Alte Farbanstriche erhalten!?

17.05.2015 HP



Hallo,

wir haben bei uns die Tapeten abgemacht und darunter tauchen in verschiedenen Schichten wunderbare Farbmuster auf. Zumindest einen Teil dieser Muster würden wir gerne erhalten. Manche Stellen sind fest mit der Wand verbunden, bei anderen kann man eine Schicht nach der anderen ablösen. Andere wiederum haben so einen Zwischenzustand und könnten evtl. erhalten werden.
Zur Stabilisierung habe ich an Tiefengrund gedacht.
Hat jemand Erfahrungen mit derartigen Arbeiten und kann mir etwas empfehlen.

Vielen Dank, Gruß HP



Auf alle Fälle



Hallo,
... nach Möglichkeit keinen Tiefengrund verwenden, denn es ist eine Emulsion, die den Untergrund zwar verfestigt, aber auch weniger durchlässig macht (Kapillarität). Wenn etwas sandet, denn ich gehe bei der Beschreibung von einem waschechten Kalkputz aus, dann Kalksinterwasser zum Stabilisieren nehmen. Bei allen anderen Fragen , schnell einen alten Maler suchen, bevor sie alle ausgestorben sind, und mit Ihm die Möglichkeiten vor Ort klären.
Mit freundlichem Gruß
M. Schmidt



Alte Farbanstriche "auf alle Fälle"erhalten



Hallo Herr Schmidt,

vielen Dank für die prompte Antwort. Kalksinterwasser scheint lt. Wikipedia nicht allzu kompliziert zu sein. Wichtig ist vor allem das NO zu Tiefengrund, mit dem habe ich in geschlossenen Räumen schon so meine Erfahrungen gemacht. Verfestigung also mit Kalksinter, ein Maler, den ich gefragt hatte, meinte danach Elefantenhaut darüber, klingt für mich aber nicht gut...

HP



kaseinbindemittel geht auch..



Das Problem ist das Du mit der Bürste beim Auftragen vielleicht die alten Leimfarbenanstriche verwischst.
Deshalb vielleicht eine Spritze (wie im Garten) zum Erstauftrag verwenden. Erfahrungsgemäß funktioniert auch entsprechend verdünntes Kaseinbindemittel. Stell doch mal Fotos ein.



fresskal



Hallo,
alte Anstriche sind nicht selten fesscal gemacht worden, also frisch in den kalkputz, die verwischen nicht, einfach mal probieren. Spätere Anstrich sind dann draufgestrichen worden. Die sind meist nicht fixiert. wie gesagt am Besten einen malermeister ins Boot holen, weil da hört meine Kenntnis dann auf.
Mit freundlichem Gruß
M. Schmidt



Eher...



...nach einem Kirchenmalermeister oder einem Restaurator für Wandfassungen suchen. Die müssen das können, bei einem Maler wäre es eher die Ausnahme...

Grüße

Thomas