Der Zustand

Themenbereich

Kellerzustand Altbau

Bild / Foto: Kellerzustand Altbau

Guten Tag, Nachdem ich hier schon viele Themen durchstöbert habe möchte ich mich auch mal mit einer Frage an die Community wenden. Es geht um den allgemeinen Zustand meines Kellers, ich habe ein Haus aus dem Jahr 1911, teilunterkellert. Die Kellerwände sind 1 m dick aus Bruchstein oder Granit? Kann ich leider

weiter lesen ..

Einschätzung des Zustandes eines Fachwerkhauses

Bild / Foto: Einschätzung des Zustandes eines Fachwerkhauses

Hallo liebe Community, wir haben uns in ein Haus verliebt. Dieses wird Zwangsversteigert, warum uns der Zugang ins innere des Hauses leider bisher verwehrt ist. Wir wissen nicht wie sinnvoll es ist aber haben trotzdem die Hoffnung das sich jemand den hoch geladenen Bildern annimmt und uns aufgrund seiner Erfahrung

weiter lesen ..

Fachwerkhaus: Beratung zum Holzzustand

Mein Mann und ich beabsichtigen ein altes (ca. 200 Jahre alt) Fachwerkhaus im Thurgau CH zu kaufen und nach eingehende Internet-Recherche haben wir jetzt einige Unsicherheiten. Wir wären sehr dankbar wenn wir durch dieses Forum ein paar von diese aufklären könnten. Fragen: 1. Das Fachwerkhaus ist von Aussen

weiter lesen ..

Dielenboden, Schädling oder nicht?!

Bild / Foto: Dielenboden, Schädling oder nicht?!

Hallo! Wir wollen uns grade ein altes Haus kaufen. Soweit ist auch schon alles klar, das Haus ist von 1910, es wurde vom Vorbesitzer bereits größtenteils saniert und ist eigentlich in einem sehr guten Zustand. Das einzige was uns Gedanken macht, ist der Dielenboden im Obergeschoss. Der Noch-Eigentümer hat teilweise

weiter lesen ..

Hallo, wir überlegen, ein sehr altes Fachwerkhaus zu kaufen (17.Jh.), das bereits seit über 10 Jahren leer steht und das unter Denkmalschutz steht. Um zu entscheiden, ob wir kaufen sollen oder nicht, benötigen wir natürlich eine Kostenkalkulation für die Sanierung. Bisher haben wir dazu sehr unterschiedliches

weiter lesen ..

Hallo, wir überlegen, ein sehr altes Fachwerkhaus zu kaufen (17.Jh.), das bereits seit über 10 Jahren leer steht und das unter Denkmalschutz steht. Um zu entscheiden, ob wir kaufen sollen oder nicht, benötigen wir natürlich eine Kostenkalkulation für die Sanierung. Bisher haben wir dazu sehr unterschiedliches

weiter lesen ..

Alte Farbanstriche erhalten!?

Hallo, wir haben bei uns die Tapeten abgemacht und darunter tauchen in verschiedenen Schichten wunderbare Farbmuster auf. Zumindest einen Teil dieser Muster würden wir gerne erhalten. Manche Stellen sind fest mit der Wand verbunden, bei anderen kann man eine Schicht nach der anderen ablösen. Andere wiederum

weiter lesen ..

Pappelholz als Bauholz

Hallo aus Thüringen, Wir haben ein Bauernhaus aus den 50 er Jahren erworben und wollen nun einiges sanieren. Der Zustand ist solide und trocken. Das Haus verfügt seit der Errichtung lediglich über einen zentralen, großen Umluftofen, welcher den gesamten Wohnbereich über 2 Etagen beheizt. Das Ziegeldach ist

weiter lesen ..

500 Jahre altes Fachwerkhaus

Guten Abend, ich habe nun 2 Besichtigungen einer Fachwerkwohnung im 2&3 Stock eines 500Jahre alten Gebäudes hinter mir. Ich muss gestehen, das ich ein wenig Experten Erfahrung beötige. Zum einen was den Zustand des Fachwerks betrifft, zum anderen was die Art & Weise der Renovierung angeht. Das gesamte

weiter lesen ..

Einschätzung Zustand Fachwerk

Liebe Fachwerker, wir haben am Samstag die zweite Besichtigung eines Hauses und müssten dem Verkäufer wohl zu- oder absagen. Da wir bis dahin keinen Experten zu Rate ziehen können, bitte ich euch um eure Meinung/ Einschätzung zum Zustand des Fachwerks. Bilder sagen mehr als 1000 Worte: http://www.pic-upload.de/gal-653275/8yiazp/1.html Wie

weiter lesen ..

Fachwerk-Füllung Zwischenmauerung Ausfachung

Hallo erst mal, ich habe mir ein Fachwerkhaus gekauft das ca. 300 Jahre alt ist. Prolem: Holzschwamm in der Außenwand und Zwischenwand mit Holzwurm befall (schon ölterer befall) Fehlerhafte Sanierungsversuche vom Vorbesitzer: Vollwärmeschutz von Außen 30mm Styropor, Innenwände mit Glaswolle und Alufolie darauf

weiter lesen ..

Hallo, Meine Frage. Wir besitzen ein Fachwerk Haus Anno 1856. Das Haus ist eigentlich im guten Zustand. Nur die Fenster möchten wir nun doch gerne verbessern. Es sind Sprossenfenster mit Einfach Verglasung. Die Fenster sind alle sehr gut erhalten (Holz). Nun die Frage . Ist es möglich in diesen Fenstern Doppelverglasung

weiter lesen ..

Außendämmung trotz feuchter/fauler Gefache

Hallo, bei der Suche nach einem Haus habe ich nun u.a. ein altes Fachwerkhaus (19. Jhd) in die engere Wahl gezogen. Die letzte Renovierung ist allerdings schon 80 Jahre her. Folgendes Problem: Die Gefache sind z.T. feucht oder faulend. Ich gedenke aber, im Falle eines Kaufes eine Fassadendämmung vornehmen zu

weiter lesen ..

Demkmalschutz - Fussbodenheizung auf Dielenboden möglich?

Hallo, wir haben ein Haus und wollten eine Fussbodenheizung verlegen. Problem ist, dass der alte Dielenboden nicht rausgerissen werden darf(Haus steht unter Denkmalschutz). Kann man auf den vorhandenen Dielenboden eine Fussbodenheizung verlegen und dann den Bodenbelag (Spachtelboden bzw. Parkett)?

weiter lesen ..

Holzbalkendecke, Zustand beurteilen

Sehr geehrtes Forum, Ich lese jetzt schon seit 3 Tagen in diesem fantastischen Forum zum Thema "Holzbalkendecke" beurteilen, restaurieren, erneuern oder instandsetzen.. Warum? Wir haben eine 3 Stöckige Jugendstilvilla angeboten bekommen, Bj. 1912. Diese stand 4 Jahre leer, die Hauswand ist feucht und das

weiter lesen ..

