Nutzungsänderung - altbau oder neubau

18.08.2004



tach zusammen.
wegen der neuen energiesparverordnung stehe ich vor der frage ob sie für mich gilt oder nicht.ich baue ein ca. 90 jähriges stallgebäude aus und möchte es von aussen dämmen.
das fachwerk,welches nur im OG vorhanden ist, wollte ich mit in Lehm gelegten holzweichfaserplatten dämmen und eine Holzverschalung vorschrauben.mit den mir empfohlenen 50mm platten komme ich aber nur auf ca. 0,6 k-wert statt der 0,4 für neubau.was brauche ich denn???





achso - und wie kann ich die restliche 24er Ziegelsteinmauer am besten von aussen dämmen.und wie sieht es beim Sockel aus?der muss ja auch gedämmt werden oder?



Wandaufbau!!



Guten Tag Rouven Krüger
um ihrer Fragen genau zu antworten müssten sie in noch einige Daten bekannt geben
1. genauer Aufbau der Wand von innen nach außen
2. Fachwerkanteil 10 bis 15 Prozent?
3. Ziegelsteinmauerwerk voll Stein oder Lochstein (Rohgewicht)
erst dann kann man ihrer Frage beantworten


Mit zimmerlichem Gruß
Andreas Vollack
aus Hann. Münden



Nutzungsänderung



Wo steht das Haus?
Natürlich gilt die EnEv für jeden.
Zuerst ist bei einer Nutzungsänderung allerdings ein Bauantrag zu stellen.
Der geforderte k-Wert, der jetzt U-Wert heißt ist in Ihrem Falle nicht begrenzt, allerdings müssen Sie einen Nachweis über die Dämmung des Gesamtgebäudes einschließlich Gebäudetechnik erbringen lassen. Bei diesem Nachweis werden die Dämmstoffstärken vermutlich geringer ausfallen als bei einem Nachweis über Einzelbauteile, wie er geführt wird, wenn nur Bereiche eines Gebäudes saniert werden (Außenwände z.B. 0,35)
Sie werden nicht umhin kommen, sich mit einem bauvorlageberchtigten Bauingenieur oder einem Architekten in Verbindung zu setzen.

Fred Heim



aufbau



der aufbau ist wie folgt.
OG 12cm Fachwerk mit Vollziegel ausgemauert.EG 24cm vollziegel.das wars auch schon.





"Sie werden nicht umhin kommen, sich mit einem bauvorlageberchtigten Bauingenieur oder einem Architekten in Verbindung zu setzen."

vs.

Einigkeit und Recht und F R E I H E I T (???)

naklar
Freiheit im EIGENEN Haus für GELD erkaufen
so siehts in Deutschland wirklich aus

IGITT