Aufbau Decke Badezimmer

17.05.2020 Lukas



Liebe Community,

ich besuche Eure Meinung.
Ich saniere ein altes Bauernhaus und versuche, mit Lehm und diffusionsoffener Bauart ein angenehmes Klima zu schaffen.
Aktuell bin ich beim Badezimmer. Dieses liegt über einem ungeheizten Gewölbe und die Wände sind aus gemauertem Stein. Über dem Bad ist der Dachboden, der sehr gut durchlüftet ist und im Grunde Außentemperatur hat. Der Ausbau des Dachbodens ist geplant, aber nicht aktuell.
Die Wände bekommen da, wo keine wandfliese notwendig ist, einen lehmputz.
Nun zu meiner Deckenplanung:
Aktuell sind nur neue Holzbalken im Ass bestand von ca. 60cm verbaut. Mein Plan sieht folgenden Aufbau (von unten nach oben) vor:

Lehmoberputz
Lehmbauplatte
Rieselschutz (Vlies)
Zelluloseschüttung in Höhe der Balken ( 15cm)
Rauspund
Ggf Bodenbelag Holz

Was denkt Ihr? Vor allem vor dem Hintergrund, dass der Dachboden irgendwann auch beheizt werden wird.

Vielen Dank
Lukas



Aufbau Badezimmerdecke



Funktioniert wie vorgesehen,
bei einem späteren Dachausbau müßte die Schalldämmung verbessert werden.

Wenn die Dachraumhöhe genügt kann dies oberseitig erfolgen.

Eine Lage Holzdielen genügt momentan und ist diffusionstechnisch besser-
keine weiteren dichten Beläge auflegen- allenfalls bei einem Ausbau



Aufbau Badezimmerdecke



Funktioniert wie vorgesehen,
bei einem späteren Dachausbau müßte die Schalldämmung verbessert werden.

Wenn die Dachraumhöhe genügt kann dies oberseitig erfolgen.

Eine Lage Holzdielen genügt momentan und ist diffusionstechnisch besser-
keine weiteren dichten Beläge auflegen- allenfalls bei einem Ausbau



Vielen Dank Andreas



Lukas