Der Zwischenraum

Themenbereich

Zwischenraum zwischen Schwelle und Dachbalken

Bild / Foto: Zwischenraum zwischen Schwelle und Dachbalken

Hallo, habe zwischen der Fußpfette (Schwelle)und den Dachbalken einen Hohlraum der bis in den Dachkasten offen ist. Jetzt ist die Frage wie bekomme ich den dicht? 1 mit Stampflehm? Das wir aber etwas schwierig mit einstampfen 2 einfach mit Bauschaum das wäre die einfachste und schnellste Lösung was meint

weiter lesen ..

Aussenwand/Innenwand

Hallo Wir bauen gerade ein altes Haus (Baujahr ca 1900) um und haben ein Problem mit unserem zukünftigen Badezimmer.Es besteht aus zwei Innenwänden und zwei Aussenwänden (24iger Ziegelmauerwerk) welche nicht im rechten Winkel zueinander stehen.Nun wollten wir

weiter lesen ..

Frage zur Innendämmung - Zwischenraum Balken-Aussenwand

Hallo, ich habe eine Frage zur Innendämmung. Ausgangssituation: Ehemalige Fachwerk-Außenwand, jetzt im Innenbereich zum ungeheizten Flur, es stehen nur noch die Balken ohne Gefache. Auf der kalten Seite ist vor die Balken eine 12er Ziegelwand gesetzt (50er Jahre). Auf der Innenseite war die Wand mit verputzten

weiter lesen ..

Einblasdämmung in den Zwischenraum des obersten Geschoss

Hallo ihr lieben Fachleute, ich sitze seit 2 Tagen und forsche hier im Forum. Die richtige Antwort habe ich leider immer noch nicht gefunden. Aber ich habe einiges, soweit ich es verstanden habe wieder dazu gerlernt. Trotzdem brauche ich einen Expertenrat um Fehler zu vermeiden und hoffe auf kräftige Unterstützung. Also

weiter lesen ..

schallschutz trockenbau

hallo, ich plane gerade trockenbau-holzständerwände. die ständer haben 40/80 mm und sind doppelt beplankt mit gipskarton bzw einfach mit lehmbauplatten. der zwischenraum soll mit holzweichfaser gedämmt werden. wie optimiere ich nun den schallschutz? ist es besser den zwischenraum komplett zu dämmen oder nur

weiter lesen ..

Füllung für Zwischenraum zwischen zwei Häusern?

Hallo, der Anbau unseres Hauses war ohne eigene Mauer ans Nachbarhaus "drangeflanscht", selbst die Schlitze für Wasserrohre waren einfach in Nachbars Mauer gestemmt und Putz bzw. Fliesen auf die Nachbarmauer aufgebracht. Jetzt soll aber eine eigene Mauer davorgesetzt werden. Die Wände beim Nachbarn sind

weiter lesen ..

Gestaltung sichtbarer Zwischenraum zwischen Schwelle und Fundament

Hallo! In unserem Fachwerkhaus sind relativ viele Schwellen von unten "angegammelt". Während der Komplettsanierung sollen (so der Vorschlag von Architekt und Zimmermann) die schadhaften Schwellen ausgebaut, der untere schadhafte Teil abgesägt, und dann der gute obere Schwellenteil mit einer feuchtigkeitssperrenden

weiter lesen ..

Wandinnenschale mit Lehmsteinen, Lehmbauwand oder Rigips?

Hallo, wir haben vor ein paar Monaten ein Fachwerkhaus gekauft und sind an ein paar Stellen negativ überrascht worden. Ausmauerungen sind vielfach mit Ytong oder Kalksandstein erfolgt, einige Riegel fehlen oder waren nicht gut zurecht. Kurz: Wir haben eine Außenwand fast komplett neu aufgebaut. Fachwerk steht

weiter lesen ..

"Doppelfenster" sinnvoll?

Hallo zusammen, sorry für die vielleicht triviale Frage, aber ich habe mit Thematik bislang keine Erfahrungen gesammelt... In meinem Haus (Sandsteinbau, 1772) sind spätbarocke Eichenfenster mit Einfachverglasung verbaut. Vermutlich in den 1980er Jahren wurden innen ebenfalls einfachverglaste Innenfenster

weiter lesen ..

doppelte Kellerwand

Hallo, Wir haben herausgefunden, dass bei unserem Haus vor die alte Bruchsteinmauer im Kellerbereich (teils Hang) eine Mauer ausKalksandstein gesetzt wurde. Im zwischenraum sitzen (relativ lose) 3cm dicke Styroporplatten. Was tun? Styropor raus? Mit etwas anderem füllen? Ignorieren? Gruss A.

weiter lesen ..

Unzugänglichen Dachzwischenraum mit Einblasdämmung selbst dämmen?

