Der Ziegelstein

Themenbereich

Ausbau Erdgeschoss; Dämmen/ Verputzen einer massiven Ziegelsteinmauer

Bild / Foto: Ausbau Erdgeschoss; Dämmen/ Verputzen einer massiven Ziegelsteinmauer

Liebe Fachwerk-Gemeinde, ich bin seit etwa einem halben Jahr am Ausbau meiner denkmalgeschützten Scheune und konnte schon sehr viel nützliche Informationen aus diesem Forum gewinnen - vielen Dank dafür. Aktuell stehe ich vor dem Ausbau des Erdgeschosses. Der abgebildete Raum soll der Eingangsbereich meines

weiter lesen ..

Baugenehmigung von 1931 nicht richtig ausgeführt

Bild / Foto: Baugenehmigung von 1931 nicht richtig ausgeführt

Im April 2014 überschrieb meine Mutter mir mit notariellem Vertrag sowie Eintrag in das Grundbuch ein kleines 2- geschossiges Einfamilienhaus (Bauj. 1931) mit Keller und einer Wohnfläche von etwa 90 qm in einem Dorf in Schleswig Holstein in ca. 10 km Nähe der Ostsee. Das Grundstück liegt Mitten im Dorf an einer

weiter lesen ..

Backstein/Ziegelstein Wand im schlechten Zustand wieder herrichten

Bild / Foto: Backstein/Ziegelstein Wand im schlechten Zustand wieder herrichten

Hallo Liebe Fachwerk Community, ich habe jetzt lange mit gelesen und schon vieles gelernt und umsetzen können. Was mir aber bisher nicht ganz klar wurde und ich auch nichts machen möchte was nachher vill. nicht das richtige war. Hier mal meine Frage was kann ich tun um diese schlimme Wand zum einen reparieren

weiter lesen ..

Kellerwände in Heizungsraum

Guten Tag liebe Forumsmitglieder, wir sanieren seit einiger Zeit ein Bauernhaus welches vor 1900 errichtet wurde. Ein genaues Datum konnten wir noch nicht ermitteln. Das Haus ist aus Tonziegeln gemauert. Der Keller wird nur als Lager für Eingemachtes u.Ä. verwendet und soll vorerst nicht saniert werden. Er

weiter lesen ..

Ziegelstein-Kellerboden ausgleichen

Hallo zusammen, ich habe genau das gleich Problem wie hier in diesem Thread: http://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/estrich-schoenebeck-144007.html Leider kann ich dort nicht Antworten (warum auch immer), daher mache ich kurz einen neuen Thread auf. Ich habe auch einen Ziegelsteinboden unter dem

weiter lesen ..

Ziegelstein Schornstein umsetzen

Hallo, wir m?ssen unseren alten Ziegelschornstein umsetzten. Er ist ca. 2,5 m hoch 50/50 cm und wiegt ca. 800 kg. Das Umsetzten erfolgt mit einem Kran. Frage: wir kann ich dies schwere Teil auf einer vorhandenen neue Betonplatte am besten befestigen? Mit Zementm?rtel und Abstandshaltern? In Beton eingie?en? Quellbeton?

weiter lesen ..

Frage zum Injektionsverfahren gegen feuchte Wände - welches Mittel ist geeignet

Bild / Foto: Frage zum Injektionsverfahren gegen feuchte Wände - welches Mittel ist geeignet

Hallo zusammen, nach zwei Wochen in Brandenburg sind wir nun wieder zurück, am Boden im ersten Zimmer ist noch immer nichts passiert, die Baufirma hat uns versetzt, hatte in der ersten Woche (obwohl Termin) auf einmal keine Zeit und in der zweiten Woche hat er sich garnicht mehr gemeldet, langsam reicht es.

weiter lesen ..

Poröse Ziegelsteine

Hallo liebes Forum, Hallo Experten, ich habe eine 70 Jahre alte Ziegel-Giebelwand in der sich eine Ziegelsteine oberflächlich auflösen... Gibt es gute Möglichkeiten diesen Verfall aufzuhalten und den Stein wieder zu verfestigen? Es ist eine Doppelwand, also mit Luftschicht, die innere Wand ist vollständig

weiter lesen ..

Ziegelsteinwand restaurieren

Bild / Foto: Ziegelsteinwand restaurieren

Liebe Community, zu meinem Haus gehört ein kleines Nebengebäude aus Ziegelstein. Die Innenwände des Gebäudes wurden in den letzten 100 Jahren mehrfach verputzt (man sieht teilweise 2 Schichten) und leider auch von einem der Vorbesitzer mit einer Art Zementmörtel ausgebessert. Ich bin derzeit dabei den alten

weiter lesen ..

Wand aus Lehmsteine und Ziegelsteine verputzen,wie ?

Hallo Community wir sind dabei ein Fachwerkhaus von 1841 für uns zurecht uzu machen. Ich habe heute in der aklten und auch wieder neuen Küche damit angefangen die Fliesen die im dickbettmörtel gesetzt waren ,von den Wänden ab zu stemmen. Dabei stellte ich fest, das die Wände aus Lehmziegel und Ziegelsteinen

weiter lesen ..

Gefache mit Ziegelsteinen ausmauern

Hallo, ich möchte Gefache in der zukünftigen Küche mit Ziegelsteinen ausmauern. Diese sollen sichtbar sein. Mit was für einem Material werden dies gemauert? Wie werden die Steine ev. behandelt, um deren rötliche Farbe zu betonen?

weiter lesen ..

Gefachsufbau , welchen Aufbau wählen ?

Bild / Foto: Gefachsufbau , welchen Aufbau wählen ?

Hallo ich habe eine holzbaukonstruktion aus abbund kvhhölzern gebaut , es soll ein Gartenhaus sein. Es wird nicht das ganze Jahr genutzt also muss es nicht super gedämmt sein. Wichtig ist für mich das es fachlich richtig ist, also zb kein Kondenswasser entsteht usw. Die Stiehle und Mittelfette ist 20/20cm ich

weiter lesen ..

Kniestock In meinem Haus wurde der Kniestock mit Ziegelsteinen ausgemauert. Die Gefache haben eine grösse von 1,05 x 0,63 und eine Tiefe von 0,20 cm. Gerne würde ich diese Steine ersetzen. Allein aus dämmtechnischen Gründen. Was wäre nun sinnvoll? Muss da auch eine Dampfbremse hin?

weiter lesen ..

Vormauermörtel für Ziegelsteine selbst herstellen??

Bild / Foto: Vormauermörtel für Ziegelsteine selbst herstellen??

Hallo Zusammen, ich habe hier wunderschöne alte Ziegelsteine und möchte damit in meinem Haus vor eine alte Wand ein Sichtmauerwerk aufmauern. Das Sichtmauerwerk hat keinerlei statische Funktion. Das Ganze soll mit einem weißen bzw. altweißen Mörtel erfolgen. -> siehe unten. Die Steine sind stark saugend:

weiter lesen ..

