Alte Gewölbedecke



Alte Gewölbedecke

Ich habe einen kleinen ebenerdigen Raum mit einer alten Gewölbedecke, die weiß gestrichen war und von der nun die Farbe abbröckelt. Frage: wie entferne ich diese alte Farbe und welche Farbe sollte ich zum Neuanstrich nehmen? Decke besteht drunter aus kleinen Ziegelsteinen.

Danke für Tipps und Ideen!



Gewölbe



Feste Altanstriche muß man nicht unbedingt entfernen.
Das Problem Altanstrich wird sich bei Ihnen wohl auf andere Weise lösen, mit dem Maurerhammer. Vermutlich werden die abgeplatzten Stellen im Putz nur der Anfang sein. Alles Morsche und Mürbe runter, Decke mit Bürste reinigen. Ich schätze das dann vom Altputz und damit vom Altanstrich nicht mehr viel oben bleibt.
Dann neuen Pinselputz PI an die Decke, den frescal mit Weißkalk streichen. Das Fenster bzw. die Lüftungsöffnung sollte reaktiviert werden, die Tür zum Keller ordentlich gedichtet und gedämmt.



Fensterchen



Dankeschön für die Antwort! Das kleine Fenster wurde schon total erneuert. In diesem Raum steht der Wasserspeicher der im Nebenraum installierten Pelletheizung. Dadurch ist der alte Gewölberaum auch immer warm, muss man das bezüglich Material des Anstrichs nicht auch berücksichtigen? Und der Raum hat noch einen Erdboden.