Wer gibt Auskunft über die Kosten eines Kaminzuges?

24.10.2005



Hallo zusammen,

wir haben vor 4 Jahren ein Reihenhaus in Mülheim Ruhr gebaut und haben nun Interesse an einem Kaminofen. Beim Bau des Hauses haben wir aber einen Kaminzug nicht berücksichtigt und ein Edelstahlabgasrohr aussen am Haus möchten wir nicht, allein wegen der negativen Optik. Wer kann uns Auskunft geben über die ungefähren Kosten für einen nachträglich eingebauten Kaminzug, ca. 10lfd. Meter plus Zubehör und Kaminverkleidung geben? Vielen Dank, T. Weimer



1589,-...



betragen die Kosten netto,d.h. zzgl. MwSt. für einen Schiedel SIH mit einem 18er Querschnitt bei 10 Meter Länge.
Je nach Verhandlungsgeschick sind entsprechende Rabatte beim Baustoffhändler rauszuschlagen.
Die Montagekosten: 1 Tag Löcher machen (und Dreck wieder aufräumen bzw. Dreck verhindern.) 2 Tage Montage.
1 Tag Löcher zu machen. 1 Tag Schornstein schön machen Verputzen oder what so ever. Das sind ca 40 Stunden.
Kosten unterm Strich ca. 3000,- alles zusammen...etwa so viel wie ein scheiß Edelstahlschornstein, aber qualitativ viel besser.
Viel Glück.
Schöne Grüße aus dem Odenwald, vom Ofenbauer Bartmann



Wer gibt Auskunft über die Kosten eines Kaminzuges?



Vielen Dank für die freundliche Antwort, das hilft mir schon ein wenig weiter, gibt es sonst noch weitere Empfehlungen von irgendjemanden? MfG Weimer



Gewicht ?



Und was macht man wenn, die knapp 100 Kilo pro Steigemeter (bei 10 Metern immerhin knapp ne Tonne !!!) der Boden (auf 30x30 cm) nicht hält ???