Flußsteine auf Ziegelsteinfundament - machbar? Mit Foto

Bild / Foto: Flußsteine auf Ziegelsteinfundament - machbar? Mit Foto

Guten Morgen, Ausgangssituation: Fachwerk auf Flußsteinfundament gegründet und teilweise auch noch vorhanden, hat vermutlich um 1900 neues Ziegelsteinfundament bekommen. Das Ziegelsteinfundament ist ca. 1m tief. Nun die Frage: Ist es möglich, den oberen Teil des Fundaments ab circa 2-3 Ziegelreihen unter

weiter lesen ..

Projekt 2016/17 Ziegelsteinhaus Bj 1907 neu ausfugen - einige Fragen

Bild / Foto: Projekt 2016/17 Ziegelsteinhaus Bj 1907 neu ausfugen - einige Fragen

Hallo zusammen, nach dem Sommerurlaub möchten wir beginnen unsere 1907 gebautes Ziegelstein Haus neu zu verfugen. Ausgangsbasis: Das Haus BJ 1907 steht in der hessischen Rhön. Die Fugen sind zum Teil sehr ausgewaschen bzw. durch Insekten beschädigt. 3/4 des Hauses ist mit rötlichem Mörtel ausgefugt. 1/4

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau - Verlegung alter Backsteine/Ziegelsteine im Dickbett

Bild / Foto: Fußbodenaufbau - Verlegung alter Backsteine/Ziegelsteine im Dickbett

In unserem Flur (EG, ohne Keller) habe ich den vorh. alten Fliesenbelag und sämtlichen Unterbau ausgebaut, so dass nur noch Sand vorhanden ist. Das Haus ist auf Streifenfundamente gegründet. Ich habe hier nun 26 cm Platz für den Fußbodenaufbau bis einschl. Fertigfußboden-OK. Bitte sagt mir, was günstiger ist

weiter lesen ..

Fussboden Balken/Aufbau

Hallo zusammen, bei der Sanierung unseres 120 Jahre alten Hauses tun sich immer wieder neue Fragen auf. So zum Beispiel habe ich heute einen Bodenbalken entdeckt, welcher der Länge nach fast ganz vergammelt ist (es gibt auch Stellen an denen er noch massiv ist...). Generell haben wir im Haus keine Feuchtigkeit

weiter lesen ..

Kann ich im Lehmhaus einen Betonboden machen?

Hallo, Ich habe ein Haus aus Ziegel und Lehmsteine. Die unteren 5 Reihen sind Ziegelsteine und darüber kommen dann Lehmsteine. Da ich einen ganz alten Boden drin habe möchte ich den Rausreißen und Betonieren. Das heißt die Bodenplatte würde nur an die Ziegelsteine kommen und nicht bis zu den Lehmsteinen hoch.

weiter lesen ..

Ziegelsteinboden 120 Jahre, wie behandeln?

Bild / Foto: Ziegelsteinboden 120 Jahre, wie behandeln?

Der Ziegelsteinboden in unserem Altbau von 1896 sieht ziemlich mitgenommen aus (s. Foto). Er ist zu feucht, um etwas drüber zu legen und eigentlich würden wir ihn gern erhalten und wieder herrichten. Er ist ziemlich verunreinigt und der Dielenabschleifer hat beim Ölen der Dielen einige Ölflecken auf den Ziegeln

weiter lesen ..

Ziegelsteine unter Scheunenbalken kein vernünftiges Fundament

Hallo, ich würde gern meine Scheunenfahrt etwas aufhünschen. Dazu hatte ich schon ein paar gute Hinweise bekommen, wie ich mit dem Fachwerk umgehen. http://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/fachwerk-lehmgefache-aufarbeiten-verputzen-aufdoppeln-242276.html Leider ist mein größeres Problem die Ziegelsteine

weiter lesen ..

Alte Gewölbedecke

Ich habe einen kleinen ebenerdigen Raum mit einer alten Gewölbedecke, die weiß gestrichen war und von der nun die Farbe abbröckelt. Frage: wie entferne ich diese alte Farbe und welche Farbe sollte ich zum Neuanstrich nehmen? Decke besteht drunter aus kleinen Ziegelsteinen. Danke für Tipps und Ideen!

weiter lesen ..

Ziegelsteinfussboden mit Fussbodenheizung

Im Zuge einer Sanierung eines Neubauernhauses in Mecklenburg müssen wir einen Anbau erneuern. Für den Fussboden würden wir gern die bei der Sanierung angefallenen Ziegelsteine verwenden. Da diese in teilweise schlechtem Zustand sind, planen wir die Ziegel längs zu zerschneiden um eine glatte Oberfläche zu

weiter lesen ..

Schwedenhaus von 1906

Vor vier Jahren kauften wir eine "alte Schule"(Schwedenholzhaus),die wir nun als "Cafe" umbauen m?chten.In der alten Kueche ist der Holzdielenboden durch eine defekte Wasserleitung teilweise besch?digt und muss durch neue Holztr?ger ersetzt werden.Kann man statt der Dielen auch einen Ziegelsteinboden legen? Wie

weiter lesen ..

Mauerstein / Ziegelstein zersetzt sich

Hallo zusammen, da ich immer wieder Risse im Putz an einer Außenmauerecke (in dieser Ecke steht ab und zu auch mal Wasser, da das Gefälle der Terrassenplatten dort zum Haus hingeht). Nun habe ich den Putz mal Großflächig entfernt und darunter festgestellt, das einzelne Ziegelsteine sehr Weich sind (kann mit

weiter lesen ..

Maßnahmen feuchte Ziegelsteine und Putz

Hallo Forumsmitglieder, ich habe ein schönes Haus von etwa 1820 gefunden, dass ich eventuell kaufen möchte. Bevor ich mich entscheide das Haus zu kaufen, möchte ich ein klareres Bild über notwendige Sanierungen für feuchte Stellen einer Ziegelmauer bekommen. EG vom Haus wurde 1820 in Naturstein (60 bis

weiter lesen ..

Innenwanddämmung

Guten Tag an Alle :) Ich lese schon länger hier mit und habe direkt mal (wie schon so viele) eine Frage zu einer Innenwanddämmung. Es gibt ja viele verschiedene Möglichkeiten von innen zu dämmen wenn, wie bei mir, eine Aussendämmung nicht möglich ist. Ich wollte einfach mal auf eine eingehen und euch fragen

weiter lesen ..

Gefache erneuern,aber wie ?

