alte Dachbodentreppe ausbauen und wieder aufbauen




Liebe Community,

wir haben in einem alten Mehrfamilienhaus (1935) 2 Wohnungen erworben.Wir würden nun gerne zwei Geschosse miteinander verbinden (Holzbalkendecken) um so eine große Mansardenwohnung zu erhalten. Auf Es gibt eine Treppe zum Dachboden 1/4 -gewendelt die auf Grund eines DG-Ausbaus so nicht mehr benötigt wird. Die Treppe ist tadellos erhalten, sehr schön und hätte zudem genau die richtige Höhe und die richtige Drehung. Ist denn ein Ausbau und Aufbau eine Etage tiefer wieder möglich. Von unten kann ich etliche große Nägel etc. erkenn und auch ansonten ist sie fest verbaut und hat eingestemmte Stufen mit Setztstufen.



Die Treppe...



ist dort ja nicht gewachsen, sondern wurde montiert. Grundsätzlich spricht also nichts dagegen, hinreichende handwerkliche Fähigkeiten und ein paar Helfer vorausgesetzt.

Viel Erfolg

Thomas