Aufsägen für alte Eichebalken gesucht

14.07.2016



Hallo,
in unserem alten Bauernhaus wurden bereits vom Vorbesitzer einige alte Fachwerkbalken entfernt und durch Backsteinmauern ersetzt. Wir möchten diese alten schönen Balken gerne zum Innenausbau weiter verwenden. Weiß jemand, wer solche Balken aufsägen würde. Wir sitzen genau zwischen Berlin und Hamburg.



Aufsägen



Welche Menge sind es? Sie können versuchen, es bei einem mobilen Sägegatter aufsägen zu lassen. Da sich Ihre Menge unter Umständen nicht lohnt, können sie es im Anschluss an einen anderen Sägeauftrag in Ihrer Nähe versuchen. Sie müssen damit rechnen, ein oder zwei Sägebänder mehr als üblich zu verschleissen und zu bezahlen (Versteckte Nägel...) Wenn die Balken nicht richtig gerade sind und Plan liegen, geht es auch nicht. Dann bleibt nur ein mutiger Tischler in der Nähe.



Kommt auf den Verwendungszweck an



und die Dicke natürlich.

Ich schneide bei Bedarf die Balken mit einer Schienensäge längs auf und beitele den Überstand weg.

aber ist wie gesagt eine Sache der Dicke, die man verwenden möchte, ob die noch was trage sollen, oder nur als Verstärkung bzw. rein Optisch als Bohlen verbaut werden sollen.

Ich hab gestern erst einen 22x18er Balken runtergeschnitten, auf jeder Seite auf ca. 16 cm die Einschnitte gemacht, dann weggeschlagen, weggebeitelt.
Der Überstand in der Mitte dann ebenso, quer mit der Säge eingeschnitten und auch weggeschlagen.

Dauert halt ein bisschen ;-) Aber geht dann doch schneller als man denkt. Durch die Struktur von Eichenholz kann man das ganz schön bearbeiten. Später dann mit Fächerscheiben auf der Flex glätten.

Also nur mal als Anregung

Gruß