahmen an einen Fachwerk/Bruchsteinhaus empfehlen gehören auf alle Ewigkeit verbannt.

Ich würde ihnen empfehlen eine Bestandsaufnahme aller Schäden zu erstellen.Im Anschluss einen Sanierungsplan erstellen und Abarbeiten.Bitte nur mit tauglichen Material.
Injektionsverfahren oder der gleichen haben an einen Altbau nichts zu suchen .
Ich bin in den kommenden Tagen in ihrer Gegend am besten mal anrufen oder eine e-mail senden
LG:P:Schneider



Gesucht/Gefunden?



Sehr geehrte Frau Barbara Heim,

1.Schritt:,wenn möglich Bilddokumentation zur Verfügung zu stellen.
2. Schritt: wäre in diesem Falle eine Schadensbeurteilung aufzunehmen" Vorort".
3.Schritt: Sanierungsvorschlag und Kalkulation mit anschließender Sanierung.Bilddokument dient für den ersten Eindruck....
Bin als Berater und Ausführer in der Sanierung (Spezialisierung Bereich Altbau/ Denkmalschutz) aus dem angrenzenden Westerwald unterwegs.

Mit freundlichen Grüßen aus dem WW

Dominique Leclerc