Fachwerkhaus - Dämmung wie?

Hallo liebe Freunde des Fachwerks, also ich bin Michael, seit Ende des vergangenen Jahres Besitzes einer verschieferten denkmalgeschützen Fachwerkhauses aus dem Baujahr 1892 im Bergischen Land. Viele Bestandteile sind tatsächlich noch recht alt, so die Böden und einige Fenster. Das Dach wurde vor ca. 20

weiter lesen ..

Preise für antike Holzbalken

Hallo lieves Forum, ich baue derzeit ein altes Haus von ca. Ende 1700 ab. Dort sind Eichenbalken von ca. 6m Länge und 20x20cm verbaut. Dise sind noch sehr gut erhalten. Die möchte ich gerne verkaufen, weis aber nicht, wie so der Preis / lfdm ist. Kann mir hier jemand helfen? Viele Grüße

weiter lesen ..

Dach Biberschwanz

Einen schönen guten Abend, ich habe mal eine Frage. Ich habe mir ein großes altes Haus gekauft. Das Dach ist mit Biberschwanz in Kronendeckung gedeckt. Es ist ca. 100 Jahre alt. Bis jetzt ist das Dach dicht. Woran kann man den Zustand der einzelnen Ziegel erkennen, bzw. wie lange sie noch halten? Eigentlich möchte

weiter lesen ..

Suche Bausachverständigen, Rat

für ein altes Fachwerkhaus von Bj. 1713, teils verputzt und mit Feuchte belastet - (gibt es Schimmelbildung?) Haus liegt im Hochwassergebiet. Frage: Soll ich es kaufen oder die Finger davon lassen? Wer kennt sich mit solchen Gebäuden aus und kann mir diese Frage beantworten. Freundliche Grüße Günter

weiter lesen ..

FWH verschenken?

Moin, habe theoretisch die Möglichkeit, ein benachbartes Haus und Grundstück zu kaufen. Das Haus würde ich gerne abreißen, weil nur das Grundstück interessant wäre, beispielsweise als Parkplatz. Nun böte sich natürlich an, das Haus zum Selberabreißen anzubieten. Hat jemand damit Erfahrung? Woran muss

weiter lesen ..

Dielen mit Ausgleichsschicht - erhaltungswürdig?

Hallo zusammen, zunächst erstmal herzlichen Glückwunsch zu diesem informativen Forum. Hat mir schon sehr weitergeholfen. Nun bin ich aber bei meinem Haus (Bj 1926) an einem Problem angekommen, für das ich spezifischen Rat brauche: Fussbodenaufbau OG: DDR Spannteppich (PVC) - mehrere Lagen Filz, Papier

weiter lesen ..

Schätzung Wert historisches Hoftor!

Hallo, ich wohne ich einem Fachwerkhaus und möchte in naher Zukunft unser Hoftor komplett ersetzen. Da nun schon viele Leute von unserem derzeitigen Hoftor geschwärmt haben, möchte ich diesen ungern einfach entsorgen. Kann mir jemand vielleicht sagen ob dieses Hoftor etwas wert ist und wenn ja ja ob Jemand Interesse

weiter lesen ..

Dachdämmung

Hallo,kann mir mal jemand erklären wie bei einer zellulosedämmung die feuchtigkeit da wieder raus geht wenn keine hinterlüftung da ist.Das Dach ist gedeckt mit Bitumenschindeln.

weiter lesen ..

Fassadendämmung Backsteinwand

Hallo, letztes Jahr waren wir kurz davor ein Fachwerkhaus zu kaufen. Aus dieser Zeit kenne ich dieses Forum. Nun ist 1 Jahr vergangen und es steht der Kauf eines anderen Objektes an. Dieses hat kein Fachwerk - dennoch möchte ich gerne in diesem Forum meine Fragen stellen, da ich die Infos vor einem Jahr sehr

weiter lesen ..

Erfahrung mit "Beits"(holländisch) - zu Empfehlen für Fachwerk

Hallo, ich bin gerade in Holland (Utrecht) un konnte natürlich die hiesigen Baumärkte nicht auslassen. Interessiert hat mich besonders Farbe weil die Holländer hier viel Holz am Haus haben und schützen müssen. Hier gab es dann im Baumarkt "Beits", die mir in Deutschland noch nicht aufgefallen ist. Hat jemand

weiter lesen ..

Baugenehmigung?

Hallo, wir haben letztes Jahr an unserem Häuschen diverse Reparaturarbeiten vorgenommen. Dabei wurden im Obergeschoss bei einer Außenwand von etwa 18m Fachwerk 5m erneuert (neue Balken und Ausfachung),4 verfaulte Deckenbalkenköpfe angschuht, die angrenzende Giebelwand bis auf Höhe des Untergeschosses abgetragen

weiter lesen ..

Sanierung Dielen im Erdgeschoß - Anfänger in der Fachwerksanierung

Guten Tag, ich bin im Formum neu und irre noch ein wenig durch die Gegend... Ist-Zustand unseres Fußboden von unten nach oben: 1. trockenes Erdreich 2. Mauersteine zur Lagerung der Balken 3. Balken, soweit erkennbar in gutem Zustand 4. Fussbaodendielen, die genagelt sind (kein Nut und Feder)und dann mit

weiter lesen ..

Lehmputz

Ich habe in einer Sandgrube eines Erdbauers einen Berg Lehm entdeckt. Da ich in meinem Haus mehrere Wände mit Lehm verputzen möchte, würde ich diesen gern nutzen. Wie fett muss ein Lehm sein, dass man ihn zum verputzen nutzen kann? Gibt es Tricks, woran man das erkennen kann? Ich habe mir schon einen halben

weiter lesen ..

Nacharbeiten an einem Terrazzofussboden

Im Jahr 2010 wurde unsere Schule komplett saniert, inklusive des eingebauten erhaltenswerten Terrazzobodens in den Fluren. Leider hatte der ausführende Handwerker weder das notwendige Wissen noch hatte er das richtige Werkzeug um den Boden fachgerecht aufzuarbeiten.Er hat den Boden mit einer herkömmlichen Flex

weiter lesen ..

Hilfe bei Gutachten eines Fachwerkhauses 1920

Hallo, Wir sind neu hier im Forum, da wir gerade ein Fachwerkhaus BJ 1920 begutachten, viele Fragen konnten mit eurem Forum schon beantwortet werden, aber in den letzten zwei Tagen sind in uns ein paar Zweifel aufgekommen, da uns eigentlich fast alle ( normale Handwerker, Familie, und Freunde, alle ohne Altbau

weiter lesen ..

Holzzustand am Fachwerkhaus

Liebe Fachwerkfreunde, ich würde Euch heute einmal ein paar Bilder zeigen und Eure Meinung erfahren. Löcher wie das hier sichtbare zeigen sich an verschiedenen Holzelementen. Jedoch nur 5-6 Löcher zeigen diesen festen/zuckerartigen, bröseligen Belag. Ist es ein Zeichen für einen Befall? Beste Grüße, Tom

weiter lesen ..

