Ausgebrochenes Mauerwerk

22.05.2014 Jay



Heute ist diese Mauer wieder trocken, da das Dach bereits abgedichtet wurde. Doch noch immer klafft diese Wunde in der Mauer und ich weiß nicht so ganz wie ich diese wieder schließen kann. Jetzt ist meine Frage, wie könnte man diese Mauer wieder instandsetzen ohne das man großartig in das Mauerwerk einreißen muss? (Info:Direkt dahinter befindet sich ein Gewölbe.)



der



Entlastungsbogen für den Natursteinsturu ist starke geschädigt - er müsste von einem versierten Maurer repariert werden - keinesfalls darf der Hohlraum darunter so verfüllt werden, daß der Naturstein belastet wird - der hält das nicht ab und bricht - es sei denn, das Fenster wird zugemauert. Das Risiko tragen dann nachfolgende Bauherren, die den Schaden nicht kennen würden.