Scheunenabriss

13.09.2010



Hallo, ich würde gerne erfahren, wie schwer oder leicht es ist, eine alte Scheune abzureissen.

Sie hat ca. 40qm Grundfläche und ist 6 Meter hoch. Was muss ich dabei beachten, was würde es ungefähr kosten?

Danke & Grüße





Mehr als 8000 € hielte ich für unverschämt.
Ist sie denn aus Fachwerk oder fällt nur mineralischer Bauschutt an ?

Grüße



das Problem ist



nur Fachwerk; 90 %

Also das Problem ist, dass ich vor einer Entscheidung stehe:

Die Scheune ist nicht mehr in einem so gutem Zustand, undichtes Dach etc. Am liebsten würde ich diese abreissen und dann Rasen pflanzen. Dann habe ich für immer Ruhe und keine Sorgen mehr, wegen evtl. Reperaturen etc.

Frage, ob es so einfach geht. Oder ob ich diese wieder aufbauen muss, wegen Denkmalschutz bzw. Ensembleschutz.

An wen kann ich mich den wenden, so in Hessen, wer sowas macht? kennt Ihr jemanden? Evtl auch kostenlos - hatte da mal was von gelesen.

Danke



Scheunenabriss



Ich hatte vor ein paar Tagen eine Beratung wegen einer Hofstelle. Für eine Person war das Gebäude zu groß und zuweit heruntergekommen, dass man daraus noch etwas machen könnte.

So habe ich zu einem Abriss geraten.

Das Abbruchunternehmen kalkuliert bei solchen Gebäuden in unserer Region 10 EUR/m³ umbauter Raum.

Jetzt wird versucht, ein Unternehmen zu finden, dass dieses Gebäude evtl. zurück baut und das brauchbare Altmaterial wiederverwendet.

Das kann die Abbruchkosten senken. Wird aber wohl nur bei einem sehr guten Fachwerk zu einer Rechnung von 0 EUR führen.

Gruß





Hallo Fachwerkfan,

in unserem guten Hessenlande kannst Du nicht einfach ein Gebäude abreißen wenn Du das willst; nein, Du darfst es nicht einmal alleine.
Der Abbruch muss genehmigt werden und durch einen Unternehmer ausgeführt werden, der Entsorgung, Fachkenntnis etc. nachweist. Ein Abbruch in Eigeninitiative ist grundsätzlich nicht erlaubt.
Je nachdem wo es steht sehe ich den Preis ähnlich wie Herr Burhorst, Rhein-Main eher darüber, Werra-Meißner wohl darunter. Wo steht denn das gute Stück?

Gruß aus Wiesbaden,
Christoph Kornmayer



Moin Fachwerkfan,



stell doch bitte ein Foto ein, vielleicht hat ja hier jemand interesse.

Gruss, Boris

P.S.: Falls du noch ausbauen willst (oder Gartenwege anlegen), leg dir die guten Ziegel auf Palette....mir fehlen sie jetzt, weil ich zuviele rausgefeuert hab :-(



Total



leicht und wie es geht wird ja auf dem Foto gezeigt.