Alte Dachziegel wo am besten anbieten

24.10.2020 binga

Alte Dachziegel wo am besten anbieten

Hallo liebes Forum,

gibt es hier nicht mehr die Möglichkeit "Kleinanzeigen" aufzugeben.
Ich würde alte Dachpfannen gegen Selbstabbau abgeben, finde hier jedoch keine passende Möglichkeit das zu veröffentlichen.

Habt Ihr neben Ebay-Kleinanzeigen Ideen wo man soetwas sonst noch gut anbieten kann?

Viele Grüße

Benjamin

p.s.: Es sind ca. 80-100 m² und sie liegen in 30982 Pattensen bei Hannover



Dachziegel



Vorerst, wie ist denn Euer Fußbodenaufbau mit der Heizung ausgegangen, wie habt Ihr das nun umgesetzt? Wegen der Ziegel: Es gibt Unternehmen, die kaufen gebrauchte, denkmalrelevante Baustoffe auf. Vielleicht weiß das Denkmalamt, ob es in Eurer Nähe so etwas gibt. In der Regel erwarten die aber, dass angeliefert wird bzw. zur Abholung vor ort bereitsteht.



Fupboden



Hallo Pope,

wegen des Fußbodens sind wir noch in der Findungsphase :-)
Schaumglasschotter in Kombination mit EPS oder rein Schaumglasschotter als Dämmmaterial ist in der Diskussion.

Muss dazu mal in Ruhe mit unserem Energieberater sprechen. Wir sind dabei den Sand und den Kies auszuschachten. Im Moment kommen recht viele Dinge auf einmal zusammen.

Danke für den Hinweis. Ich frage mal beim Denkmalamt nach. Geld will ich für die Ziegel gar nicht haben. Mag es nur nicht Dinge wegzuschneissen, die vielleicht noch jemand gebrauchen kann.



Portal um alte Baustoffe anzubieten



Hallo Pope,

hier habe ich noch eine Möglichkeit gefunden, um Material anzubieten:
https://www.historische-baustoffe.de/de/historische-baustoffe/sie-moechten-baustoffe-anbieten/

Vielleicht hilft das ja noch jemand anderem weiter.



Bevor du



Gutgemeinter Tipp: Bevor du sie heile runternimmst und aufstapelst für einen vermeintlichen Abnehmer, gehe sicher, dass derjenige es ernst meint. Die Ziegel in eine Mulde zu schmeißen ist nur ein Bruchteil des Aufwandes.