20iger Jahre Haus

ich bin bei meiner Immobiliensuche auf ein Einfamilienhaus aus den 20iger Jahren (Massivbauweise, Pfettendach als Krüppelwalmdach ausgeführt, zwei Etagen, Dielenfußböden usw.)gestoßen. Ein großer Vorteil ... gepflegt aber noch nicht kaputtsaniert (wie zB. noch vorhandenes Kaltdach). Nun folgende Frage hierzu

weiter lesen ..

Eternitverkleidung auf Fachwerk.... wie kann man den Zustand des Fachwerks ermitteln?

Hallo zusammen, habe an meinem Haus aussen Eternitverkleidung, welches das (verputzte) Fachwerk verdeckt.... Kann man den Zustand des Fachwerks ermitteln ohne die Platten wegzunehmen? Nicht, dass man die Eternitplatten für teures Geld entsorgt (Sondermüll) und dann ist das Fachwerk schlecht. Innen wurde

weiter lesen ..

Hanf-Leichtlehmschüttung in Außenwand?

Hallo! Ich habe gelesen, dass es Hanf-Leichtlehmschüttungen in trockenem Zustand gibt. Das ganze ist wohl in Säcke verpackt und müsste mit Wasser angerührt werden. In horizontalen Decken kann es auch trocken verarbeitet werden. Kann mir jemand sagen, ob ich das Zeug auch in Wänden bzw. Hohlräumen zwischen

weiter lesen ..

Fundament Bruchsteinmauer endet auf OK Kellerfussboden

Guten Morgen! In unserem Gewölbekeller ist derzeit eine ca. 2cm dicke Betonschicht mit diversen Löchern, die soll raus. Der geplante Bodenaufbau war/ist Ziegelpflaster und 5cm Split drunter. Unter den Split würde ich evtl. noch ein Flies legen, dass der nicht von unten versandet/verlehmt (lehmiger Boden). Bei

weiter lesen ..

Aufdachdämmung Denkmalschutz

Hallo! Ich habe eine Frage zur Aufdachdämmung bei Denkmalschutz. Die Dachneigung ist 45 Grad, das Baujahr 1880 und das Dach eine 60er-Jahre-Bastelei. Ist-Situation des Dach-Aufbaus von oben nach unten: -Bitumenschweißbahnen ohne Besandung, mit Flüssigbitumen immer wieder ausgebessert -Massivholzschalung

weiter lesen ..

Was sagt Ihr zum äußerlichen Zustand der Scheune?

ISt die Scheune schon sehr bruchfällig? Könnt Ihr mir das was zu sagen, natürlich nur von der einen Wand die Einschätzung. Danke & Grüße

weiter lesen ..

Keller seit 30 Jahren zugemauert

Hallöchen! Das dritte Haus in unserer Liste hat uns nun doch auch noch geschockt....eigentlich dachten wir, wenigstens bei diesem Haus sei alles in Ordnung. Nun haben wir mit der Maklerin den Keller gesucht und gesucht und gesucht. Durch ein Telefonat mit dem jetzigen Eigentümer stellte sich heraus, dass

weiter lesen ..

Dachstuhl: euer Urteil

Hallo zusammen, ich habe zwar eben schon ein Frage gestellt, kann sie aber nicht finden. Ich hoffe, sie erscheint nun nicht doppelt, sorry falls es so sein sollte. Also, ich habe mir am Wochenende ein altes Gutshaus im Harz angesehen. In das ich mich sofort verliebt habe. Es ist in einem erbärmlichen Zustand,

weiter lesen ..

Für Mladen, den Neuorientierenden

Hallo Hab ich im Net gefunden, ist zwar politisch, aber ich denke zu gut zum überblättern. Quelle: www.freitag.de FDP-Bundestagsfraktion z. H. Herrn Dr. Guido Westerwelle Platz der Republik 1 11011 Berlin Initiativbewerbung zum Zwecke der Beendigung meines Zustands leistungslosen Wohlstands Sehr

weiter lesen ..

Gwölbekeller im schlechtem zustand

Hallo. Ich habe vor kurzem ein Fachwerkhaus erworben. Unter dem Haus befindet sich ein Gewölbekeller aus Sandstein. Diese Steine sind fast alle locker. An vielen Stellen Fehlen die Steine schon ganz. Der Keller ist auch schon mehrmals vom Vorbesitzer abgefangen worden. Wie kann ich den zerfall stoppen und kann

weiter lesen ..

Innentürsanierung Jugenstilaltbau

Wer kann mir bei der Suche nach einem vernünftigen Handwerker/Firma weiterhelfen? Wir wollen die 10 original Holz-Innentüren eines Jugendstilhauses BJ 1906 überarbeiten lassen. -> Ist eine komplette Abbeizung sinnvoll oder reicht das abschleifen und spachteln von Rissen vor dem Lackieren? Besten Dank für gute

weiter lesen ..

Prognose Schädlingsbefall im FW Eiche 250J Kaufberatung

ich überlege ein FWH (ca. 250J, FW überwiegend Eiche) zu erwerben und hätte hier noch etwas Beratungsbedarf: Beschreibung: Das Hs (Front 6m) steht mit den Giebelseiten (L 8m) zwischen direkt angebauten weiteren Häusern. Innen sind die Giebelwände mit GK platten verkleidet. bzw. mit einem mineralischen Strukturputz

weiter lesen ..

Dachdämmung eines Winzerhauses ohne EnEV

Hallo und ein frohes neues Jahr. Wir wollen das Dachgeschoss unseres Fachwerkhauses teilweise für Hobbyzwecke (kein dauergenutzter Wohnraum!) ausbauen. Dachstuhl und Dachziegeleindeckung sind in sehr gutem Zustand (Sparrenstärke 11cm, Sparrenabstand ca. 51 cm, keine Folie, Firsthöhe ca. 6m, der Speicher ist

weiter lesen ..

Feuchtemesser für Mauerwerk

Hallo, Parallel gibts ja meine Anfrage zur Horizontalsperre. Nun habe ich mich ein wenig eingelesen und bin einem Detail hängengeblieben: Der Gutachter, der den Einheitswert ermittelt hat, hat den Feuchtegehalt der Wände mit einem Fluke-Messgerät bestimmt, ein FLUKE-971. Das hielt er mit der Kugel gegen

weiter lesen ..

suchen einen erfahrenen bzw. geschickten Handwerker für die Renovierung unseres Fachwerkhauses

Hallo alle zusammen, wir haben uns entschlossen in ein kleines, altes Bauernhaus zu ziehen, das aber wieder in den ursprünglichen Zustand versetzt werden soll. Ein bischen bäuerlich und ein bisschen mediteran. Es ist das Haus meiner Schwiegereltern. Es fallen Tätigkeiten vom Dachausbau über Treppenrestaurierung,

weiter lesen ..