Guten Tag,ich habe vor,mein hässlich angestrichenes Fachwerkhaus wieder etwas schöner zu gestalten. Ich muss dazu sagen ,dass ich nicht das Geld habe,alles neu aufzubauen. Ich habe die Steine und das Holz abgeschliffen und mir nun eine Hydrophobierung und nen holzschutzgel von remmers gekauft.Die fugen der

weiter lesen ..

innenliegende Ziegelsteinwand neu verfugen

Hallo! Wir haben eine innenliegende Ziegelsteinwand. Wir haben die Fugen gereingt und von losem sandigen Material befreit. Nun müssen die Fugen neu gefüllt werden, da wir zwischen 5 und 50 mm entfernt haben. Können die Fugen mit reinem Lehm gefüllt werden? Ist die Wand dann stabil? Oder muss es Luftkalkmörtel

weiter lesen ..

Beschädigte Ziegelsteine im Keller - wie sanieren?

Hallo liebe Fachwerk.de Community, erst kürzlich bin ich auf das Forum gestoßen und nun möchte mich auch etwas beteiligen :-) Zu meinem Problem habe ich bereits nach anderen Beiträgen gesucht konnte aber nichts genau Gleiches finden… Der Keller meines Gründerzeithauses aus dem Jahr 1912 weißt leider

weiter lesen ..

Ziegelsteinboden- Nachbehandlung

Wir wohnen in einem 1930 gebauten Haus, in dessen ehemaligem Stall die Vorbesitzer einen wunderschönen - aber sehr unebenen- Ziegelsteinfussboden verlegt haben. Diesen habe ich mit einem großen Diamantschleifer eben geschliffen und dann mit Handschleifer jeden einzelnen Ziegen geglättet. Nun werde ich ihn mit

weiter lesen ..

Wo neue Ziegelstein im Reichsformat kaufen?

Hallo allerseits! Gibt es eigentlich noch Händler/Hersteller bei denen man neue Ziegelsteine (Vollziegel) im alten Reichsformat kaufen kann? Grüße, Herbert

weiter lesen ..

Ausfachung Ziegelsteine mit Lehmmörtel

Hallo zusammen, ich benötige mal etwas Hilfe. Wir besitzen einen Fachwerkcarport in dem sich ein Raum 3x3 Meter befindet den wir nun ausfachen wollen. Geordert habe ich jetzt alte Abbruch Ziegelsteine die bereits mal im alten Fachwerk verbaut waren und nicht zu hart gebrannt sind. Dreikantleisten aus Eiche sind

weiter lesen ..

alte Ziegelsteine imprägnieren?

Hallo, wir haben beim Abriss unserer Scheune, die am Grundstücksrand stand, einen Großteil der Außenmauern stehen lassen und so weit abgetragen, wie wir es als Begrenzung haben wollen. Nun müssen wir ja einen oberen Abschluss machen. Da die Scheunenecken aus alten Ziegelsteinen gemauert wurden, wollte ich gern

weiter lesen ..

Altes Ziegelsteinhaus von 1890

Wir renovieren gerade ein altes Haus aus Ziegelstein. Der Keller ist komplett Sandsteingewölbe. Nun haben wir den alten Putz entfernt und die Deckenbalken freigelegt und wollen verputzen lassen. Welches Material wäre dafür am besten geeignet? Wir hatten an Solubel Luftkalkmörtel gedacht. Unser Putzer hat uns

weiter lesen ..

Nachträglich eingebrachte Betonbodenplatte hat noch Fugen zum Ziegelstein hin

Wir haben ja jetzt Wu Beton in den schon bestehenden Raum bekommen, aber es sind durch die Unregelmässigkeiten im Mauerwerk, Stellen an denen der Beton nicht ganz bis an die Wand ist. Ist das richtig so? Hätte der Ziegel darunter mit Bitumen gestrichen werden müssen oder ist es besser wenn nicht? Ausgeführt

weiter lesen ..

Objekt aus dem Jahre 1774.Fachwerkbau mit Ziegelsteinausfachung.Aus welchen Bestandteilen und in welchem Verhältnis sollte der Fugenmörtel angemacht werden? Sollte mit gleichem Material auch die Ausfugung zum Fachwerk (bündig oder vertieft) ausgeführt werden? Sollte mit einem anderen Matereial gearbeitet werden,

weiter lesen ..

Ziegelsteinfußboden versiegeln ... oder was?

Hallo! In unserem nicht unterkellerten Haus ist der Küchenfußboden feucht. Es handelt sich um Ziegelsteine, die vermutlich direkt auf dem nackten Erdreich verlegt sind, sieht aus wie ein alter Stallboden. Darüber war ein Fußboden aufgebaut, den wir rausgerissen haben - geteerte Dachpappe, Plastikfolie, Holzbalken

weiter lesen ..

Gefache neu mit Lehm anstatt vorhandenen Ziegelsteinen

Liebe Forumsteilnehmer, ich habe wieder neue Fragen. Bei der Sanierung unseres alten Bauernhauses sind wir gerade dabei, im 1. OG (Fachwerk) innen und außen den alten Putz zu entfernen. Außen soll Sichtfachwerk entstehen. Allerdings sind die Ausfachungen (Ziegelsteine) außen am Fachwerk bündig, sodass ein

weiter lesen ..

Ausfachung mit Ziegelsteinen / welcher Zement?

Hallo, wir wohnen in einem Fachwerkhaus mit Ausfachungen aus Ziegelsteinen. Da ich an einem Gefache etwas zu reparieren hatte, muss ich jetzt mit den Ziegelsteinen wieder neu ausmauern. Welchen Zement nehme ich da und wo bekomme ich den? Vorab lieben Dank für alle Antworten!

weiter lesen ..

Welche Geschossdeckendämmung im Dachboden?

Hallo, wir wollen in unserem alten Fachwerkhaus evtl. eine Geschossdeckendämmung auf der obersten Geschossdecke (also auf dem Boden des Dachbodens) anbringen. Die Decke ist aus gemauerten Ziegelsteinen + Holzboden (Bodenbelag im Dachboden). Problem: Die Dämmung sollte begehbar sein, leichte Lasten, wie kleinere

weiter lesen ..

Freie Wassersättigung von alten Vollziegelsteinen (Schornsteinmauerwerk)

Hallo an alle Leser, ich brauche dringend Informationen/Quellen über alte Vollziegelsteine (ca. 100 Jahre alt) die hartgebrannt wurden. Es geht sich hierbei um die freie Wassersättigung in Masse Prozent wenn ein Ziegel oder auch nur eine Probe davon vollständig in drucklosem Wasser gelagert wird. Hartgebrannte

weiter lesen ..

Ziegelsteinwand reinigen

Hallo, ich habe bei uns im Eßzimmer / Küche eine Ziegelsteinwand freigelegt, also den bisher vorhandenen Putz abgeschlagen. Um diese in Zukunft unverputzt erstrahlen zu lassen, muß sie jetzt von den immer noch an den Steinen haftenden Putzresten gesäubert werden. Wie gehe ich da vor, ohne die Ziegel zu zerkratzen?

weiter lesen ..

wie gehts dem kellerboden?

