Alle PMF Häuser eher schlecht?

18.05.2021 Sascha


Hallo zusammen,

ich habe ein PMF Haus von 1998 besichtigt und mich etwas verliebt, ich habe jedoch keinerlei Ahnung von Immobilien. Nachdem ich herausgefunden habe, dass PMF der Hersteller war und die wenig erfreulichen Berichte über die nicht mehr existente Firma gelesen habe, bin ich natürlich leicht enttäuscht.

Nun frage ich mich: Sind diese Häuser eher generell problembehaftet - also sind Mängel die Regel? Das Haus wurde vor vier Jahren teilsaniert (Wände innen wohl neu verputzt, neue Fenster, neue Türen, neue Bäder und teile der Elektrik).

Würdet Ihr Euch überhaupt an ein derartiges Haus ran trauen?

Wie ist aus heutiger Sicht die Energieeffizienz zu bewerten? Angeblich hatte das Haus 2015, also vor der Teilsanierung, Effizienzklasse B mit einer Ölheizung... das erschien mir doch überraschend gut. Andererseits ist der Energieausweis wohl von einem Internetanbieter, der diese Ausweise rein nach den Verbrauchswerten ausstellt und diese Angabe einfach vom Besitzer übernimmt .

Könnt ihr mir sonst einen Gutachter/ Sachverständigen in Schleswig Holstein empfehlen? Oder bei dem Hersteller lieber Finger weg?

Bei Rückfragen gerne melden.

Viele Grüße
Sascha



Hm, seltsam



also mich würde zuerst stutzig machen , und dies ohne das ich da tieferes Wissen über die Häuser oder den Hersteller habe, dass ein Haus mit Baujahr 1998 bereits nach 17 Jahren neue Türen, Fenster und Teile der Elektrik braucht.



Daran lag es glaube ich nicht



Hallo, nein - ich glaube das war zumindest nicht aufgrund von Problemen, Die Einliegerwohnung hat noch den alten Stand. Der jetzige Besitzer hat im "Hauptteil" lediglich andere Türen etc haben wollen - halt deutlich moderner und hochweriger. Geld ist da geflossen. Ich bin mir auch ziemlich sicher: Wenn das Haus ein Problem hat, oder aufgrund der Bauweise eins droht, ist dem derzeitigen Besitzer dies gar nicht bewusst.

Die Frage ist halt: Hat PMF generell Mist gemacht oder wurde es von 1990 bis 1998 auch besser bzw. gibt es auch vernünftige Häuser von denen? Und wenn die generell eher nicht gut gearbeitet haben: Wie groß ist der Aufwand das in Ordnung zu bringen, oder ist die Bauweise von denen generell so schlecht gewesen, dass das gar nicht erst geht ...




Hersteller-Webinar Auszug


Zu den Webinaren