Altbau Zimmertüren verzogen

Hallo, vielleicht weiß jemand Rat: Beim Kauf meiner Wohnung (Bj. 1907) haben 2 Türen gefehlt (Küchenür und Wohnzimmertür). Beide habe ich auf dem Dachboden gefunden und aufgearbeitet. Jetzt habe ich das Problem, das die Türblätter in sich verzogen sind, meint, daß wenn die obere Ecke im Türrahmen anliegt unten

weiter lesen ..

Beton von Holzdielen entfernen

Hallo zusammen, wir haben uns ein altes Haus gekauft, in dem wir gern die Holzdielen wieder aufarbeiten lassen möchten. Es sind insgesamt fünf Räume, alle sind in unterschiedlichem Zustand. Bei drei Räumen scheinen die Dielen ohne größere Probleme wiederherstellbar. *Freu* Einer der Räume macht mir allerdings

weiter lesen ..

Fachwerkhaus kaufen? Gutachtersuche

Liebe Forengemeinschaft, mein Mann und ich leben seit 12 Monaten in einem um 1900 Uhr erbauten Fachwerkhaus und haben nun die Möglichkeit zu kaufen. Aufgrund einer Schieferfassade und Rigips-verkleideten Wänden haben wir selbst überhaupt keine Möglichkeit, optisch eine Einschätzung vorzunehmen in welchem Zustand

weiter lesen ..

Dielenboden zu dünn zum Schleifen?

Hallo, erstmal ein großes Lob an dieses ungemein informative Forum! Ich konnte mich schon gut vorinformieren. Nun zum Problem: Wir ziehen in eine Wohnung Bj 1906 mit Dielenboden. Der Zustand ist unterschiedlich: Im Flur war Ochsenblut, darüber graue Farbe, darüber stellenweise Ausgleichsmasse und dann geklebtes

weiter lesen ..

Kosten Planer/Architekt

Hallo! Wir sind dzt. auf der Suche nach einem guten Planer/Architekten. Jetzt liegt uns auch das 1. Angebot (Pauschalangebot) vor. Leistungsumfang wäre kurz gesagt: Erstellung eines Planes (vom Haus existiert dzt nichts) im Istzustand und im Sollzustand mit einem kurzen Maßnahmenkatalog. Ev. auch colorierte

weiter lesen ..

Historische Fenster, wo zu verkaufen ?

Hallo Leute, wir haben in unserem alten Steigerhaus von 1914 einige sehr alte Fenster vorgefunden / vorsichtig ausgebaut. Alles in allem handelt es sich um 5-6 zweiflüglige Fenster mit einer Bleiverglasung. Die Verglasung besteht teilweise aus Buntglas und geschliffenen Ornamenten, der Buntglasanteil ist immer

weiter lesen ..

Altes Balkongeländer - wie behandeln?

Hallo, wir haben ein altes Balkongeländer gekauft (Jahrhundertwende), welches wir gerne an unserem Haus anbringen wollen. Es ist in erstaunlich gutem Zustand, ich nehme an es ist mal von altem Lack befreit worden (sandgestrahlt?), denn der Vorbesitzer hat wohl schon was machen lassen (auch richten), es dann

weiter lesen ..

Zustand der Holzbalken für Altbausanierung

Hallo, wir wollen uns ein altes Fachwerkhaus kaufen und sanieren. Einige haben wir angesehen, aber irgendwie war das Ständerwerk, also die Holzbalken hinüber oder schon morsch, so daß wir weitersuchen. Frage: Wie kann ein Laie erkennen, ob das Fachwerkholz noch okay oder zu retten ist (viele Fachwerkhäuser

weiter lesen ..

Denkmalgeschützes Haus mit Brand/Wasserschaden

Hallo, es geht um folgendes Problem: ein Onkel von mir Eigentümer eines denkmalgeschützen Fachwerkhauses, in dem es vor einigen Jahren im Dachstuhl gebrannt hat. Nach dem Brand wurde lediglich ein neuer Dachstuhl aufgesetzt. Das Haus ist seit dem durch das Löschwasser in einem sehr schlechten Zustand. Auf

weiter lesen ..

Alter Holzfußboden gesucht

Das der Original Holzboden in meinem Fachwerkhaus von ca. 1790 zwar noch vorhanden ist, aber leider völlig unbrauchbar bzw. nicht wiederzuarbeiten und lückenhaft ist, suche ich nach Ersatz. Ich habe schon oftmals gehört, das es Firmen gibt die solche alten Böden, die sie aus solchen Häusern vor einem Abriss

weiter lesen ..

Altbausanierung statt Neubau

Hallo zusammen, ich gehöre zu den bauwilligen Leuten in dieser Zeit. Seit einigen Wochen bin ich an einem ca. 200 jährigen Bauernhaus interessiert. Die Begehung mit Architekt hat ergeben, dass bei dem baufälligen Zustand es eigentlich sinnvoller ist das Haus abzureißen und auf diesem Grundstück einen Neubau

weiter lesen ..

Hausbegehung

Hallo, wir haben vor drei Jahren einen Fachwerkhof in Rosbach bei Friedberg (nördlich FFM) gekauft. Zustand erscheint uns soweit ok, aber als Laien würden wir ein drohendes Problem wahrscheinlich gar nicht erkennen. Daher suchen wir jemanden mit Erfahrung (gerne auch eine Privatperson), der mit uns eine

weiter lesen ..

Holzgalerie renovieren

Hallo Forum, an unserem Haus befindet sich eine Holzgalerie (schätze so ca. 60-70 Jahre alt), an der der Zahn der Zeit schon kräftig nagt, was sich deutlich an Frassspuren in Form von Sägemehr zeigt. Die Balken wurden mal mit einer ölhaltigen Farbe gestrichen. Hat jemand einen Tipp für mich, wie ich die

weiter lesen ..

Kosten für Gartenzugang für die Einkommensteuer abzugsfähig?

Hallo, vor ca. zwei Jahren kauften wir unser denkmalgeschütztes Haus. Seitdem haben wir eine Menge umgebaut und renoviert. Alles wurde vor Beginn der jeweiligen Maßnahme mit dem Denkmalschutz abgesprochen und genehmigt. Die Zusammenarbeit klappte gut. Leider sind jetzt zu einem bestimmten Punkt Diskussionen

weiter lesen ..

Feuchter Balken im Haus von 1910, Adressen erbeten

Hallo, zunächst einmal auch von mir großes Kompliment sowohl an die Initiatoren dieses Forums als auch an die Fachleute die hier kostenfrei ihr Fachwissen zur Verfügung stellen, ohne dass für den Laien hinterher mehr Fragen als vorher offen sind. Wir haben ein Haus von 1910 gekauft, was insgesamt in einem

weiter lesen ..

