Alte Fensterläden restaurieren




Hallo,
ich möchte unsere alten Fensterläden restaurieren.Jetzt hab ich hier im Forum gesucht und immer nur Abbeizen der alten Farbe gefunden.Die Läden sollen danach wieder grün lackiert werden. Kann man die nicht einfach nur abschleifen? Und Dann spachteln und neu lackieren?
Grüsse Tina





Klar kannst du die natürlich nur abschleifen. Brauchst nur ne kleine Schleifmaschine mit der du zwischen die Lamellen kommst. Oder hast du welche mit Füllungen oder nur Bretter? Wenn der Altanstrich tragfähig ist genügt auch das anschleifen alleine und du kannst dir das komplett Abschleifen ersparen.





Spachteln wird bei Holz im Außenbereich nicht funktionieren. Holz arbeitet und die Spachtelmasse wird unweigerlich abplatzen und hinterfeuchtet. Das Abschleifen muss auch sehr gründlich erfolgen, was extrem zeitaufwendig ist. Da hört schon nach einem Schlagladen die Lust auf. Deshalb ist Abbeizen immer die bessere Alternative. Ich habe meine Schlagläden an eine Abbeizwerkstatt gegeben, die legen das ganze Teil in ein Becken und hinterher ist alle Farbe entfernt.



Keiner...



...kann garantieren, daß die Läden beim Tauchgang nicht einfach auseinanderfallen oder sich verziehen. Etwas schonender wäre das Ablaugen durch Berieseln mit Lauge. Das ist die modernere Variante.

Ich würde aber eher, da das Ganze ja nichts existentiell Wichtiges ist, langsamer und schonender vorgehen und mit Heißluft und Spachtel die Farbe runterholen, und dann bis in's Holz sauber schleifen.

Dann mit Leinölfarben behandeln.

Grüße

Thomas



Ablaugen lassen...



... die professionellen Ablaugereien haben jeden Tag mit Fensterläden zu tun.

Selber machen (mit dem Speedheater) würde ich nur empfehlen, wenn es keine beweglichen Lamellen hat. Sonst - das Leben ist zu kurz...