Aus zwei Fenstern mach eins

03.08.2019 Dominik



Hallo zusammen,
wir sind gerade dabei das Badezimmer im Obergeschoss neu zu machen.
Im Rahmen der Sanierung sollen die beiden alten Fenster raus und ein neues großes rein.
In der Mitte verläuft ein Balken welcher natürlich weichen müsste.
Jetzt die Frage, wie bewerkstelligen wir das am besten? Balken als Sturz rein, Beton, Stahl?
Ich weiß das der Statiker an sowas ran muss und möchte hier nur ein paar Meinungen und Einschätzungen.

Da man nur ein Bild hochladen kann sind hier ein paar weitere Bilder und Pläne als Link:

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6



So lassen



Also meine persönliche Meinung ist, die Einteilung so zu lassen. Ein so großes Fenster ist nur unpraktisch und verschandelt das Haus. Lieber zwei zweiflügelige Fenster, am Besten mit Sprossen. Die nehmen beim Öffnen dann kaum Platz weg und Gardinen sind überflüssig. Im Vergleich zu einem solchen Aquariumfenster. Das behagliche Raumgefühl steigert sich enorm und Gardinen sind überflüssig.



kommt raus



Danke, aber es wird definitiv auf ein Fenster hinaus laufen. Ist ja bekanntlich Geschmackssache ...



Wie groß...



...ist denn die Spannweite der Maueröffnung wenn die Mittelstrebe raus ist?


Grüße Dankward



172cm



172 cm zwischen den Balken



Balken an der Seite



sind da eher ein Problem, als einen Sturz einziehen.
Wenn ich die Balken links und rechts des Fensters so sehe, musst du dir da Gedanken machen. Die schauen nicht echt gut aus.
Das Haus hat keinen Denkmalschutz?
Dann würde ich die beiden Steher erneuern bzw zusätzliche Balkene einfügen.
Dann einen Querbalken auflegen, Stahl ist keine Alternative, so wegen Temperaturbrücke und so.
Wegen dem Sturz brauchst du keinen Statiker, denn oben drüber ist ja fast keine Last.
Wie breit ist die Wand? Dann einen neuen Balken aussuchen und gut ist.
Als ich den Hausschwamm hier verjagt habe, habe ich auch die Balken nach Dimension gesucht habe und habe sogar ein Kompliment vom Denkmalschutz bekommen (nur kann ich mir davon nichts kaufen ;-) )

Viel Erfolg
Klaus



Was



sieht an den Balken denn nicht so gut aus? Meinst du rein optisch von der Oberfläche, oder wegen den Maßen? Der untere Bereiche ist einfach sehr vedreckt weil da teilweise Putz drauf war.
Danke schonmal für deine Einschätzung.



Ein Bild



zeigt was zu sehen ist.
Klar ist es nur die Oberfläche zu sehen.
Aber die beiden seitlichen Balken schauen nicht echt gut aus.
Saubermachen und dann entscheiden was zu machen ist.
Jetzt ist der Aufwand noch relativ gering, wenn alles neu gemacht wurde und dann sich was senkt.....
Es war ein Hinweis, dass du bitte genauer hinschauen solltest.
Meine Erfahrung sagt, besser zweimal schauen und dann was tun.

Klaus