Immobiliengutachter im Ruhrgebiet

Hallo zusammen... erstmal tolles Forum hier ! Schon viele hilfreiche Themen hiergefunden. So, jetzt zu meiner Frage/Problem: Wir, meine Frau (38), mein Tochter (7) und meine Wenigkeit ( 35), leben seit 6 Jahren in einem sehr hübschen über 300 Jahre alten Fachwerkhaus ( wurde um 1910 mit Bruchstein versehen

weiter lesen ..

Risse im Altbau - nun mit Bildern!

Hallo, gestern habe ich ein Haus besichtig, welche ich zu Kaufen beabsichtige. Es handelt sich um ein massiv gemauertes Haus mit Ziegel- / Sandsteinverblendung mit Innenwände aus Fachwerk (ausgemauert)- Wandstärke der Innenwände 15cm. Das Haus hat die Grundmasse 11,5 x 11,5 m, besteht aus Keller-, Erd-, Dachgeschoss

weiter lesen ..

Ebenerdiges Fundament am Fachwerk sanieren, Bruchsteinsockel

Hallo, Wir benötigen dringend Informationen die es uns planbar machen, was auf uns zukommen kann um eine Grundsanniereung des Fundamentes durchzuführen! Es ist ein Bruchsteinsockel mit Zement-Putz verkleidet worden.Hier zeigen sich Risse. Eine Drainage besteht am Haus nicht. Das Haus liegt in unmittelbarer

weiter lesen ..

Dach in Himmeltraurigen Zustand ..Hilfe

Habe in unserem Haus , welches wir Renovieren wollen (Für Ferien ca.4 Wochen im Jahr ) etwas entdeckt was mir gar nicht gefällt . DAS DACH . Man sieht von Innen direkt an die Ziegel und an 4 Stellen habe ich auch etwas Feuchtigkeit auf der Innenseite der Ziegel gesehen . Was kann ich tun , wenn das neumachen

weiter lesen ..

Sanierungskosten für Altbau (Raum SIG/BC/RV)

Hallo, mein Mann und ich haben einen sehr renovierungsbedürftigen Altbau im Blick. Das Haus datiert wohl in die Zeit vor 1900. Es ist ein alter Hof mit Wohntrakt und direkt angebautem Stall. Die Fassade wurde vor ca. 20 Jahren mit Zementputz versehen, die Innenräume mehrfach mit verschiedenen Materielien (u.a.

weiter lesen ..

Was für ein Haustyp könnte das sein?

Bild / Foto: Was für ein Haustyp könnte das sein?

Wir sind dabei ein älteres Haus in unserer Innenstadt zu erwerben aber keiner was genau wie alt das Gebäude ist.Das Haus ist direkt an einen Felsen angebaut auf dem ganz oben eine Burg steht.Das Haus hat folgende Bauweise bis zum Ende der ersten Etage Massive Bruchsteinmauern Stärke der Mauern ca.80cm.Die Giebelwand

weiter lesen ..

Bild / Foto:

Hallo Wer kann helfen????? Habe vor 15 Jahren mit der Firma PMF ein Fachwerkhaus gebaut.Letzte Woche hatte ich Besuch von einem Zimmermann,der mich auf den sehr schlechten Zustand des Fachwerks auf der Westseite aufmerksam gemacht hat.er meint eine schnelle Sanierung ist nötig.Wer hat ähnlche Erfahrungen gemacht

weiter lesen ..

Bauzustandsanalyse/ Sanierungskosten...

Wir interessieren uns für ein denkmalgeschützes Fachwerkhaus; Bj. ca. 1900, Wohnfläche ca. 100 qm, Grundstück ca. 200 qm. Lage und Wohnungszuschnitt sind optimal, der äußere und innere Zustand "bemittleidenswert" verkommen. Zwei Balken sind offensichtlich defekt, ansonsten scheint die Grundsubstanz i.O.(aus

weiter lesen ..

Beurteilung des Holzzustandes, verputztes Fachwerkhaus

Hallo liebe Forumsmitglieder, wir interessieren uns für ein Haus und würden es gerne kaufen. Es handelt sich um ein verputzes Holzfachwerkhaus mit massivem Anbau. Wer kann, außer einem Gutachter, den Zustand des Gebälges noch beurteilen? Ich bin beim Lesen der Honorartafel gem. § 34 HOAI ziemlich blass geworden

weiter lesen ..

Zustand von Balken unter Putz prüfen

Gibt es ein Verfahren, das den Zustand der Holzbalken in einer verputzten Fachwerkwand prüfen kann, ohne die Wand kaputt zu machen?

weiter lesen ..

Innenwanddämmung

Hallo, wie schon an anderer Stelle geschrieben, haben wir uns vor kurzem ein Bauernhaus BJ 1895 gekauft. Das Haus ist augenscheinlich in gutem Zustand. In den letzten 25 Jahren wurden vom Vorbesitzer sehr viele Umbau-und Renovierungsmaßnahmen durchgeführt. Wir wollten eigentlich nur ein paar Schönheitsreparaturen

weiter lesen ..

Fleischerhof-Quedlinburg: Zustand ?

Hallo, ich meine das Gebäudeensemble in der Wordgasse es hat im Hof ein Taubenhaus ,die umzingelden Gebäuden sind stehen teilweise auf der Stadtmauer war 2006 und jetzt Juni 2007 dort. es wurde noch nicht mal angefangen zu restaurieren.eek sind die eigentumsverhältnisse noch nicht geklärt bzw. fand sich

weiter lesen ..

Wertermittlung Haus ohne Gutachter

An Liebhaber alter Häuser, wir möchten ein Fachwerkhaus aus dem Jahr 1890 kaufen. Das Haus wird von privat angeboten. Soweit wir Laien das beurteilen können, ist das Dach ok, die Fassade muss teilweise erneuert werden (z.T. neu verputzt, Sichtfachwerk und verhängt mit Platten). Die Ansicht ist uns erst mal nicht

weiter lesen ..

Schnäppchen oder Schrott???

Hallo zusammen! Mein Mann und ich überlegen, uns ein Fachwerkhaus im Wege einer Zwangsversteigerung zuzulegen. Wir haben es uns bis jetzt einmal von außen angesehen, wobei man hier so gut wie gar nichts sehen kann, da alles zugewuchert ist. Es wohnt wohl aber noch der Eigentümer drin. Bevor wir diesen allerdings

weiter lesen ..

Aufbau für Dielen auf Holzbalkendecke

Bild / Foto: Aufbau für Dielen auf Holzbalkendecke

Wir haben ein Haus von 1898 und mussten aus einem Raum die alten Dielen und die alte Füllung im 1. Stock des Hauses entfernen um den Zustand der Balken (60Cm Abstand) zu überprüfen. Ein Balken war in besonders schlechtem Zustand (wohl ein alter Wasserschaden, sowie teilweise Holzwürmer, die jedoch nicht mehr

weiter lesen ..

Bad ohne Fliesen, Projekt gelungen!

