Unterscheidung zwischen Salzausblühungen und Calzium-Carbonat-Ausblühungen

07.07.2012



Hallo,

wie kann ich an einer Zementestrichkonstrukion Salzausblühungen von Calzium-Carbonat-Ausblühungen unterscheiden?

Anbei ein Foto. Zurzeit gehe ich davon aus, dass es sich um Calzium-Carbonat-Ausblühungen handelt. (Flockige weißer wolkenartige Substanz)

Danke für Hinweise,
Gruß
--
Blumenschein



Ausblühungen



Kalkstein ist wasserunlöslich, im Gegensatz zu Salzen.
Etwas abkratzen, in ein Glas tun, warmes Wasser drauf.
Äuglein aufreißen und gucken was passiert.
Andere Methode: etwas abschaben, verdünnte Salzsäure aufträufeln. Kalkstein braust auf, Salz nicht.

Viele Grüße





lecken Sie mal dran. Wie hats geschmeckt ?

Grüße



aber



nicht aufs Ei streuen ..........



Hier das Bild



In der Hoffnung, dass es jetzt klappt,

Gruß
--
Blumenschein



Estrich



Ach du Sch...
So was habe ich noch nie gesehen.
Wer hat den Estrich eingebaut?
War das eine Eigenmischung in Eigenleistung oder vom Profi gemacht?
Auf was für einen Untergrund wurde aufgebaut?

Viele Grüße
p.s. leider kann man keine Details erkennen, das Foto kann nicht vergrößert werden.



Konstruktionsbeschreibung



Hallo,

der Estrich befindet sich in einem Untergeschoss einer kleinen Chemiefabrik aus dem Jahre 1928. Wann genau der Estrich eingebaut wurde ist nicht klar. In dem Keller werden Laugen gelagert. Zusätzlich gibt es eine Pumpenanlage für Chemikalien.

Gruß
---
Blumenschein



Ausblühungen



Dann wird der Fußboden und noch weitere Bauteile mit Chemikalien kontaminiert sein. Sie sollten rauskriegen mit was da gearbeitet wurde.
Karbonatausblühungen treten bei zementgebundenen Bauteilen vereinzelt und kurz nach dem Einbau auf.

viele Grüße





Hallo, sowas ist meldepflichtig nach BBodSchG. Wenn Sie dort eine Altlast haben, muß das die Untere Bodenschutzbehörde wissen, um genauere Untersuchungen anstellen zu können.

Grüße