Suchen Architekt für Fachwerk-Neubau

07.04.2005



Hallo und einen schönen guten Tag!
Wir kommen aus Heppenheim an der Bergstraße(zw.Darmstadt und Heidelberg) und suchen seit geraumer Zeit ein (saniertes)Fachwerkhaus mit Grundstück... Ist offensichtlich schwieriger als gedacht,obwohl es in unserer Gegend eine nicht unbeträchtliche Anzahl an Fachwerkhäusern gibt. Aus "Verzweiflung" haben wir uns mittlerweile auch mit dem Gedanken angefreundet, ein Fachwerkhaus neu zu bauen.Zu diesem Zwecke suchen wir nun einen Architekten bzw. auch entsprechende Handwerksbetriebe die sich mit so einem Bau auskennen und nach Möglichkeit aus unserer Region kommen...Also Mannheim/Darmstadt/Frankfurt/Heidelberg- so in dem Dreh.
Wären sehr froh, wenn uns jemand weiterhelfen könnte!
Vielen Dank
Sabine &Sven Zimmermann



Fachwerkneubau



Guten Tag,
zwar kommen wir nicht aus Ihrer Region, wir bauen jedoch Fachwerkhauskonstruktionen deutschlandweit.
Vielleicht informieren Sie sich unter www.fuhrberger.de und mailen mich bei Interesse an.
Mit freundlichen Grüßen, Christian Zeymer





Hallo Familie Zimmermann,
vielleicht suchen Sie dennoch weiter nach einem alten Bauernhof.?? Eine versierte Architektin für alte Häuser und Fachwerk sowie Ansprechpartnerin der IG Bauernhaus in Ihrer Region ist Frau Sonja Behrens, Weinheimstr. 6, 69488 Birkenau, Tel 06201-2557-30, Fax -29.
Wenn Sie neu bauen wollen, dann sollte sich die Fachwerkstruktur jeweils an die regional-typischen Formen anschließen.
Gutes Gelingen wünscht Ihnen
D.Fr.



Architekt gesucht!



Hallo Familie Zimmermann
Wir kommen auch nicht unbedingt aus Ihrer "Ecke" ... aber wenn alle stricke reissen ... melden Sie sich bitte!
Mehr auf meiner Homepage und hier im Forum!
Danke

Florian Kurz

P.S.
Haben Sie schon mal im Denkmalamt nachgefragt; oder bei Heimatvereinen; oder hier im Forum bei einem IGB-Berater (InteressenGemeinschaftBauernhaus - Dietmar Fröhlich)
der hat jetzt schneller "geklickt"



Danke für die schnellen Antworten!



Hallo!
Vielen Dank, daß wir so schnell Antworten erhalten haben!
Damit kommen wir auf alle Fälle erst mal wieder einen Schritt weiter. Da wir "unser" Grundstück bisher noch nicht haben, strecken wir unsere Fühler auch weiterhin in Richtung "altes Haus" aus...Da laufen noch ein paar Denkprozesse in verschiedene Richtungen bei uns ab.. :-)
Noch 'mal Danke und liebe Grüße in die Runde!

Sabine und Sven Zimmermann



alter Schwede



Hallo
nur weiter suchen und dann finden!
gerade bei Denkmalverbänden; Denkmalämtern etc nachfragen
und immer mit offenen Augen durch die Lande fahren
bis ... ja bis man so richtig in so eine alte Hütte oder auch in ein Grundstück (... Hanglage gen Südwest; Obstbäume; im Hintergrund ein Flüsschen ...) verliebt ist
... und dann fängt die Arbeit erst an

Viele Glück und schöne Grüsse

Florian Kurz