Alter Kamin für Abluft aus 3 Bädern und Küche

21.01.2018 BufordTJustice



Hallo Forenmitglieder,

ich benötige mal wieder einen Rat.

Ein Kamin in unserem Mehrfamilienhaus ist nicht mehr in Betrieb und liegt in 3 von 4 Bädern. Nun dachte ich, dass man diesen mit einer Abluftanlage versehen könnte, um die Feuchte Luft aus den Bädern sowie aus der Küche im EG zu befördern.

Wie setze ich diese Idee praktisch um und womit muss ich preislich rechnen?

Ein Lüftungsrohr in den Kamin einziehen und in jedem Bad einen Lüfter in die Wand und an das Rohr, oder muss ein zentrales Gerät her?

Gibt es Probleme mit der Abluft der Küche (Versottung)?

Viele Grüße



Abluftschornstein



Kann man benutzen aber nur mit einer Verrohrung.





Das sehe ich genauso – nur mit Verrohrung. Es kann passieren, dass alte Ablagerungen sonst zur Raumseite durchschlagen.

Gruß aus Wiesbaden,
Christoph Kornmayer



Belüftung



Die Montage ist Sache eines Fachmanns und der Schornsteinfeger sollte vorher auch gehört werden.





Das mit dem Rohr einziehen hatte ich mir schon gedacht, aber ist das tatsächlich nicht in Eigenleistung zu bauen?




Schon gelesen?

Innendämmung