Hallo, in meinem Keller (Bj. 1926) wurde durch meinen Vorbesitzer der Boden gefließt. Da einige Fliesen gerissen und einige durch klopftest hörbar hohl liegen entfernte ich diese. Der Boden weist allgemein schräge und Höhenunterschiede auf die ich dementsprechend ausgleichen wollte. Da ich nichts dem Zufall

weiter lesen ..

Ziegelsteinkeller feucht was tun? Schnell preiswert.

Ich habe ein 1936 errichtets und 1956 wiederaufgebautes Wohnhaus erworben. Bei dem die Keller mit Ziegelstein gemauert sind und die Decke aus I-Trägern mit Beton sind. Die Stahlträger sind stark verrostet und die Wände haben sämtlichen Putz von sich geworfen. Hier und da sind deutlich Feuchte stellen, teilweise

weiter lesen ..

Abdichtung Dampfbremse OSB zu Ziegelstein Brandschutzwand (Haus BJ 1907)

Hallo zusammen, wir haben ein wunderschönes Haus BJ 1907 gekauft, welches der Vorbesitzer bereits teilsaniert hat. Das Haus besitzt eine direkt angrenzende Scheune (Gesamt-Grundfläche 32x10m). Getrennt ist der Wohnraum zur Scheune durch eine Brandschutzmauer aus Ziegelsteinen. Der Dachstuhl über dem Wohnhaus

weiter lesen ..

Gewölbe Eingang Ziegelsteine Einsturzgefahr

Hallo, ich restauriere gerade meinen Gewölbekeller (Bruchstein, Haus Bj 1842) und musste feststellen, dass die Ziegeldecke im Eingangsbereich durch den versalzten Kalkmörtel nachgegeben hat. Heute habe ich einen Stein entfernt um zu sehen was darunter ist (siehe Bilder). Ich vermute, dass die Ziegeldecke

weiter lesen ..

Identifikation von Baustoffen

Es handelt sich um ein Haus mit dem Baujahr 1677, welches dennoch mit 3 m Deckenhöhe und Aussenwänden von ca 50-60 cm glänzen kann. Ich möchte zunächst in Eigenregie bestimmte Arbeiten durchführen und habe ein paar Fragen - Grundlagen betreffend :) Im Haus wurden über die Jahre alle nur erdenklichen Baustoffe

weiter lesen ..

Fussboden aus Ziegeln

Meine Frau möchte gerne in unserem Schloss im Hauswirtschaftsraum einen Fussboden aus Ziegelsteinen haben. Derzeit besteht der Boden aus rissigem Waschbeton und darunter ist Lehmboden. Der Denkmalfuzzi meinte, der Boden sei nass und soll raus, mein Feuchtemesser meint dazu 15% Muss also nicht raus aber er

weiter lesen ..

Schwellenauflager Sockelkante unter Schwelle Detail

Hallo, welche Variante der Rollschicht ist eurer Meinung nach die Bessere ? Müssen es hartgebrannte Klinker sein, oder tun es auch weiche Vollziegel ? Macht es Sinn die Rollschicht unverputzt zu lassen ? (Bei Verwendung von frostfesten Klinkern) Schönen Sonntag noch Grüße, Rich

weiter lesen ..

Kann man Ziegelsteinmauer auch mit Kalksandputz verfugen?

Hallo! Wir haben gerade die Küche unsreres Bauernhauses grösstenteils mit Kalk-Sand-Putz (Tierrfino Grundputz) verputzt und würden gerne ein Stück Mauerwerk innen so stehenlassen (ca 10 qm). Nun ist aber der Mörtel in den Fugen total sandig und bröselt heraus, sodaß wir da neu verfugen wollen. Das wollten

weiter lesen ..

Was sind das für Steine im Fachwerk?

Hallo, mein Fachwerk ist mit den im Bild abgebildeten Steinen ausgemauert. Was sind das für welche? Klassiche Ziegelsteine sind es ja nicht. Ich muss demnächst noch ein paar Felder ausmauern. wären Ziegelsteine besser/ haltbarer? Viele Grüße Silvio

weiter lesen ..

Welchen (Innen-)Putz auf Ziegelsteinmauer?

Hallo, wir haben ein altes Bauerhaus gekauft das nur zur Wochenendnutzung gedacht ist. Nun wollen wir die Küche verputzen und sind uns nicht sicher mit dem aufzutragenden Putz. Die Aussenmauern bestehen aus gebrannten Ziegelsteinen und die Mauer zwischen den Wohnräumen aus Lehmsteinen. In 2 anderen Zimmern

weiter lesen ..

Wie wird eine Ziegelsteinwand von innen sinnvoll verkleidet?

Hallo zusammen, wir haben vergangenes Jahr ein Haus BJ 1938 gekauft. Nun, nach dem ersten Winter, hat sich an einigen Wänden Schimmel gebildet (besonders in der Nähe der Fenster (Alu mit Isolierverglasung), an denen übrigens häufig Wasser kondensiert). Daraufhin haben wir eine Wand in einem Raum - der sowieso

weiter lesen ..

alte Betonfliesen und Ziegelsteine auf neuer Terrasse verlegen?

Wir möchten an unserem alten Haus eine höher gelegte (84 cm) Terrasse (3x4m) mit umlaufenden Stufen und einem seitlichen Hochbeet aus alten Ziegel- bzw. Backsteinen und einem Belag aus 14 cm kleinen alten Betonfliesen bauen. Die wunderschön türkis gemusterten Betonfliesen lagen ehemals in einer Küche, sind aber

weiter lesen ..

Korbbogen aus Ziegelstein erneuern

Hallo alle Zusammen, wir haben eine schöne Scheune aus Sandstein mit ca. 60cm dicken Wänden. Diese Scheune besitzt zwei ca 3,50m breite Tore, eines davon ist mit einem recht schönen Korbbogen ausgebildet. Dieser Korbbogen wurde damals aus Ziegelsteinen (die roten, vollen Backsteine) gesetzt. Über dem Korbbogen

weiter lesen ..

Komischer Geruch nach Sanierung.

Hallo, ich habe ein Haus Bj. 1940 vor ca. 3 Jahren saniert. Wir stellten relativ schnell einen moderigen Geruch in einigen Zimmern fest - scheint unter dem Estrich etwas zu sein.Wir suchen jetzt einen kompetenten "Sachverständigen,Experten o.ä. der sich das Ganze mal anschaut-ob ich bei der Sanierung Bockmist

weiter lesen ..

