Auf der Suche nach einem Zimmermann / Schwellholz austauschen

01.05.2016 Baum76



Hallo zusammen,

da ich fleissiger Leser in diesem Forum bin habe ich ein wenig Hoffnung das man mir hier einen Tipp geben kann. Mein Haus steht im schönen Taunus, genauer Waldems-Esch (wie im Profil). Einer meiner Schwellbalken muss erneuert werden und hierzu wurden mir auch schon von Zimmerleuten der ungefähre Kostenrahmen benannt. Nur leider ist es so das die Zimmerleute in meiner Region prall gefüllte Auftragsbücher haben und ich erheblich warten müsste damit der Austausch gemacht werden kann. Viele Arbeiten würde ich selbst im Vorfeld, nachdem die Wand abgestützt ist, selber machen d.h. Gefache raus, neues Fundament herstellen usw. Dummerweise hängt genau an diesem Eck recht viel für mich da in diesem Bereich einige Installationswege für Wasser und Abwasser liegen und ich somit nicht weitermachen kann.

Kennt hier jemand einen Zimmermann der einen 4m Balken austauschen kann inkl. 3 Ständerhölzer anschuhen? Gibt es möglicherweise noch eine andere Möglichkeit wie ich diesen Bereich instandsetzen kann? Mir wurde schon gesagt das man bis zum ersten horizontalen Balken über dem Schwellholz auch mit Kalksandstein aufmauern könnte? Wobei ich disen Schritt nur gehen würde wenn sich absolut niemand findet da es dann kein Fachwerk mehr wäre aber ich könnte weiter bauen.

Würde mich über Tipps freuen

Schönen Sonntag Abend noch und Gruß





rose Holzbau
Schloßstrasse 122
60486 Frankfurt am Main
info@rose-holzbau.de
Tel: +49 (0)162 25 43 718
Fax: +49 (0)69 94 59 77 69


Gehring u.Herion Holzbau GbR
Holzbau
Schulstr. 44
65719 Hofheim
06192 952011

Zimmerei H.-J. Neu
Diezer Straße 27,
D-65624 Altendiez
Tel. 0 64 32 - 8 34 52, Fax 0 64 32 - 8 41 64
E-Mail: mail@holzbau-neu.de



Holzbau Burkhart
Schulstr. 2
56370 Kördorf
Telefon: +49 6486 903542
Fax: +49 6486 903541
Mobil: 0171 2746054