Nun möchte ich allen, die mir damals vor 2 Jahren mit viel Sachverstand zur Seite standen zeigen, wie ich mein Bad ohne Fliesen gestaltet habe. Ich habe es mit Steinen aus Frankreich "gefliest" und die glatten Flächen mit weißem Lehm verputzt. Jeder Morgen in diesem Bad ist ein Genuß! Vielen Dank nochmals

weiter lesen ..

Kauf eines leerstehenden Fachwerkhauses

Moin moin zusammen, hoffnungsvollen Mutes freue ich mich auf diese Seite gekommen zu sein. Wir tragen uns nun seit einigen Tagen mit der Idee, ein bereits seit zwei Jahren leerstehendes Fachwerkhaus (ca. 1850), zu kaufen. Offensichtlich wurde - da unbewohnt- seitdem auch nicht mehr geheizt. Laut Sachverständigengutachten,

weiter lesen ..

muß ein man eine Abwassergrube haben?

haben uns ein kleines Häuschen nördlich von Berlin gekauft das bis vor knapp einem Jahr von einer alten Frau bewohnt wurde. Diese hatte an ihrem Haus kaum irgendwelche modernisierungen vornehmen lassen. Sprich, das Haus besitzt kein Bad/Toilette, Heizung . Jediglich in der Küche gibt es Wasser welches in eine

weiter lesen ..

Hauskauf, aber wie??

Hallo zusammen, meine Mann und ich möchten gerne ein altes Bauernhaus kaufen. Wir haben uns schon diverse Objekte angesehen. Alle in mehr oder weniger gutem Zustand, natürlich in unterschiedlichen Preisklassen. Neulich sind wir aber auf ein Objekt gestossen, welches uns nun auch wirklich interessiert. Es

weiter lesen ..

Reetdach - Zustand?

Hallo! Ab und an stand zu lesen, dass einige auch per Foto zumindest im Ansatz beurteilen können, ob so ein Reetdach neu eingedeckt werden muss oder auch durch Wartung noch einige Zeit übersteht. Auf folgenden Bildern ist das Dach eines Hauses zu sehen, für das ich mich interessiere: Vorderseite Vorder-

weiter lesen ..

Denkmalrechtliche genehmigung

Hallo liebe Forumsgemeinde!! Ich, und sehr viele Leidensgenossen, haben sehr große Probleme mit der Denkmalschutzbehörde. Ich habe ein unter Denkmalschutz stehendes Haus gekauft (2003) Dieses Haus, steht in einer Kolonie, die als ganzes unter Denkmalschutz steht. Insgesammt 120 Häuser. Im laufe der Jahrzehnte

weiter lesen ..

günstige Bezugsquelle Fenster und Türen Niederbayern gesucht

Hallo, wir sind gerade dabei ein kleines älteres Anwesen bei Eggenfelden zu sanieren und sind vor allem der Wärmedämmung wegen noch auf der Suche nach neuen Fenstern und Aussentüren. Hat jemand hier einen Tip oder eine Adresse für uns, wie wir trotz kleinem Budget keine grossen Stilbrüche riskieren? Holzfenster

weiter lesen ..

Was steckt drin? Bausubstanz

hallo an alle, wir haben uns ein häuschen angeschaut (fachwerk) ahnung haben wir keine.nun ist guter rat teuer!!! Keller feucht 1 wand aber warsch. liegt das an defektem wasserrohr so wie dort das wasser abperlt. im dachstuhl sind die balken ja ok aber das mauerwerk hält nur weil von ausen eine blechverschindelung

weiter lesen ..

Bausachverständiger

Bild / Foto: Bausachverständiger

Wir tragen uns mit dem Gedanken, uns ein Zweiständerhaus aus dem 19. Jhdt. zuzulegen. Da´s Objekt, das wir im Auge haben ist ziemlich runtergekommen. Nun suchen wir einen kompetenten Fachmann, der sich das Objekt ansieht und uns berät, inwieweit die Grundsubstanz noch in einem Zustand ist, die eine Sanierung

weiter lesen ..

Zustand der Deckenbalken

Bild / Foto: Zustand der Deckenbalken

Hallo zusammen, Fachwerk ist bisher noch Neuland für mich, aber wenn alles glatt geht wird mich das jetzt ein Leben lang begleiten. Einige Fragen stehen noch aus die über den Kauf entscheiden. Ich hab ein Bild von den Deckenbalken eingefügt und Bitte um Meinungen/Erfahrungen zum Zustand der Balken. Müssen

weiter lesen ..

Risse im Fachwerk

Hallo, seit etwa 2 Monaten wird bei mir die Straße erneuert, und gestern habe ich bei einem Rundgang bemerkt, das etwa 2/3 der Fachwerkfelder die zwischen den Holzbalken sind, sich gelöst haben und teilweise schon mehrere Zentimeter herausgekommen sind. Weiter haben sich Spalten in den Holzbalken gebildet die

weiter lesen ..

Notarkosten bei Nichtzustandekommen Kaufvertrag

Ein Bekannter wollte ein Haus mit Grundstück kaufen. Es war alles mündlich abgesprochen, der Notar mit der Ausfertigung des Kaufvertrages beauftragt, die Bank hat zugestimmt. Nun trat der Verkäufer zurück mit dem Argument, er hätte einen anderen Käufer, der den Kaufpreis sofort bar auf den Tisch legt. Wer trägt

weiter lesen ..

Renovierung / Sanierung Holzbalkenboden

Bild / Foto: Renovierung / Sanierung Holzbalkenboden

Hallo an alle Fachleute, ich habe mich jetzt schon etwas durch die bisherigen Forenbeiträge zu o.g. Thema gearbeitet - aber leider keine befriedigende Antwort auf meine Fragen gefunden (vielleicht auch Informationsüberschuss für einen Laien). Ich habe eine Wohnung im 1.OG eines 1927 erbauten 2-Familienhauses

weiter lesen ..

schlaflose Nächte Teil 2

falls ihr euch noch erinnert es geht um ein Fachwerkhaus aus den Jahre 1779, das ich käuflich erwerben möchte.Jetzt ist durch ein Mitglied des Forums ein umfangreiches Gutachten erstellt worden. Ein Krimi könnte nicht spannender sein.Kostenpunkt der Sanierung ca 180000 Euro. Mein geplanter Umbau ca 250000 Euro.

weiter lesen ..

Feuchter Boden, nicht unterkellert .... was nun?

wir haben uns letzten sommer ein kleines, altes Häuschen (Bj. 1947) gekauft und sanieren hauptsächlich in Eigenleistung. Folgendes: Bisher war in dem Zimmer ein Dielenboden (ca. 25mm) mit Balkenlage auf Kiesbett. Darunter ein Magerbeton, dann kommt - wahrscheinlich - Erdreich. In einer Ecke war der Dielenboden

weiter lesen ..

