Altbau Bodensanierung EG nicht unterkellert

16.03.2016 holzwurm



Hallo,

in unserme Haus, Baujahr 1840 steht nun die Sanierung der Böden an. Geplant ist, die alten Böden zu entfernen (sehr dünne Betonschicht+Fliesen). Die Schicht darunter ist ein trockener Lehmboden, Wasser ist also nicht unser Problem.

Der Aufbau ist nun so geplant:

1. Erdplanum
2. Geotextil
3. Glasschaumschotter lose verdichtet (20cm)
4. Glasschaumschotter gebunden (10 cm)
5. Dampfsperre
6. Lagerhölzer auf Trittschalldämmstreifen
Holzfaserplatten 40mm in den Zwischenräumen
7. Dielenboden

Nun würde ich gerne eure Meinung zum Aufbau oben hören.
Eine Betonplatte, Abdichtbahn auf Bitumenbasis und Estrich kommen für uns nicht in Frage.


Grüße

Holzwurm



Fußbodenaufbau



Kompliziert, schadensträchtig, teuer.

http://ingenieurbüro-böttcher-asl.de/mediapool/88/885822/data/Fu_b_den_im_Altbau_Teil1.pdf

Seite 9,ab Seite 15.





Ich bin mit Herr Böttcher völlig einverstanden. Es ist sehr kompliziert und teuer.