Wir möchten gerne die Decke des unbeheizten Anbaus (Windfang = Eingang) unseres Ferienhauses dämmen. Das Dach ist als flaches Pultdach mit Schalung und Bitumenpappe ausgeführt (Neigung etwa 5°), im Inneren gibt es eine vollkomen intakte, stabile Gipsputzdecke, welche wir unbedingt erhalten wollen, dazwischen

weiter lesen ..

Zwischenraum unter Holzielen dämmen

Hallo zusammen, auch wenn wir kein Fachwerkhaus besitzen, so habe ich doch die Hoffnung in diesem Forum Hausbesitzer zu finden, die eine ähnliche Problemstellung hatten. Wir haben ein Haus Bj56. Im Erdgeschoss befindet sich ein schöner alter Holzdielenboden. Der Aufbau ist Keller mit Stahlbetondecke, Kanthölzer,

weiter lesen ..

Dämmung Dachgeschosszimmer

Hallo, brauche mal wieder Eure Hilfe. Wir haben im Dachgeschoss unseres Fachwerkhauses eine kleine Kammer (Dachgaube). Bisher wurde der Raum nur als Gästezimmer (also kaum) genutzt. Nun möchte unser Sohn den Raum als Schlafzimmer einrichten. Aufgrund der Gegebenheiten (quasi 3 Außenwände und Dachschrägen) ist

weiter lesen ..

Dachdämmung

Hallo, ich weiß, hier gibt es schon einige Beiträge zu diesem Thema. Ich habe viele gelesen und habe dennoch eine offene Frage. Wir bauen unser Dach aus, haben die vorhandenen Sparren auf 200mm verstärkt und möchten die Sparrenzwischenräume mit Holzfaserplatten dämmen. Der Außenaufbau: -Dachziegel -Lattung -Konterlattung

weiter lesen ..

Eichendielen verlegen

Hallo, ich habe Eichenbretter zu Dielen verarbeitet und habe dabei zwei Stärken erhalten, 25 und 15 mm. Leider ließ sich der Verschnitt nur schwer kalkulieren und so sind mehr dünne als dicke Dielen rausgekommen. Nun habe ich aber in einem Raum, der eigentlich mit den dicken Dielen ausgestattet werden sollte,

weiter lesen ..

Was tun mit Zwischenraum bei Auflagern Holzbalkendecke

Bild / Foto: Was tun mit Zwischenraum bei Auflagern Holzbalkendecke

Hallo zusammen. Nach längerer Forumspause mal wieder ne Frage von mir. Zuerst zum Bild: Hier ist der Wandbereich der Holzbalkendecke zwischen EG und OG von oben zu sehen. Die Deckenbalken liegen auf zwei Schwellenbalken auf. Der eine liegt bündig mit der Außenseite der Außenwand und bildet gleichzeitig die

weiter lesen ..

Kalkputz?

Servus! Kennt jemand Rotkalkgrund? Kann man damit Gefache von außen verputzen? Ist das richtiger Kalkputz? Mfg Lars

weiter lesen ..

Badsanierung - Zwischenraum Rigips Lehmwand mit/ohne Luftaustausch

Bild / Foto: Badsanierung - Zwischenraum Rigips Lehmwand mit/ohne Luftaustausch

Hallo, wir leben in einem Fachwerkhaus BJ ca. 1850 mit Eternit-Verschieferung. Seit 2005, als wie eingezogen sind, bauen wir an verschiedenen Bereichen. Jetzt sollen die Bäder gebaut bzw. saniert werden. Die alte Dusche (Schlauch von ca. 1mx2m mit Fenster im vorderen Bereich – Osten) lag in der Nord-Ost-Ecke

weiter lesen ..

Dämmung der Aussenwand

Hallo Leute, Unsere Aussenwände sind etwas exotisch aufgebaut: Ringsherum Rahmenschenkel( Fetten), dazwischen alle 25 cm senkrechte Holzbretter.Die Zwischenräume wurden mit Klinker ausgemauert und diese hochkant. Betrachtet man den Wandaufbau nun im Schnitt so hat man: Klinker hochkant, 7cm Luft, und dann

weiter lesen ..

Dämmen vom Vorsatzkniestock

Ich habe eine Frage, ich mochte vor den Gemauerten Drempel 17,5 mmm der von Außen schon mit 100 mm Styropor WlG 35 isoliert ist, eine Trockenbauwand 100 mm mit einem Zwischenraum von 100 mm vorsetzen. Hintergrund ist die verlegung von Kabeln Abwasserrohren und Heizungsrohren. Die Dampfsperrfolie aus der Dachschräge

weiter lesen ..

Altes Fachwerk wurde von Innen hintermauert ... wie kanns weitergehen?

Bild / Foto: Altes Fachwerk wurde von Innen hintermauert ... wie kanns weitergehen?

