Altersbestimmung




Wir haben im Jahr 2008 ein Fachwerkhaus erworben für das wir zu der Zeit kein genause Alter ermitteln konnten.Nach erfolgter Restaurierung stehen wir jetzt vor dem Problem,dem Bauamt auf Grund vorhandener Fenster in der Außenmauer(Grenzbebauung)das Alter unsers Hauses belegen zu müssen.Situation ist diese,das Bauamt zweifelt unsere Aussage über das Alter des Hauses (nach vagen Recherschen des Stadtarchivs in 2008 ca.150-200 Jahre),sowie die schon vorher vorhandenen (im Jahr 2008 durch Neue ersetzten) Fenster an.Eine genaue Altersbestimmung würde uns sehr helfen!



Das läßt sich mit einer dendrochronologischen Untersuchung ermitteln.



Hier wird mit einem speziellen Bohrer eine Probe entnommen. Damit werden die Jahresringe von Bäumen anhand ihrer unterschiedlichen Breite einer bestimmten, bekannten Wachstumszeit und einem Ort zugeordnet.

Grüße aus Koblenz