Neuer Boden im Keller

Hallo, ich möchte in meinem alten Keller in meinem alten Haus den Fußboden wieder etwas herrichten. Der ganze Fußboden ist komplett mit Ziegelsteinen gemauert. Einen Teil habe ich schon raus gemacht weil ich ein bisschen an Höhe gewinnen möchte. Wie mache ich den Aufbau jetzt ? Unter den Ziegelsteinen ist Erde

weiter lesen ..

Farbreste von Ziegelsteinen entfernen?

Guten Morgen liebes Forum, habe einen Anbau (Veranda) abgerissen. Dort, wo der Anbau am Haus angesetzt war, befinden sich Farbreste (Lack) und ein wenig Teer (Bitumen). Wie kann ich diese für den Stein schonend entfernen? Wichtiger ist den Lack zu entfernen, weil der mehr Fläche ausmacht. Für Anregungen

weiter lesen ..

Ziegelsteine zerbröseln

Hallo liebe Fachwerkfreunde, wir haben ein im Jahr 1902 errichtetes Eichen-Fachwerkhaus. Die Gefache sind mit gebrannten Ziegelsteinen ausgemauert. Die Kellerdecke ist eine Holzbalkendecke; die Zwischenräume sind mit Schlacke ausgefüllt. Unter der Decke befindet sich ein mit Ziegelsteinen gemauertes Gewölbe.

weiter lesen ..

Ziegelsteine mit und ohne Loch

Hallo zusammen! Wieder mal ne kleine Frage aus Hohenlohe. Bei meinen diversen Rückbauarbeiten in unserem Haus fallen mir immer wieder zwei Ziegelsteinsorten in die Hände. Die eine ist ein Vollziegel der relativ leicht bricht. Die andere Sorte hat 6 Löcher mit einem Durchmesser von ca. 2cm und ist etwas stabiler.

weiter lesen ..

lockere Ziegelsteine im Kellergewölbe

Hallo und guten Abend, haben vor zwei Monaten ein denkmalgeschütztes Haus von ca.1825 erworben. Eigentlich kein echtes Fachwerkhaus eher Ziegelstein verputzt und die Innenwände aus Fachwerk aber ausgeziegelt Weil die frisch verlehmte Außenwand im EG nicht trocknen wollte haben wir festgestellt, dass der Keller

weiter lesen ..

Ziegelstein auf Leichtlehmestrich

Hallo, wer hat Erfahrung mit Leichtlehmestrich, gemagert mit Blähton? Z.B. wie das beste Mischverhältnis ist. Ich habe schon selber Versuche gemacht und meine, daß bei einer Blähtonkügelchengröße von 4-8 mm mindestens 3 Teile Lehm auf ein Teil Blähton kommen müssen, sonst wird es zu instabil. Oder sollte man

weiter lesen ..

Feuchtigkeitsflecken an den Wänden

Hallo zusammen, wir haben ein Haus aus den 20er Jahren. Aufbau: Keller (halbunterkellert) EG / Ziegelsteine / Obergeschoss / Trempel von einem Meter aus Ziegelsteine, allerdings dünnerer Wandaufbau als das Untergeschoss / dann Dachschräge von ca 2 Meter Spitzboden Dachisolierung: es wurden mal

weiter lesen ..

Neuer Wandaufbau mit Kalkputz- welche Grundierung?

Hallo liebes Forum, leider komme ich nicht sehr weit bei meiner Suche im Forum nach einer Antwort. Unsere Wände (Ziegelstein und Holzbalken) sollen neu verputzt werden. Wie das so ist, befinden sich noch Reste des Lehmmörtels an den ausgekratzten Ziegelstein-Fugen. Ich habe die Steine schon mit einem Besen

weiter lesen ..

Innendämmung einer Fachwerkwand bzw. Vollwand aus Backsteinen/Ziegelsteinen

Hallo zusammen! Wir renovieren/sanieren zur Zeit unser Wohnhaus aus dem Jahr 1902. Nach der Entkernung und dem entfernen des Putzes türmen sich nun Fragen über Fragen. Hier hoffe ich einige Antworten zu bekommen. Kurz die baulichen Gegebenheiten des Hauses: Zustand EG: Süd-, Nord-,Ostseite aus Backsteinen/Ziegelsteinen,

weiter lesen ..

Wie entferne ich Teer von Ziegelsteinen?

Guten Abend, hat jemand einen guten Tipp wie wir Teer/Bitum von unserem Ziegelmauerwerk entfernen können? Dieser stammt von einem Schuppen, der mit Dachpappe zugekleistert und an unserem schönen Stall angebaut war. Freuen uns über jede hilfreiche Antwort, Grüße

weiter lesen ..

Historische Tonziegel abzugeben

Hallo, bei der Sanierung des Dachbodens haben wir ca. 50 m2 alter roter Tonziegel gefunden und geborgen. Einen Teil davon konnten wir selbst wieder einbauen, aber nun sind noch etwa 35 m2 abzugeben, zum Teil bereits gereinigt. Masse sind ca. 16 x 16 cm in ziegelrot, teilweise erkennbar von Hand gefertigt. Hat

weiter lesen ..

Ziegelsteindecke im Keller sanieren!!

Hallo, Also wir haben ein Haus gekauft das ca 1930 gebaut wurde. Es geht um unseren Keller der insgeamt ca.80qm aufweist, und sich auf zwei große und vier kleine räume verteilt. von der Grundmauer außen um das haus ist es mit flusssteinen gemauert, doch die Kelleredecke sowie die zwischen Wände sind mit

weiter lesen ..

Alte Fachwerkscheune mit Ziegelsteinen sanieren. Mörtel kaum noch vorhanden

Hallo, wir haben uns im letzen Jahr ein Haus mit einer Fachwerkscheune gekauft. Nun möchten wir die Scheune sanieren, d.h. die Fugen zwischen den Ziegelsteinen auffüllen und auch ggf. die Balken erneuern. Die erste Frage: Kann man die Stellen, bei denen der Mörtel (ich denke es handelt sich um Lehmmörtel) zwischen

weiter lesen ..

Schäden am Außenputz eines Ziegelsteinsockels

Erst mal einen Gruß an Alle und dann zur Sache, Meine Frau hat ein Fachwerkhaus geerbt,in dem jetzt Tochter und Schwiegersohn leben.Entstanden ist das Haus vor rund 250 Jahren durch Wiederaufbau.Das ursprünglich vorhandene Fachwerkhaus wurde bei einem Großbrand im Ort (damals strohgedeckte Dächer)zerstört.Anderenorts

weiter lesen ..

Fassadensanierung (Sandstein u. Ziegelstein)

Hallo, hat jemand Erfahrung oder kann mir Tipps geben in Bezug auf die Sanierung einer ca. 100 jahre alten Fassade. Die Fassade besteht aus reich verziertem Sandstein (Gesimse, Ecken, Fensterrahmen, Fensterüberbau und weiteren Ornamenten im Mauerwerk .... der Rest ist mit gelben Sicht-Vollziegel ausgemauert. der

weiter lesen ..

