Alten Kachelofen entfernen?

01.10.2018 Thore



Im OG in einem kleinen Raum (ca. 16 qm) steht dieser Kachelofen. Damit ließe sich in dem Zimmer eine Sauna einrichten...

Da der Raum als Schlafzimmer genutzt wird denke ich über eine Demontage nach.

Frage:
Das ist jetzt nicht irgendein unglaublich wertvolles Teil, das unbedingt erhalten bleiben muss?

Danke



irgendein unglaublich wertvolles Teil



Wertvoll ist etwas nur, wenn es jemanden gibt, der es als wertvoll betrachtet. Ansonsten ist es wertlos.
Genug Platz im Schlafzimmer ist für dich, verständlicherweise, mehr wert als ein historischer Kachelofen.
Aber vielleicht findet sich ja jemand... probier mal Ebay Kleinanzeigen oder so aus, und wenn sich nach ein paar Wochen immernoch keiner gemeldet hat: hau weg das Ding.

Viele Grüße

Lehmbauer Marc



Werte



Eine gute Antwort.

Aber wäre es jetzt der letzte Ofen seiner Art im norddeutschen Raum, dann würde der Wert für die Allgemeinheit über dem persönlichen Wert eines größeren Schlafzimmers stehen ;-)

Ich vermute aber, dass der Ofen eher aus DDR produktion ist. Bei Kleinanzeigen findet man die in großer Zahl. Meist mit dem Zusatz: Zu verschenken an Selbstabholer ;-)

Gruß



der letzte Ofen seiner Art



Sehr lobenswert, dass Du diesen Faktor in deine Überlegungen mit einbeziehst! Den gleichen Gedankengang hatte ich tatsächlich auch.
Wenn Du unentschlossen bist zwischen beiden Alternativen dann gibt es auch noch folgenden Kompromiss: bau das Ding ab, entsorge das ganze Innenleben, und baue es als Schrank neu auf ;-)

Viele Grüße

Lehmbauer Marc



Ebay



Steht jetzt bei Ebay-Kleinanzeigen drinne.

Zu verschenken an Selbstabholer. das ist immer das beste: Eine sinngemäße Weiternutzung!



Der Ofen...



... mag vor Jahren neuaufgesetzt worden sein, die Kacheln jedoch sind Ende 19./Anfang 20.Jh.

Dennoch: Wer braucht schon im Schlafzimmer einen Kachelofen? Weder die Fragestellerin, noch die Allgemeinheit.

Grüße

Thomas



Gender



Thore ist ein männlicher Vorname.

;-)

Danke für die Hinweise.
Ich werde den Ofen abbauen und einlagern, wenn sich niemand findet der ihn einer weiteren Verwendung zuführen möchte!



Bei THOR



...wäre ich mir sicher gewesen :-) Das war ja der mit dem Hammer.

Nix für Ungut...



Alter Ofen



ist schön, doch wie willst du den jemals wieder in Betrieb nehmen?
Von diesen Dingern habe ich inzwischen 10 Stück abgebaut und die Kacheln gelagert.
Mit einer modernen Brennkammer konnte ich inzwischen einen wieder mit Erlaubnis des Schorni in Betrieb nehmen. Aber wirklich wertvoll?

Servus

klaus