Hat jemand Erfahrungen mit Abwärme-Öfen?

04.10.2004



Habe per Zufall das Heftchen "Einfälle statt Abfälle" in die Hand bekommen,
dort ist der Bau von Abwärme-Öfen beschrieben, also einer mit Lehmmörtel gemauerten Ziegelsteinkonstruktion,
die zwischen Ofen und Schornstein kommt, auch als Wandeinbau.
der Wirkungsgrad der Heizanlage wird natürlich erhöht, weil nicht mehr so viel heißes Abgas zum Schornstein raus geht.

Die Abgastemperatur sollte 200° nicht unterschreiten, aber das muß man eh mit den Schornsteinfegermeister absprechen.

halte das ganze für genial und bin verwundert, daß das nicht weiter verbreitet ist

ersma,



Grundofen



Im Prinzip handelt es sich hier um einen Grundofen und dieses Prinzip wird sehr häufig angewandt. Der einzige Unterschied besteht aus meiner Sicht darin, dass hier die Heizzüge in einer flachen wandähnlichen Form ausgeführt werden.



öko Heft



Hallo,
ich habe dieses Heft wahrhaft verschlungen, und wollte einen Abwärmeofen bauen, aber leider hat mein Bezirksschornsteinfeger etwas dagegen.
Die Abgastemperatur würde sinken, und der Schornstein versotten! Selbst bauen ginge sowieso nicht, er kannte aber einen befreundeten Ofenbauermeisterbetrieb.
Außerdem "brennt" Lehm, somit hätte ich eine Feuergefahr.
Da wissen wohl viele tausend Menschen nicht wie gefährlich sie wohnen.
MfG E.Langheinrich



Abwärmeofen



Bin ebenfalls am recherchieren bezüglich Abwärmeofen und wäre dankbar wenn es in Deutschland irgendwo einen Präzidenzfall gibt wo ein Abwärmeofen vom Schornsteinfeger genehmigt wurde.
Besonderheit bei mir:
Wärmequelle im Erdgeschoss, Abwärmeofen sollte im Obergeschoss sein.



abwärmeofen genehmigt und in betrieb läuft perfekt seit zwei jahren



ich habe vor zwei jahren einen abwärmeofen gebaut und er wurde als keramisches nachheizregister abgenommen.



Betrieb des Abwärmeofens



Lieber Herr Carl Sasse,

bitte dringend Ihre E-Mailadresse mitteilen, damit ich genaueres über die Konstruktion und das Genehmigungsverfahren erfahren kann.
Viele Grüße
Martin Teuber



abwärmeofen, abgenommen, läuft perfekt,



ich bin gerne bereit auskunft zu geben

meine mailadresse: wg@echem.de

tel 041396391



forum abwärmeöfen



hallo liebe abwärmeofenfans

vor einiger zeit habe ich etwas über meinen abwärmeofen, der an einen Kaminofen angeschlossen ist, hier reingeschrieben. es haben seit dem viele leute bei mir nachgefragt, wie ich meinen abwärmeofen gebaut habe und wie er vom schornsteinfeger abgenommen wurde.
daher gibt es jetzt ganz neu ein forum nur über abwärmeöfen.
ich hoffe es funktioniert, gruß von carl (sooger)



adresse des forums



nun habe ich doch vergessen die adresse des forums einzugeben, also bis bald, carl

http://www.homepage24.de/boardsuite/board/viewtopic.php?nxu=50655184nx1519&t=3&highlight=



internetseite über abwärmeöfen



hier gibt es weitere informationen:

http://abwaermeofen.is-im.net/