Chemiekeulen gegen Salpeter: Sinn oder Unsinn??

11.01.2007 Mark B.



Hallo, es gibt doch div.Mittel gegen Salpeterausblühungen (z.B. von MEM, Ceresit u.a. Firmen). Da ich z.B. auf der Kellertreppe (Feldsteine)Ausblühungen habe, sie meistens aber mit einer Drahtbürste beseitige, wollte ich mal diese Chemiekeulen ausprobieren. Bringen die aber etwas oder könnte man damit hier eher mehr Schaden anrichten? Hat einer schon mit diesen Produkten Erfahrungen gemachtt?

Gruß

Mark



Ausblühungen



Hallo Mark,
Chemiekeulen sind nicht der Weisheit letzter Schluss. Ich verwende in solchen Fällen eine Imprägnierung die mit den vorhandenen Salzen und Wasser reagiert. Es bildet sich im mineralischen Gefüge eine Kristallisationsebene. Salze blühen auf Grund der Reaktion verstärkt aus und die Kristalle in den Poren verhindern den Feuchtetransport. Die Wand bleibt diffusionsoffen.
Die Imprägnierung nennt sich Altrosil Dual.
Die Feuchtigkeitsursache sollte ebenfalls beseitigt werden,
es sei denn die Ausblühungen sind eine Folge der Trocknung
nach entsprechenden Massnahmen

Mit freundlichen Grüßen aus Berlin


Werner Gensky


www.das-gesunde-bauwerk.de





Hallo Werner,
danke für die Antwort und den Tipp. Ich habe mir die Beschreibung von Altrosil Dual durchgelesen und in meine Sammlung für wichtige Links aufgenommen. Werde das Zeug beim Verputzen des Sockels (muß u.a. diessen Sommer gemacht werden)ausprobieren.
Größere und zeitaufwendigere Trocknungsarbeiten sind bei mir m.E. nicht praktikabel und wenn, dann nur mit sehr viel Geld zu realisieren. Außerdem sind diese Salze bei mir in der Gasse (Wassergasse, da in der Nähe ein Gewässer fließt) an vielen Hauswänden zu sehen und scheinen also den Häusern nicht allzu den Garaus zu machen.

Gruß

Mark



Bei Salpeter...



...ist möglicherweise ein Mittel auf Fluorid-Basis besser, das Kalziumnitrat würde umgewandelt in völlig unlösliches Kalziumfluorid.

Vielleicht von beiden etwas besorgen, und 2 Probeflächen anlegen.

Am wichtigsten aber: Wenn es Ergebnisse gibt, hier darüber berichten.

Grüße

Thomas





Die Sache wird im Frühjahr(Mai??) oder im Sommer erledigt. Wenn ich Ergebnisse vorweisen kann, werden diese hier dargelegt.

Gruß

Mark