Weichgebrannte Ziegelsteine - woran erkennt man das?

Aus dem Abriss der Scheune haben wir ein paar Paletten alte Ziegelsteine. Sie sind hell, großporig, nehmen Wasser auf und haben eine eher unregelmäßige, rauhe Oberfläche (ich sag mal ähnlich wie Ytong). Ist das weichgebrannt? Kann ich das irgendwie testen? Ich würde diese Ziegelsteine halt gerne verwenden

weiter lesen ..

gussaspahltestrich/ Bodenaufbau

Hall zusammen, wir sanieren zur Zeit eine alte Kate, in der auf Sandboden lediglich eine Schicht von ca 8cm Estrich ohne Dämmumg pp.lag. Aufgrund von Bodenfeuchtigkeit haben wir uns für Gussaspahltestrich entschieden, nun meine Frage: wie sieht der komplette Bodenaufbau aus ( Stärke ? ), Dämmung,Untergrund ?

weiter lesen ..

Ziegelsteinmauerwerk "sanieren"

Hallo Habe mir aus einem alten "Abbruchhaus" jede Menge Ziegelsteine (Reichsformat) besorgt und auch mit Kalkmörtel auf Sicht vermauert (Innenraum). Ich habe die Steine nur "grob" gesäubert, da ich ja nicht wusste wie sie vermauert werden und ob überhaupt (viele hatten auch Beschädigungen) An Einigen

weiter lesen ..

Wie Dämmstoff an alten Kübelkamin aus Ziegelsteinen anarbeiten

Hallo eine Frage in die Runde: Wie trennt man korrekt den Dämmstoff (hier Flachs), der als Zwischensparrendämmung unterhalb der Unterdachebene (Pavatex-Platten) an einen alten, zentral im Raum stehenden Kübelkamin anstoßen würde? Der Kamin (denkmalgeschützt)hat schon einen neuen Kopf bekommen, und trägt

weiter lesen ..

Ziegelsteinmauerwerk entsalzen?

Guten Tag an alle Fachwerk-Freunde, nach der Entrümpelung einer ehemaligen Bestallung (Baujahr: ??) soll das dortige Mauerwerk vor dem Zerfall gerettet werden. Es handelt sich hierbei um einen ca. 3m breiten und 10m langen Gang, welcher in einer Scheune untergebracht ist. Er soll als Maschinen- und Abstellraum

weiter lesen ..

Feuche Innenwand aus Ziegelsteinen innendämmen?

Guten Tag, Ich habe eine Frage und hoffe aus der reichhaltigen Erfahrung der Mitglieder schöpfen zu können. Ich habe vor zwei Jahren eine Wohnung in einer alten Bandweberei gekauft. Baujahr ca. 1900. Das Gebäude ist aus Backsteinen erbaut. Leider ist eine Wand im Erdgeschoß feucht. ca. 8m lang und 3,80

weiter lesen ..

Mörtel für Ziegelsteinkamin

Wir werden in den Weihnachtsferien unseren Schornstein für einen mit Holz betriebenen Kachelofen neu errichten - und zwar ganz traditionell aus Ziegelsteinen. Es ist soweit alles mit dem Bezirksschornsteinfeger abgesprochen, allerdings kommt immer wieder die Frage nach dem optimalen Mörtel auf: Zementmörtel,

weiter lesen ..

Können alte Ziegelsteine ohne Putz/Anstrich geschützt werden?

Guten Tag! Derzeit erstelle ich eine Gartenmauer aus alten (19. Jhd)Ziegelsteinen (keine Klinker). Ursprünglich wollte ich sie mit Kalk schlämmen (lassen), nun finde ich die vielen Farben darin so schön, dass ich sie gerne so liesse. Die Mauer (Läuferverbund) hat nur eine Ansichtsseite, die zugleich die

weiter lesen ..

alte rote Klinker-/Ziegelsteine

Bei dem Abbruch der Stallungen kommen eine Menge alte roter lehmverputzter Klinker-Ziegelsteine zu Stande. Gibt es dafür irgendwo einen Markt? Oder muss man die ganzen alten Steine entsorgen?

weiter lesen ..

hallo, wir haben ein altes haus gekauft nicht komplett unterkellert nur mit einem kleinen Gewölbekeller. Dieser ist feucht und hat mehrere Putze drauf die blasen werfen teilweise weissen Pilz aufweisen. An einer Wand haben wir den Putz enfernt und die Ziegelsteine freigelegt! Dies finden wir schön und wollen

weiter lesen ..

Schamotte in den Zügen?

An alle Ofenbauer oder Wissende: Gerade war der Schornsteinfeger da und hat mir grundsätzlich das o.K. für einen selbst gebauten Steinofen aus Abrissziegelsteinen gegeben. Diese sollen mit Lehmmörtel nach einer Anleitung aus der Heftreihe "Einfälle statt Abfälle" vermauert werden (im Brennraum Schamotte). Nun

weiter lesen ..

Fassadendämmung Fachwerkhaus

Hallo, ich möchte mein Fachwerkhaus, Baujahr 1888 von aussen mit einer Wärmedämmung versehen und verputzen. Das Gefach ist mit Lehmziegelsteinen und "normalen" Ziegelsteinen ausgemauert. Darauf wurde geputzt. Ich habe mich bereits Informiert und denke, dass ich eine diffusionsoffene Dämmung anbringen muss.

weiter lesen ..

Luftfeuchtigkeit über 90% Kellerboden mit feuchten Ziegelsteinen trocknen?

Hallo Fangemeinde Fachwerkhaus, ich habe ein Problem mit meinem Keller, in dem der Kellerboden aus Ziegelsteinen gelegt ist. Dazwischen liegt nur Sand, und der ist mit 50-60% Feuchtigkeit wohl die Ursache der hohen Luftfeuchtigkeit. Alle bisherigen Versuche über einige Monate brachten keine Besserung. Lüftung

weiter lesen ..

Ziegelsteine als Pflaster im Hof ?

Hallo ! Wer hat schonmal "normale" Backsteine, Reichsformat, hart gebrannt, als Pflastersteine verwendet ? Ich könnte kostenlos eine große Menge von einem Haus/Scheunenabriss hier im Ort bekommen. Hatte die Idee die häßlichen Betonplatten im Hof damit zu ersetzen. Sollten doch auch ausreichend druckfest

weiter lesen ..

Nasse Ziegelsteine unter der Schwelle

Hallo, ich habe an der Wetterseite unter der Schwelle (ist auch die Strassenseite) ein paar sehr weiche Ziegelsteine , die fast durchgehend feucht sind. Leider stehen sie aussen unter der Schwelle ca 1 cm vor, so dass das Wasser darauf stehen bleibt und dann zwischen Schwelle und Ziegel nach innen zieht. Dort

weiter lesen ..