Hallo Ihr Fachleute, hier mal ein paar Bilder von einem Ratsuchenden, wo ich gerne auch Eure Ratschläge hören wollte: Zwischen Fachwerk und Mauerwerk ist ein Zwischenraum. Dieser soll verfüllt werden und die Gefache ebenfalls. Das Fachwerk selbst wird allerdings noch erneuert werden. Mein erster Gedanke

weiter lesen ..

Dämmung Backsteinhaus die 2.

Hallo, ich habe ja zu meiner letzten Frage bezüglich der Dämmung eines Backsteinhauses viele hilfreiche Antworten von euch bekommen. Die Lösung für uns hatte ich auch eigentlich schon gefunden. Jetzt sieht es aber so aus, dass die Wände doch nicht massiv sind. Deswegen hohle ich meine Frage quasi nochmal hoch.

weiter lesen ..

Zwischenraum dämmen.

Ich besitze ein mehr als 100 Jahre altes,veputztes Fachwerkhaus. An einer Seite besteht zum nächsten Haus ein ca 30cm breiter Spalt,der nach oben aber von beiden Dächern regendicht abgedeckt ist.Diese Seite ist unverputzt. Der Spalt wurde nun zugemauert und ich möchte den Hohlraum gerne mit Dämmmaterial auffüllen.

weiter lesen ..

zwischendeckendämmung!?

wahrscheinlich ein bekanntes bild. spanplatten aufgenommen, dielen aufgenommen und im sparrenzwischenraum eine ziemlich staubige "schlackenschüttung"? wie geht man am besten mit dieser art dämmung um? Lässt man sie drin, oder besser alles raus.... oder ist sie sogar stark krebserregend, wie heutzutage fast

weiter lesen ..

Kellerfenster

Hi, ich möchte gerne mal einige Meinungen hören: ich habe ein Kellerfenster mit Einfachverglasung und davor ein Gitter. Das ist schon ziemlich alt und isoliert überhaut nicht. Jetzt habe ich einfach ein neues Iso-Kunsstoffenster (60x40cm) gekauft und einfach in die Laibung davor eingebaut. Die Scheibe habe

weiter lesen ..

Wer weis etwas über die gezeigte Bauweise der Geschoßdecke im Altbau?

Aufbau von unten nach oben der Geschoßdecke: 1. Spalierdecke mit Kalkputz 2. Balkenlage 3. der Zwischenraum ist mit Backsteinen ausgemauert 4. Asche 5. Dielenbretter als Fußbodenabschluß Mir bekannt sind Zwischenraum-Verfüllungen mit Asche gefüllt. Wer weiß etwas von dieser Art der gemauerten Balkendecken? Warum,

weiter lesen ..

Holzbalkendecke

Bild / Foto: Holzbalkendecke

Hallo zusammen! Ich weiß, ein altes Thema, habe aber keine für mich passende antwort gefunden, deshalb stelle ich hier meine Frage, und hoffe mir kann jm helfen: Wir sind dabei ein ehemaliges Scheunengebäude (Bj ca 1960)zum Wohnhaus umzubauen. Hierzu sollen Holzbalkendecken eingezogen werden, oben der Wohnraum

weiter lesen ..

Betonsteinwand von innen isolieren?

Hallo Freunde der Geschichte(n), ich bräuchte euren Rat. kurz zur Situation: es geht um eine badrenovierung im EG, der bodenaufbau lehm darüber 8 cm beton... die aussenwand beteht aus restbalken, die faulen wurden wahrscheinlich mitte der 70er einfach rausgenommen und durch betonziegel (das material

weiter lesen ..

luft zwischen Dämmung und Mauerwerk?

Hallo, zur zeit wird bei uns die Aussendämmung angebracht. Ab 1. Stock im Bereich Fachwerk ist die Holzverschalung mit zellulosedämmung bereits fertig. Im Bereich EG (reines Mauerwerk) werden "normale" Dämmplatten (styropor) verklebt. Da die alte Wand nicht eben ist entstehen teilweise Hohlräume zwischen

weiter lesen ..

Hinterlüftung bei ummantelten Rauchfang

Guten Tag Wir renovieren in Österreich einen alten Bauerhof. Nachdem ich einen "Erlkamin" aufmauerte, (=Formziegel im Backsteinformat- 4 Ziegel sind 1 Lage) habe ich diesen mit alten Mauerziegel mit ca. 2cm. Zwischenraum ummantelt. Im Innenbereich habe ich eine Glaswollplatte zur Stabilisierung dazwischengeklemmt.

weiter lesen ..

Holzdecke im Bad

Hallo! Ich habe zwar kein Fachwerkhaus, aber ich denke es kann mir trotzdem jemand helfen. Wir haben unser Bad saniert und möchten nun die Decke vertäfeln und ca. 10 cm abhängen. Downlights sollen auch eingebaut werden. Das Bad ist oben unter einem Flachdach. Nun meine Frage: Muß ich den entstehenden Zwischenraum

weiter lesen ..