Alter Dielenboden soweit wie moeglich abdichten um Gerueche einzudaemmen

06.11.2019 Andrea



Hallo,

Wir haben einen alten Dielenboden auf den ein neuer Teppich gelegt wird. Jedoch moechten wir den Dielenboden soweit wie moeglich abdichten, da wir regelmaessig Zigarettenrauch von unserem Nachbar durch den Boden riechen koennen. Gibt es da eine Moeglichkeit soweit wie moeglich, den Boden abzudichten?

Dachte vielleicht an eine Art Gussboden den man der Einfachheit halber auf den Dielenboden giesst und dann in die Ritzen und Ecken laeuft. Gibt es sowas?

Oder koennten wir eine Membrane unter dem neuen Teppichboden verlegen? Da mache ich mir Sorgen, dass sich da eventuell Feuchtigkeit ansammeln koennte.

Danke fuer Eure Tips!



Decke gegen Zigarettenmief abdichten



Die Dichtigkeit sollte eigentlich durch den unteren Deckenabschluß gegeben sein.
Ist die Decke nicht verputzt? Evt Lampenkabel und Ränder mit Acryl abdichten.

Wenn auf dem Boden abgedichtet werden soll genügt dicke, an den Rändern verklebte PE-Folie und darauf verlegter Teppich- evt zusätzlich Rollenkork u d Fertigparkett auf die Folie legen.

Gußasphalt kann verwendet werden, wenns die Decke von der Belastung her verträgt.

Evt segnet der Raucher vorzeitig das Zeitliche, sodass sich aufwendige Maßnahmen nur zur Qualmabwehr erübrigen.