Weche Farbe für Deckenbalken aus Holz

Ich habe gerade die Deckenbalken in meinem alten Fachwerhaus freigelegt. Leider sind sie in keinem besonders guten Zustand. Deswegen möchte ich sie nun mit einer diffusionsoffenen Farbe weiß oder hellgrau überstreichen. An Kirchendecken kann man manchmal sehr schöne Balkenanstriche sehen. Welche Farben werden/wurden

weiter lesen ..

Bild / Foto:

Hallo Lehmbaufans, vor dem Umbau einer Fachwerkscheune zum Wohnhaus würde ich mir gerne einige Lehmbauobjekte in der Region Main-Spessart/Schweinfurt/ Würzburg/ Rhön im Rohbauzustand oder wohnfertigen Zustand ansehen. Wer kann mir dazu Objekte nennen?

weiter lesen ..

Alte Dielen mit Doppelnut

Hallo ich habe alte Dielen aus meinem Haus ausgebaut und wollte sie gerne wiederverwenden. Da man den Boden nicht ganz dicht bekommt hat man mir geraten die Bretter mit einer Doppelnut zu versehen, aber wie man das genau hinbekommt konnte mir noch keiner sagen. Gibt es jemand der dazu Erfahungen hat und diese

weiter lesen ..

Kauf eines alten Fach / Natursteinhauses aus dem Jahr 1900

Mein Mann und ich haben uns kürzlich ein Haus BJ 1900 angesehen. Das Haus ist in erbarmungswürdigem Zustand! Im hinteren Teil ist das Fundament abgesackt, innen ist eine Sanierung sämtlicher Räume vorzunehmen, die Treppe in´s Obergeschoss ist eng und ausgetreten, eine angebaute Scheune muss zwecks Baufälligkeit

weiter lesen ..

versteckte mängel

moin moin, es gibt folgendes problem: vor 4 jahren hatten wir ein haus gekauft, altbau von 1922 und einen neubau als einliegerwohnung 1993 erbaut. um die einliegerwohnung (eigendlich ein eigenständiges häuschen, geht es haupsächlich). in dem anbau von 1993 ist der keller feucht. bei renovierungsarbeiten wurde

weiter lesen ..

Dachstuhl Bj.1840 Balkenaustausch

Hallo,kann man es So machen oder wie macht mann es richtig? Also das Problem:Ein großes Haus 14x28 Meter, Dachneigung 46°= also ein großer Dachraum mit 2 Etagen. Die Sparren sind unregelmäßig,im unteren Bereich ca.28x28cm und im First ca. 18x18cm. Die horizontalen Balken also da wo der Boden bzw.die Decke aufliegt

weiter lesen ..

Hilfe! Bauchweh bei Kauf eines Fertigteilhauses Baujahr 1971!

Ich benötige dringend den Rat einiger Experten! Uns wurde ein Fertigteilhaus Baujahr 1971 angeboten. Die Marke des Hauses ist uns noch nicht gekannt. Ich habe irgendwie ein unangenehmes Bauchgefühl wenn ich das Baujahr 1971 höre. Auch wurde in diesem Haus 90 m² Größe mit einem Kachelofen geheizt. Ich frage

weiter lesen ..

STUCK und die Vernichtung des Originalzustandes

Guten Tag liebe Gemeinde, in unserem künftigen Schlafgemach befindet sich mittig an der Decke eine große Rosette aus Stuck. Diese war ursprünglich einmal teilvergoldet und so zu sehen indigofarben dekoriert. Nun ich denke, daß der Originalzustand nach dem Krieg übertüncht wurde. Meine Frage bezieht sich auf

weiter lesen ..

Die alten gusseisernen Abflussrohre erhalten?

Bild / Foto: Die alten gusseisernen Abflussrohre erhalten?

In vielen Fällen verrotten die alten gusseisernen Abflussrohre oberhalb der höchsten Einlaufstelle. Also im Bereich, der zur Überdachentlüftung führt. Wenn dieser Bereich in sehr schlechtem Zustand ist, ist dann auch das gesammte Ablussrohr im "wirksamen Bereich" gleichermaßen defekt? Hat jemand entsprechende

weiter lesen ..

Gutachter für Fachwerkhaus in Eppstein oder Kelkheim

Hallo, ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem möglichst gut erhaltenen Fachwerkaus im Main-Taunus-Kreis in Hessen. Bevorzugte Städte sind Eppstein, Kelkheim und Hofheim. Tatsächlich habe ich auch bereits mehrere Objekte gefunden, die mir recht gut gefallen. Ohne ein umfassendes Gutachten über den Zustand

weiter lesen ..

habe noch alte Eichenbohlen

Hallo, wir ersetzen grad die alten Eichenbohlen von unserem Heuboden ( ca. 160 Jahre alt ) Wer brauch noch welche ??? Ebenfalls haben wir noch einige Eichenhohlen ca. 3 m lang und ca. 10 cm dick. Gruß Helmut

weiter lesen ..

Verlegen von Clickparkett auf Dielen und Kieferparkett

Durch einen Wanddruchbruch wurden zwei Zimmer mit unterschiedlichem Bodenbelag zu einem großen Raum. Leider besteht zwischen den Räumen ein Fußbodenhöhenunterschied von 0 cm bis zu 1 cm ansteigend. Da der Dielenboden, sowie der Parkettboden in einem guten Zustand sind wollen wir Sie nicht durch eine Ausgleichsmasse

weiter lesen ..

Was mache ich mit der Treppe?

Hallo!! Ich habe so gerade diese Seite gefunden, einfach klasse. Wir sind gerade dabei ein Fachwerkhaus von 1803 zu Kaufen. Es wurde letztes Jahr von aussen Saniert (neues Dach, neue Fassade). Es ist im guten und ganzen ein guter Zustand. Nur die Obere Etage leider nicht. Da wurde kaum drin Gewohnt. NUN MEINE

weiter lesen ..

Alte Dielen schleifen? Oder raus? Was darunter? --Viele Fragen!

Hallo, ich bin wie die Jungfrau zum Kinde zu einem alten mittelfränkischen Bauernhaus gekommen. Nun war die erste Renovierungsbegehung--und es stellt sich die Frage: was machen mit den alten Dielen? Es sieht folgendermassen aus: in insgesamt vier Zimmern und im Gang ist Dielenboden. Er sieht nicht mehr schön

weiter lesen ..

Schwellbalken Verstickt!

Durch anheben des Terain ( Gemeindestrasse mit gefälle zum Haus!) wurde der Schwellbalken um ca 25-30cm in die Erde gelegt.Was ich nun wissen möchte hat noch jemand anders mit diesem Problem zu kämpfen! Was wurde gemacht um diesen Zustand zu ändern.Hat es ev.Gerichtsurteile die den Verursacher zwingen den früheren

weiter lesen ..

Fachwerkhaus Ja/Nein?

Hallo, wir möchten ein Fachwerkhaus kaufen ( Bj 1860). Wo können wir uns erkundigen, welche Rahmenbedingungen wir zu beachten haben ( Modernisierung etc). Gibt es für ein Fachwerkhaus spezielle Auflagen? Dank im voraus Gruß Thomas

weiter lesen ..

