fußboden aufbau

27.10.2008



hallo
ich will einnen Dielen boden varlegen ,der Untergrund wo die Unterkonstruktion drauf stehen soll ist aus Sand . ich habe etwa 30cm vom sand bis zum dielen boden , was gibt es für möglichkeiten , einnen Aufbau zu machen der stabil und schalldement ist . Estrich wollte ich nicht nehmen .
dachte an erste lage 22mm osb auf den sand 10cm kanthölzer [gerüst] 26mm
osb filz matten oben drauf teilung Holz filzmatte holz....
und dann die dielen drauf verschrauben.

danke für einne antwort

lieben gruß dhyanprem



Bitte...



...vergessen Sie diesen Aufbau komplett und endfällig. Oder wollen Sie Pilze züchten?

Ich würde zu einer betonierten Bodenplatte raten, Bitumenschweißbahn, und dann Aufbau mit Lagerhölzern und Schüttung, oder aber Holzweichfaserplatten.

Wenn das partout nicht sein darf, funktioniert bei trocknem Untergrund sicher auch Blähglasschotter als Dämmschüttung. Die Balken (nivelliert, ca. 20 x 12cm) sollten Auflager an der Wand und auch je nach Spannweite noch mittig erhalten. Darauf direkt die Dielung verlegen. Ich fühle mich aber immer etwas unwohl, wenn die Sperre gegen aufsteigende Feuchte fehlt (Feuchte kommt auch durch "trocknen" Sand).

Grüße

Thomas