Anstrich, Sumpfkalkanstrich, Kalk, Winter, Wand

06.07.2007



Kann man eigentlich auch einen Sumpfkalkanstrich auf Kiefer-Balken anbringen um einem Schimmelbefall vorzubeugen?



Kalk ist schimmelhemmend,...



aber es würde mehr helfen die Ursache abzustellen. Wenn Schimmel entsteht, ist irgend etwas im Argen. Holz kann mit den normalen Luftfeuchteunterschieden sehr gut umgehen.
Grüße aus Leipzig
Martin Malangeri



Sumpfkalkanstrich auf Kieferbalken



Hallo Martin,

das mit der Ursache abstellen ist ja selbstredend. Vielleicht sollte ich mal den ganzen Sachverhalt darstellen.
Also, wir haben in unserem Haus welches wir vor ca. 3 Jahren kauften die alte Kellerdecke rausgerissen weil die tragenden Doppel-T-Träger an der Seite wo sie auf der Kellerwand Auflagen größtenteils zusammengerostet waren (incl. dem Steg des Trägers). Nun haben wir die Decke vor einigen Wochen durch eine Holzbalkendecke ersetzt. Da wir in den letzten 2 Jahren im Sommer immer etwas Wasser im Keller stehen hatte und es im Winter trocken war, vermuteten wir das sich über Jahre hinweg an den Kellerwänden Wasser kondensierte und haben deswegen zeitgleich die zerbrochenen Kellerfenster ersetzt. Ich hoffe das wir das Problem nun mit vernünftigen Lüften (im Sommer zu im Winter auf) mit der Zeit in Griff bekomme. Da ich aber die in der Wand gespeicherte Feuchtigkeit nicht von heute auf morgen loswerde, wollte ich einfach die Holzbalken mit dem Kalk-Anstrich vor Schimmel schützen.

Viele Grüße aus der Vorderpfalz,

Thomas