Alte Decke raus ?

Haben gerade ein Haus (Bj. 1933, eingeschossig, vollunterkellert) gekauft. Das Dach ist ein leichtes Wallmdach, der höchste Punkt sind 70 cm. Der Deckenaufbau ist Lehmschüttung,Bretter, Schilff, Lehmputz, Tapete. Die Decken sind in sehr gutem optischen Zustand, fest und glatt. Da aber in einigen Feldern

weiter lesen ..

Renovierung verschindeltes Fachwerkhaus

Hallo, wir überlegen, ob wir ein Fachwerkhaus im Schwarzwald, Bj. 1845, kaufen sollen. Es würde uns in mancherlei Hinsicht zusagen (Lage, Größe, Preis), allerdings kennen wir uns kaum mit Fachwerkhäusern aus, sind auch nicht die geborenen Heimwerker und wissen nicht so recht, was auf uns zukommt.Es wurde uns

weiter lesen ..

Kosten für die Renovierung eines Fachwerkhauses

Hallo Fachwerker, wir hatten am Wochenende eine Besichtung eines 300 Jahre alten Fachwerkhauses (ca. 150 qm Wohnfläche ink. Dachboden; Einzeldenkmal), das seinem äußeren verputzten Zustand nach eine gute Grundsubstanz besitzt. Nichts desto trotz würde eine komplette Entkernung und Sanierung anstehen. Hier

weiter lesen ..

denkmalschutz , verantwortung?

wenn man ein denkmalgescütztes haus kauft,der vorbesitzer es nicht so genau nahm mit den auflagen, ist man dann als neubesitzer für etwaige spätere reklamationen verantwortlich?

weiter lesen ..

Altes Haus erbaut 1900.

Da ich eigentlich nich weiß wo ich anfangen soll, ausser den normalen Renvierungsarbeiten.Bitte ich um Hilfe.

weiter lesen ..

Hoftor Sanierung

Ich stehe im Moment vor einer etwas drastischen Entscheidung. Mein Haus (hessische Hofreite, gebaut um 1700, leider verputztes Fachwerk) liegt direkt an der Hauptverkehrsstaße des Ortes. Das zugehörige Hoftor, 2-flügelig, ca. 4x5 meter ist in einem erbarmungswürdigen Zustand und muß komplett saniert bzw. ausgetauscht

weiter lesen ..

Kaufvertrag - Rechtsfragen Gewährleistung

Hallo Fachwerker, was muss/sollte ich vertragsrechtlich beim Kauf eines Fachwerkhauses (Bj. 1828) beachten, insbesondere was Gewährleistung etc. betrifft? Die Prüfung des Hauses war okay, was aber wenn in naher Zukunft doch schwerwiegende Mängel auftreten? Persönliches Pech oder haftet hier unter bestimmten Bedingungen

weiter lesen ..

Kastenfenster

Hallo Herr/Frau Windmüller! Wenn die Fenster wirklich noch in gutem Zustand sind, gibt es natürlich die Möglichkeit von innen ein Fenster davorzusetzen, also aus alt+neu ein Kastenfenster zu bauen. Dies sollte aber so behutsam geschehen, daß man von außen keine klobigen Rahmenteile sieht und technisch so ausgerichtet

weiter lesen ..

Einfachverglaste Fenster im Winter besser wärmedämmen

Gibt es eigentlich irgendwelche Möglichkeiten alte einfachverglaste Fenster im Winter etwas Wärmedämmender zu machen? Wir wollten Doppelverglaste einflügelige Fenster einbauen, das wurde uns jedoch aus Denkmalschutztechnischen Gründen untersagt, das Haus ist von 1730!:-( Die alten Fenster sind ca. 150 bis 200

weiter lesen ..

Neuer PVC-Belag auf altem PVC-Belag??????????????

Hi Ihr! Ich will in einem Monat umziehen und habe ein kleines Problem: Und zwar, befindet sich in der Küche der neuen Wohnung eine PVC-Belag, dieser gefällt mir aber nicht sehr. Nun soll da was Anderes hin. Aber was? Fliesen? Nein, zu aufwendig. Teppich? Nein, nicht hygenisch. Meine Idee: wieder PVC -> aber

weiter lesen ..

Fachwerkhaus - Kauf?

Hallo, uns ist im Raum Köln/Bonn ein Fachwerkhaus angeboten worden, da wir aber keine Ahnung von sowas haben, suchen wir jemanden, der uns sagen kann, auf was man ganz besonders achten muß, was so ungefähr an Kosten auf uns zu käme und der vielleicht sogar das Ganze mal mit anschauen könnte...Lieben Gruß und

weiter lesen ..

dielenboden in schlechtem zustand

guten morgen allerseits, habe da eine frage. also folgende situation: bin kürzlich in ein haus mit dielenboden eingezogen. der boden ist in sehr schlechtem zustand, war immer teppich etc. drauf. im flur siehts ganz übel aus. im haustürbereich hat man einige gräben (klaro...benutzung), im hinteren bereich des

weiter lesen ..

Innenwandisolierung

Hallo, wir haben ein 150 Jahre altes Fachwerkhaus, das bisher nicht ausreichend isoliert ist. Die Wände sind gemauert und mit Lehm verputzt. Jetzt wollen wir renovieren. Wie sollte man isolieren? Wie sieht es mit den Kosten aus? Welche Vor- und Nachteile sind zu bedenken? Schon mal jetzt vielen Dank für die

weiter lesen ..

Fachwerk Neubau oder historisches Wiederaufbauen

Moin, Moin zusammen ! Meine Familien und ich würden uns gerne ein Fachwerkhaus kaufen. Da die Preise hier im Emsland horrende hoch sind oder oft Denkmaschutz besteht.Würden wir lieber neu anfangen. Wir stehen nun vor der Frage was ist günstiger / besser ein komplett neues Haus vom Zimmermann erstellen lassen

weiter lesen ..

Teilabriss trotz Denkmalschutz ?

Wir haben die Absicht ein Denkmalgeschütztes Haus zu sanieren. Da dieses Haus einen offentsichtlichen Anbau besitzt und außer den zwei Ortsansichtsseiten einen schlechten Fachwerkzustand aufweißt wollen wir nur die zwei wettergeschützten Seiten (Ortsansicht) erhalten. Wie geht das konstruktiv ??? Macht das

weiter lesen ..

Efeu und Fachwerk

Die Nordwand unseres Fachwerkhauses steht auf der Grenze zum Nachbarn und ist unverputzt und noch mit altem Lehmgehfache versehen. Fast die gesamte Wand ist über und über mit Efeu bewachsen. Wir fragen uns nun ob das gut für die Balken ist (kein Schlagregen) oder die Wurzel eher die Wand kaputt machen.

weiter lesen ..

Querverweise

Zustand

Zustand