Bodensanierung Weinkeller

Hallo Community, wir wollen demnächste unseren Weinkeller in unserer Fachwerkvilla sanieren. Im moment ist ein gestampfter Lehmfußboden vorhanden. Wir möchten Ihn am liebsten fliesen. Ich würde mich über Tipps freuen wir wir den Boden am besten aufbauen. Meine erste Idee war, diffusionsoffene Folie, Kiesschüttung

weiter lesen ..

Sichtmauerwerk im Aussengefach,welche Steine?

Hallo erstmal, ich möchte mein Fachwerkhaus von seinen Bausünden im Aussengefachen befreien(Porotonsteine,Klinkersteine).Soll also heissen das der Vorbesitzer so ziemlich alles verbaut hat,was es gerade gab.Habe jetzt vor die Gefache neu auszumauern.Soll aber Sichtmauerwerk werden,also ohne später alles wieder

weiter lesen ..

Ziegelstein

Hallo, wir haben ein Gebäude aus dem Jahr 1898 Bei einigen Steinen mitten im Mauerwerk beträgt die Baufeuchte ca. 75 % gemessen. Direkt daneben sind Steine vermauert die furztrocken sind. Die Steine mit angezeigter 75%igen Feuchtigkeit fühlen sich trocken an, sind aber irgendwie federleicht und klingen

weiter lesen ..

Fußboden aus alten Ziegelsteinen

Hallo zusammen, wir restaurieren gerade einen 195 Jahre alten staudtbauernhof in einer bayerischen Kleinstadt. Wir haben vom Ausbruch alter Wände die Ziegelsteine gesammelt, gereinigt und nun neu als Fußboden verlegt. Nach Isolierung und Betonplatte kamen erneut Isolierung und Dampfsperre rein, danach ein Höhenausgleich

weiter lesen ..

Kalkmörtel für Mauer aus 130 Jahre alten Ziegelsteinen?

Wir möchten aus ca. 130 Jahre alten Ziegelsteinen, die anders als die heutigen innen eher weich und außen härter sind, eine Mauer im Garten auf Fundament bauen. Damit die Mauer von Pflanzen besiedelt und Insekten (Wildbienen, Hummeln) genutzt werden kann, suchen wir eine Mörtelmischung, die dafür geeignet ist

weiter lesen ..

Alte Ziegelsteine versiegeln

Ich habe ein Gartenhaus mit alten Ziegeln gebaut wie kann ich die mauer gegen Feuchtigkeit versiegeln. welche Versiegelungen oder Öle gibt es???

weiter lesen ..

Weiße Ziegelsteine?

Hallo zusammen, ich habe beim renovieren vom Stall (komplett Ziegel) einige weiße Ziegel entdeckt. In der Küche ist ebenfalls eine Wand komplett aus diesen weißen Ziegeln gebaut. Das Zeug ist im Vergleich zu roten Ziegel eher weich und stinkt wenn man mit der Flex reinschneidet. Kennt das jemand, was sind

weiter lesen ..

noch einmal: Farbe und Putz auf feuchter Ziegelsteinmauer

Hallo, vor einem Jahr hatte ich unser Problem schon einmal geschildert, zu finden unter http://www.fachwerk.de/wissen/putz-mauer-37250.html. Kurze Zusammenfassung: Durch falsch ausgewählte Farbe platzt diese auf der feuchten Ziegelsteinmauer ab und nimmt auch Teile des Putzes mit. Gefragt hatte ich nach einer

weiter lesen ..

lehmziegelboden-versiegel - ölen?

hallo, wie kann man einen lehmziegelboden versiegel(schützen) der raum soll als werkstatt-glarie genutzt werden. kann man die steine ölen?

weiter lesen ..

Ziegelsteine schützen - ölen, impränieren, ...???

Wir haben an einem ca. 100 jährigen Haus die Ziegelsteineinfassungen der Fenster sowie Ziegelsteinbänder an der Fassade von mehreren Farbschichten befreit. Jetzt, nachdem wir die Ziegelsteine mit einem riesigen Aufwand wieder freigelegt haben, möchten wir diese so schützen, daß sie möglichst lange halten, ohne

weiter lesen ..

ziegelsteine

Hallo, kann mir mal irgendwer sagen wieviel ich für einen stink normal ziegelstein bezahlen muss? Viele grüße susi

weiter lesen ..

Ziegelsteinfußboden abschleifen

Hallo, ich habe einen Ziegelsteinfußboden - Ziegelsteine wurden in Mörtel verlegt. Aufgrund der starken Unebenheiten möchte ich den Fußboden auf eine Höhe bekommen. Mir fällt nur eines ein: Abschleifen wie Parkett. Wer kann mir weiter helfen ich suche: 1. Alternativen 2. Dienstleister im Raum Ostfriesland Ich

weiter lesen ..

Einfluss auf das Fundament durch Wandverstärkung mit Ziegelstein

Ich habe ein älteres Gebäude im Raum Magdeburg. Das Erdgeschoss hat 24 Wände aus Ziegelstein,das Obergeschoss und Dachgeschoss haben 13 Wände aus Fachwerk mit Ziegelsteinausfachung. Als Vorbereitung für eine Hüllflächentemperierung möchte ich die Wandstärke des Gebäudes auf 36 im kompletten Wandbereich erhöhen.

weiter lesen ..

Ziegelsteine ausfugen - wie mach ich das richtig

Wir haben ein 100 Jahre altes Hausgekuft, das unten herum aus gemauert roten Ziegelsteinen besteht, oben mit aus Ziegelsteinen ausgemeuertem Fachwerk. Alles gründet auf einem Fundament aus großen Sandsteinquadern. Die Ziegelsteine sind größtenteils noch mit Lehr gemeuert und verfugt, an wenigen Stellen ist mit

weiter lesen ..

Ziegelstein anstatt Lehm bei Denkmalschutz

Hallo! Ich plane gerade einen Umbau und die Sanierung eines denkmalgeschützten Fachwerkhauses. Die Gefache sind alle mit Lehm gefüllt. Die Außenhaut des Gebäudes ist komplett verschiefert. Ist es möglich, die Gefachausbildung mit Ziegeln durchzuführen? Oder werde ich da Probleme bezüglich des Denkmalschutzes

weiter lesen ..

Tonfliesen / Ziegelfliesen in Dickbett aus Trasskalk- oder Kalkmörtel

Hallo, wir sind am Ende des 3. Sanierungsjahres an gekommen und wollen bald mit dem Herstellen unseres Ziegelsteinfussbodens beginnen. Folgender Aufbau ist geplant: 1. Bodenplatte (bereits fertig) 2. Isolation und Zementestrich (bereits fertig) 3. Ziegelstein in Dickbett aus ??? Hier stellen sich jetz

weiter lesen ..

