Anschluss Dampfbremse an Giebelwand (OSB)

03.12.2020 Alexander

Anschluss Dampfbremse an Giebelwand (OSB)

Guten Abend an die Profis hier.

Wir sind gerade dabei unseren Dachboden ausbauen zu lassen. Heute hatte der Zimmermann die Dampfbremse an die Giebelwand angeschlossen. Dazu wurde sowohl eine "Verklebeung" mit einer Klebe-Dichtmasse (ISOVER) als auch mit einem Klebeband (SIGA Rissan).

Ist wirklich beides notwendig? Reicht nicht einfach eine Verklebung mit dem Klebeband?

Vielen Dank für das Aufschlauen

Grüße



Der geht auf Nummer sicher



hi,

kannst beruhigt sein....nur das Klebeband wäre mir auch zu riskant....

Alles Gut

gruß



Doppelt gemoppelt



und wer schonmal so eine Dampfbremse, vor allem von der Rolle über weitere Flächen, montiert hat, weiß auch die Soforthaftung des Klebers zu schätzen, vor allem , wenn man alleine arbeitet. Dann kann das luftdichte Abkleben mit dem Rissan ganz entspannt und sauber in Ruhe erfolgen.