Feuchte Kellerwände, Sanierung von außen, Gefahr für Ziegelstein gemauertes Kellergewölbe?

Guten Tag, wir haben ein Haus Baujahr ca. 1900 erworben. Es hat einen mit Bruchsteinen gemauterten Keller mit einem aus Ziegensteinen gemauerten Gewölbe. Lehmboden. Die Wände sind feucht. Wir müssen sanieren. Auf die Angebote mit Elektroosmose haben wir verzichtet und möchten jetzt von aussen die Hofeinfahrt

weiter lesen ..

Sichtmauerwerk aus Ziegelstein

Hallo, ich habe eine Frage zu Sichtmauerwerken aus Ziegelsteinen. Ich werde in Kürze ein altes Kasernengebäude beziehen. Im Innenbereich befindet sich ein Sichtmauerwerk aus Ziegelsteinen die ich schon mechanisch gesäubert habe (Topfbohrer). Jetzt sind (fast) alle Putz und Farbreste entfernt. Mit was kann/

weiter lesen ..

Welcher Putz darf auf Kellerwände aus Ziegelstein verwendet werden

Unser Haus ist auf einem Ziegelfundament gebaut und im Sommer gibt es leicht feuchte Wände. Jetzt soll in einem Raum die Wand, die bisher nur gestrichen ist, verputzt werden. Welcher Putz ist ratsam. Gruß Doretta

weiter lesen ..

Farbe und Putz auf feuchter Ziegelsteinmauer

Hallo, seit dem Kauf des Grundstücks haben wir Probleme mit dem Anstrich der Grenzmauer. Die Ziegelsteinmauer ist, wie früher üblich, nicht gegen aufsteigende Nässe isoliert und auf der Nachbarseite nicht verputzt oder angestrichen. Nur auf unserer Seite ist sie verputzt. Putzart unbekannt. Die Farbe, die wir,

weiter lesen ..

Kann Man mit Lehm-Sand-Gemisch auf Ziegelsteinen verputzen?

Hallo ihr guten, Meine Ziegelwand im EG Verlohr wegen zu langen Leerstand den Kalkputz, nun möchte ich Lehm an die Wand bringen hab auch schon 3m³ Lehm aus der hiesigen Kiesgrube besorgt. MEINE FRAGE IST NUN: Muß ich in jeden Fall Strohhäcksel nutzen, oder lässt sich das auch mit Sandzusatz erledigen? Mein

weiter lesen ..

Ziegelstein in der Außenwand?

Ist das nicht historisch belegt? Es mag vielleicht nett aussehen, aber hätte es historisch doch keinen Sinn gemacht...

weiter lesen ..

Küche aus Ziegelsteinen mauern, aber wie?

Wir sanieren gerade ein 300 Jahre altes Fachwerkhaus. Da mir die normalen Einbauküchen nicht gefallen und sowieso alles schief und krumm ist, bin ich auf die Idee gekommen, die Küche von einem mit uns befreundeten Maurer mauern zu lassen. Aber nicht aus Ytong-Steinen, die dann verputzt werden, sondern ich möchte

weiter lesen ..

vorgesetzte Bruchsteinwand

Hallo, habe eine vielleicht ungewöhnliche Frage. Wir besitzen ein ca. 250 Jahre altes Fachwerkhaus. Die Erdgeschoßwände bestehen aus einer 35`er Ziegelsteinmauer die auf einem Bruchsteinfundament von 60cm Tiefe "ruhen". Ich denke das die Wände ursrpünglich mal aus Eichefachwerk bestanden und in grauer Vorzeit,

weiter lesen ..

Hab noch Ziegelsteine die in Lehm gelegt waren

Ich hab noch ca. 200 Steine die bei der Restaurierung unseres Niedersächsischen Bauernhauses ( Baujahr 1838 ) übrig geblieben sind. Es sind alles Steine im Klosterformat, Reichsformat und auch recht dünne Steine dabei. Alle Steine sind nicht mit Zement sondern nur mit Lehm gemauert worden. Auch sind die Steine

weiter lesen ..

Fußbodenheizung unter Hobeldielen und Ziegelstein

Hallo, nun habe ich schon einiges gelesen und festgestellt, dass die Vorstellung eine FBH in Verbindung mit Holzdielen durchaus möglich ist. Ich habe folgende Vorstellung mit meinem Heizungsbauer besprochen: 1. FBH im Trockbau mit Ziegelplatten Aufbau von unten nach oben: a) Iso 70mm WLG025 mit Alukaschierung b)

weiter lesen ..

Ziegelsteinmauer mit tiefen Fugen !!!

Eine Außenmauer unseres 70 Jahre alten Bauernhauses ist teilweise aus Ziegelstein. An der Westseite bröselt nun großflächig der zu Sand gewordene Mörtel aus den Fugen und bildet ca. 20- 30 cm tiefe Spalten. Meine Frage: Wie bekomme ich diese Fugen wieder zu? Mit einer Fugenkelle den frischen Mörtel nach

weiter lesen ..

Preise für alte Ziegelsteine

Tach zusammen, kann mir mal jemand Stückpreise für alte, gebrauchte Ziegelsteine benennen? Angeboten und benötigt werden gut erhaltene Feldbrandsteine, die noch am ehesten dem alten sächsischen Format (28 x 14 x 8 cm, damit vor 1872 gefertigt) entsprechen. Zur Verfügung stände eine Menge von schätzungsweise

weiter lesen ..

Aufbau einer Außendämmung

Hallo liebe Fachwerker. Unser etwa 150 Jahre altes Eifeler Fachwerkhaus soll teilweise mit einer Boden-Deckel-Schalung aus Lärche versehen werden. welche Materialien kommen für die Dämmung in Frage und wie sieht der Aufbau der Wandverkleidung aus. Muss eine Windsperre eingebracht werden? Wenn Ja, welches Material?

weiter lesen ..

Ziegelstein-Fußboden

Hallo erst mal, wir (meine Liebe und ich) wollen in unserem Gulfhof (kleiner Gulfhof) den Fußboden in Flur und Küche mit Ziegelsteinen auslegen. Wir wollten unsere alten Ziegelsteine von einem in Muschelkalk gemauerten Nebengebäude nehmen. Unsere traditionellen Berater raten uns davon ab (Begründung: Salpeterausblühungen,

weiter lesen ..

Säuberung von Ziegelsteinen

Vor einigen Wochen haben wir in unserem alten Fachwerkhaus die Aussenfassade verändern lassen, denn aus einer Tür wurde eine Fenster. Die neu eingesetzten Ziegelsteine sind natürlich sehr intensiv in der Farbe, die alten sehr dreckig durch den Zahn der Zeit. Meine Frage ist, wie kann ich selbständig die Ziegelsteine

weiter lesen ..